Dienstag, 19.06.2018 10:10

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 108364
Name: Silvestre

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:Langhaar-Mix
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:Notfall/männlich
Alter: 3 Jahre
Farbe:schwarz-weiß
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
Krankheiten:FIV positiv
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: schüchtern, ängstlich, zurückhaltend

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten schon bald – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!  



Beschreibung:  Silvestre

Alter: 3 Jahre
Geschlecht: männlich (kastriert)
Verhalten: schüchtern, ängstlich, zurückhaltend
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: FIV positiv
Haltung: Wohnungshaltung
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a(dot)haberegger(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Silvestre sucht Liebhaber schwarz-weißer Samtpfötchen. Dieser arme Katzenbub wurde im Juni 2017 im Tierheim abgegeben. Seitdem versteht der flauschige Kater die Welt nicht mehr, er fühlt sich im Tierheim so gar nicht wohl, den ganzen Tag hinter Gittern, so viele fremde Eindrücke und dann die ganze Zeit der ohrenbetäubende Lärm. Der arme Kerl hat schlichtweg großen Stress verbunden mit Angst und das sieht man ihm auf den Fotos auch deutlich an. Für Silvestre eine ganz schreckliche Situation. Wir suchen dringend verständnisvolle Menschen, die unserem netten Hasenfuss zeigen, wie schön das Leben einer geliebten Familienkatze sein kann.

Silvestre ist anfangs ganz vorsichtig und schüchtern, sein psychischer Zustand lässt vermuten, dass er als Straßenkater sehr leiden musste. Aber unsere spanischen Kollegen berichteten uns, mit etwas Ruhe und Geduld kann man ihn auch schon vorsichtig Streicheln. Daher glauben wir, dass sich Silvestre in einem neuen Zuhause sicher zu einem lieben, zutraulichen und verschmusten Katerbub entwickeln wird, sofern man ihm genügend Zeit gibt, sich einzugewöhnen und "aufzutauen".

Über nette und verträgliche Katzengesellschaft im neuen Zuhause würde sich unser Silvestre sehr freuen, diese würde unserem kleinen Angsthasen sicher auch die Eingewöhnung erleichtern. Sollte noch keine Samtpfote bei Ihnen wohnen, kann Silvestre gerne einen befreundeten "FIVerling" aus dem Tierheim mitbringen.

Ein vernetzter Balkon sollte vorhanden sein, denn Silvestre möchte auch gerne mal ein Sonnenbad genießen oder sich frische Luft ums hübsche Näschen wehen lassen. In Freigang wird Silvestre nicht vermittelt!

Für Silvestre ist seine derzeitige Situation im Tierheim ein wahrer Albtraum. Der hübsche Bub wünscht sich nichts sehnlicher als eine Familie, die ihm die nötige Zeit gibt um anzukommen, die ihn ins Herz schließt und ihm Geborgenheit schenkt. Wenn Sie unserem Silvestre ein tolles Zuhause bieten möchten, dann freue ich mich auf Ihre Nachricht!

Silvestre wurde bei einem Bluttest auf FIV positiv getestet. Diese Immunschwäche ist nur unter Katzen ansteckend. Menschen und andere Tierarten können sie mit dem Erreger nicht anstecken!! Gerne beraten wir Sie noch genauer zu diesem Thema und beantworten Ihre Fragen. Erste Informationen zu FIV finden Sie auch in unserem Infoblatt. FIV-Katzen können übrigens fast genauso alt werden wie negativ getestete Miezen. Sollte bereits eine Katze bei Ihnen leben, so muss auch diese auf FIV positiv getestet sein. Lassen Sie sich bitte von FIV nicht abschrecken und geben Sie Silvestre eine Chance!  


Datum: Sa, 19.05.2018, 20:19 - Besucher: 112
Schutzgebühr: 80 €
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: zur Zeit in Spanien - (Vereins)-Sitz: 85586 Poing

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 108364




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Sie haben Ihr Herz an Silvestre verloren, können aber derzeit keine Katze adoptieren? Dann unterstützen Sie doch Silvestre und den Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus. Danke!

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1530): Tierhilfe Verbindet e.V.
Ansprechpartner: Alexandra Haberegger
Anfrageformular:*
Telefon:* 089/7 59 27 26
E-Mail Kontakt:* a.haberegger@tierhilfe-verbindet.de
Homepage: www.tierhilfe-verbindet.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - TIERHILFE VERBINDET

 


Mateo


Enzo


Peter


Jimmy


Candy


Dama


Grissom


Niguiri


Rosca


 

50 Katzen aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.13 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal