Dienstag, 19.06.2018 10:07

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 108331
Name: Mira

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:Hauskatze
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:weiblich
Alter: geb. 04/2016
Farbe:dreifarbig (Glückskatze)
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Nein
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: freundlich und verträglich mit Artgenossen, schüchtern, zurückhaltend, Glückskatze  



Beschreibung:  Update Februar 2018: Mit Freude beobachten wir die positive Entwicklung von Mira. Sie sieht im Allgemeinen nicht mehr so verängstigt aus wie früher und lässt sich mittlerweile gerne von Menschen streicheln.
Im Tierheim hält die Hübsche sich oft in der Nähe von Nana auf oder liegt sehr gerne neben Sipi (er folgt in Kürze auf unseren Seiten), wie man auch auf zwei der Fotos gut sehen kann.
Der lieben Katzendame fehlt nur noch ein passendes Zuhause mit geduldigen Menschen, in dem sie sich weiterentwickeln und endgültig ankommen kann.
Gerne bringt Mira auch ihren lieben Freund Sipi mit!
____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Mira (geb. 04/2016) ist eine wunderschöne Glückskatze, die aber bisher nicht allzu viel Glück erfahren hat. Sie wurde mit ihren vier Babys in den Straßen Madrids gefunden und kam sofort auf eine der Pflegestellen von ANAA Madrid. Leider hatten sie alle eine Pilzinfektion eingefangen und musste von anderen Katzen separiert werden. Sobald die Babys selbständig Nahrung aufnahmen, wurden sie getrennt und Mira dann im Tierheim in der Quarantäne mit Medikamenten behandelt, die für ihre Babys schädlich gewesen wären. Die Kleinen wurden in der Pflegestelle behandelt. Mira wurde dann aus der Quarantäne in das Katzenzimmer entlassen, sie verträgt sich sehr gut mit ihren Artgenossen, es ist aber deutlich, dass es nicht der richtige Ort ist für sie. Sie ist sehr ängstlich, sehr zurückhaltend. Der ganze Trubel des Tierheimes, das ständige Kommen und Gehen von Mensch und Tier verschreckt sie. Selbst auf den Fotos ist zu erkennen, wie wenig sie sich wohlfühlt.

Wir wollen, dass Mira wieder Glück hat und wünschen uns für sie ein dauerhaftes Zuhause, in dem sie ankommen, sich entspannen, sie selbst werden kann. Es wird einiges an Geduld erforderlich sein, deshalb sollten ihre zukünftigen Dosenöffner keinerlei Erwartungen haben. Da Mira ein soziales Verhalten mit anderen Katzen an den Tag legt, sollte ihr Katzengesellschaft die Eingewöhnung erleichtern; sollte noch keine Fellnase im neuen Zuhause auf sie warten, bringt sie gerne jemanden mit – wir beraten sie da gern. Sie wird in Wohnungshaltung vermittelt, ein gesichertes Fenster wäre schön, ein gesicherter Balkon natürlich am Schönsten.

Mira ist kastriert und negativ auf FIV und FeLV getestet, geimpft und gechipt; von ihrer Pilzinfektion ist sie vollständig genesen!
Sollten Sie Interesse an einer Adoption haben, lesen Sie sich bitte unseren Vermittlungsablauf sowie den Vertrag auf der Seite www.anaa-katzen.de VOR Anfrage durch; einige Fragen können damit im Vorfeld geklärt und Probleme vermieden werden. Wir möchten auch darauf hinweisen, dass unsere genehmigten Tiertransporte nicht deutschlandweit alle Städte anfahren und wir voraussetzen, dass Interessenten auch bereit sind, einmalig für unsere Tiere, die selber über 2.000 km unterwegs waren, wenn sie hier ankommen, weitere Strecken zu fahren. Im Interesse unserer Tiere suchen wir immer nach der besten Lösung, eine Lieferung vor die Haustür ist jedoch nicht möglich.
Wenn Sie Mira zeigen wollen, dass auch sie eine Glückskatze sein kann und Sie mit viel Liebe ihre kleine Katzenseele aufschließen wollen, dann melden Sie sich bitte bei:


J. Katzor
030 - 94397143 (Rückruf nur auf Festnetz)
jana-anaa(at)gmx.de  

Jetzt sicher Spenden




Datum: Mo, 14.05.2018, 16:04 - Besucher: 77
Schutzgebühr: 110 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: ES - Madrid - (Vereins)-Sitz: 32457 Porta Westfalica

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 108331




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1326): ANAA- Katzen Deutschland e.V.
Ansprechpartner: Kerstin Ridder
Anfrageformular:*
Telefon:* 05751/ 4099461
E-Mail Kontakt:* anaa.katzen2011@gmail.com
Homepage: www.anaa-katzen.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - ANAA- Katzen Deutschland e.V.

 


Karla


Nieves


Amy


Sota


Kimba


Baltia


Sipi


Olivo


Funny


 

29 Katzen aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal