Montag, 08.08.2022 03:42

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 898523
Name: Lucia

Rasse:Bardino Majorero Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: 9 Jahre
Schulterhöhe:56 cm, 24,5 kg
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Beschreibung:

PS FE, geb: 05/13, Hündin. Auf der Finca seit 01/21

Die Bardino Majorero Mischlingshündin Lucia wurde von unseren Tierschutzkollegen Andrea und Pancho von der Finca Esquinzo aus der Perrera von Puerto del Rosario befreit. Ihr Besitzer hatte sie dort abgegeben, weil er keine „Verwendung“ mehr für sie hatte.

Die bedauernswerte Hündin war in einem fürchterlichen gesundheitlichen Zustand. Beide Ohren waren von Mücken zerfressen, ihr Hals wies tiefe Einschnitte auf, die auf ein viel zu enges Halsband zurückzuführen sind. Darüber hinaus wurde die arme Hündin an einer viel zu kurzen Kette gehalten, so dass sie offene Liegestellen erlitt. Ihre stark vergrößerten Zitzen zeigen, wie viele Welpen Lucia in ihrem bisherigen Leben schon werfen musste. Außerdem war sie stark untergewichtig.

Als sei dies nicht schon alles schlimm genug, hat die arme Maus auch noch einen schlecht verheilten Kieferbruch. Unsere Tierschutzkollegen Andrea und Pancho machten sich sofort mit ihr auf den Weg in die Tierklinik. Dort ließ die freundliche Lucia den Tierarzt problemlos ihr Maul öffnen und hineinschauen. Es ist ein Wunder, dass Lucia überlebt hat und nicht verhungert ist, denn der linke Teil des Unter- und Oberkiefers sind so verschoben, dass die Reißzähne über den Schneidezähnen stehen. Leider kann der Kiefer nicht mehr gerichtet werden.

Lucia wird dauerhaft wegen einer Keratokonjunktivitis behandelt. Ihre Augen bilden keine Tränenflüssigkeit und so jucken und brennen ihre Augen. Deshalb wird sie den Rest ihres Lebens Augentropfen bekommen müssen. Diese Behandlung, morgens und abends, lässt sie gerne über sich ergehen. Sicherlich spürt sie, dass es ihr guttut.

Mittlerweile sind einige Monate vergangen und Lucia ist einfach unsere Heldin! Sie zeigt uns jeden Tag, dass man eine schreckliche Vergangenheit hinter sich lassen kann. Sie ist heute eine sehr fröhliche, verspielte und verschmuste Hündin und freut sich nun, im Menschen einen verlässlichen Partner gefunden zu haben. Mit ihrem Hundekumpel Torin versteht sie sich sehr gut, beide respektieren sich und Leckerlis teilen sie sich ohne Eifersucht.

Leider kann unsere Inselpflegestelle der sehr sympathischen Hündin nicht die Aufmerksamkeit schenken, die sie sich wünscht. Sie ist Eine von Vielen und die Zeit ihrer Pfleger ist leider begrenzt. Gerade weil sie so eine traurige Vergangenheit hat, möchten wir ihr ihren Lebenswunsch erfüllen: Ein richtiger Familienhund werden, tagaus, tagein schmusen, kuscheln, spielen, die Welt bei langen, interessanten Spaziergängen neu entdecken.

Lucia können wir uns gut in einer Familie mit einem bereits vorhandenen Hund und mit standfesten Kindern vorstellen. Aufgrund ihres äußeren Erscheinungsbildes und ihrer Stromung im Fell könnte man davon ausgehen, dass es sich bei ihr um einen Bardino-Mischling handelt. Genau wissen wir es aber leider nicht. Bardinos gehören zu den Hütehunden der Kanaren und werden dort als Hüte-, Wach- und Begleithunde eingesetzt. Der entsprechende Schutztrieb sollte bei der Adoption berücksichtigt und nicht unterschätzt werden. Hat man einmal das Vertrauen und die Liebe eines Bardinos gewonnen, bekommt man einen treuen und loyalen Freund fürs Leben.

Lucia ist bereit bereit, gechipt und komplett durchgeimpft in ihr neues Zuhause auszureisen.

Es ist Zeit, dass die freundliche Hundedame endlich ihr altes, schreckliches Leben ganz weit hinter sich lassen kann und beginnt ein Leben zu leben, wie sie es verdient hat: Gefüllt mit Liebe, Respekt und Freude.

Bitte melden Sie sich, wenn Sie einer lieben Seele zeigen möchtet, wie schön das Hundeleben sein kann!  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Lucia :

Datum: Sa, 06.08.22, 10:21 - Besucher: 60
Schutzgebühr: 320 Euro zzgl. 80 Euro Flugkostenpauschale
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - (Vereins)-Sitz: 37127 Dransfeld

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 898523


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Tierhilfe Fuerteventura e.V.

fast alle dt. Flughäfen

Fuerteventura / Puerto del Rosario

Wir suchen immer dringend nach Flugpaten ...
Die Vermittlung ausserhalb Fuerteventuras ist für unsere Schützlinge oftmals die einzige Überlebenschance, denn es gibt nur begrenzte Aufnahmekapazitäten auf der Insel. Es entstehen selbstverständlich keine Kosten für den Flugpaten. Wenn sie also demnächst eine Reise nach Fuerteventura von einem deutschen Heimatflughafen planen, dann würden wir uns sehr freuen, wenn sie unsere Tiere mit einer Flugpatenschaft unterstützen könnten.
DANKE! Sigrid Erdle Mail: Flugpatenschaft@THF-Verein.de

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie Lucia und unseren Verein mit einer Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den ggf. eingeblendeten PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1290): Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Ansprechpartner: Sandra Weber
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0171 - 6159199
E-Mail Kontakt:* Sandra.Weber@THF-Verein.de
Homepage: www.tierhilfe-fuerteventura.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Tierhilfe Fuerteventura e.V.

 


Carlo


Aila


Lucil


Poppet


Loba (ni


Isabelle


Jack


Suerte (


Fred


 

58 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Goya


Kiba


Carlo


Tiga


Ariadne


Lexa


Caramelo


Sophie


Vroni

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.06 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen