Sonntag, 17.10.2021 04:50

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 863607
Name: Suerte (nicht mehr vermittelbar)

Rasse:Bardino
Geschlecht:Notfall
Alter: 11 Jahre
Schulterhöhe:68 cm; 40 kg
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Graue Schnauze:Ja
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
Zuordnung: (Größe):Rassehund-groß
Lebensabschnitt:Senior
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

PS FE, geb: 2010, Rüde. Auf der Finca seit 08/21

Mitten im Nirgendwo fanden Wanderer den lieben und zutraulichen Suerte. Sie waren so nett, sich dem einsamen Hund anzunehmen, gaben ihm Wasser und versuchten über Facebook Hilfe für ihn zu organisieren, da er zudem eine seltsame Beule am Kopf hatte. Sie entschlossen sich dann, Suerte zur örtlichen Polizei zu bringen. Von dort
Unsere Tierschutzkollegen von der Finca Esquinzo haben von der Sekunde an, wo Suerte bei Facebook auftauchte, versucht, ihn zu sich auf die Finca zu holen, da aber einige Formalitäten zu beachten sind, konnten sie ihn erst im nächsten Schritt aus der Perrera holen.

Dem implantierten Chip ließ sich entnehmen, dass er einen Besitzer hatte, der vor zwei Jahren verstorben ist. Danach wurde der Bardino-Rüde von einem Mann übernommen, der dem Hund ein mehr oder weniger freies Leben gönnte, in dem Suerte einfach seiner Nase nachgehen konnte. Dieser Besitzer konnte nun aber nicht ausfindig gemacht werden und der 11-jährige Schatz hat einen Tumor auf dem Kopf und einen am rechten Hinterlauf.

Dank Eurer großzügigen Spenden konnte Suerte von seinen gutartigen Tumoren operativ befreit werden und seine Schilddrüsenwerte sind mittlerweile ebenfalls perfekt, dank der nun sehr gut eingestellten Medikamente.

Da er sein Leben immer draußen verbracht hat, findet er sich wunderbar auf der Finca Esquinzo zurecht. Eigentlich hat sich wenig in seinem Leben verändert, bis auf die Tatsache, dass er sich nun auf den Menschen verlassen kann, der ihm regelmäßig sein Futter und seine Streicheleinheiten gibt.

Die Hunde an seiner Seite respektieren ihn und er kann völlig entspannt seinen Lebensabend genießen. Früher war Suerte auf sich alleine gestellt, heute hat er Menschen, die sich um ihn kümmern. Der liebe Rüde ist glücklich, das merkt man ihm an. Musste man ihn am Anfang noch suchen, weil er irgendwo eingeschlafen war, kommt er morgens freudig angelaufen und abends, vor dem schlafen gehen, ist er auch der Erste, der mit einem freudigen Wuff noch mal seine geliebten Streicheleinheiten in Anspruch nimmt, um gute Nacht zu sagen.

Suerte hat sein Leben in der freien Natur verbracht und kann deshalb leider nicht in eine Wohnung vermittelt werden.

Er liebt sein Leben auf der Finca Esquinzo und hat das große Glück, dort seinen Lebensabend verbringen zu dürfen.

Wir suchen dringend Paten, die mit einem kleinen monatlichen Betrag dazu beitragen, dem schönen Bardino zu garantieren, dass er seine Senioren-Jahre auf der Finca verbringen kann. Wir danken Euch bereits im Voraus für Eure freundliche Unterstützung.  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Suerte (nicht mehr vermittelbar):

Datum: Do, 14.10.21, 09:30 - Besucher: 52
Schutzgebühr: -------
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - (Vereins)-Sitz: 37127 Dransfeld

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 863607


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Tierhilfe Fuerteventura e.V.

fast alle dt. Flughäfen

Fuerteventura / Puerto del Rosario

Wir suchen immer dringend nach Flugpaten ...
Die Vermittlung ausserhalb Fuerteventuras ist für unsere Schützlinge oftmals die einzige Überlebenschance, denn es gibt nur begrenzte Aufnahmekapazitäten auf der Insel. Es entstehen selbstverständlich keine Kosten für den Flugpaten. Wenn sie also demnächst eine Reise nach Fuerteventura von einem deutschen Heimatflughafen planen, dann würden wir uns sehr freuen, wenn sie unsere Tiere mit einer Flugpatenschaft unterstützen könnten.
DANKE! Sigrid Erdle Mail: Flugpatenschaft@THF-Verein.de

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie Suerte (nich und unseren Verein mit einer Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den ggf. eingeblendeten PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1290): Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Ansprechpartner: Sandra Weber
Anfrageformular:* >>Vermittlungsanfrage
Telefon:* 02362 - 999956
E-Mail Kontakt:* Sandra.Weber@THF-Verein.de
Homepage: www.tierhilfe-fuerteventura.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Tierhilfe Fuerteventura e.V.

 


Loba


Sergio


Sue


Torin (n


Kenia (S


Speedy


Kastrati


Sky (MA)


Cardón


 

57 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Speedy


Anton


Desi


Ariadne


Amy (MA)


Betty (L


Sheila (


Pippa


Suerte (

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen