Mittwoch, 15.08.2018 02:55

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 108448
Name: MARQUESA

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EHK
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:Notfall/weiblich
Alter: geb. ca. 01.11.2013
Farbe:dreifarbig
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Beschreibung:  MARQUESA
Katze
Alter: geb. ca. 01.11.2013
Negativ auf FIV und FeLV getestet
Besonderheiten: Marquesa hat keinen Schwanz, ihr fehlt das linke Auge (das man herausnehmen musste) und ihr fehlen die unteren Zähne.
Sie hat einen kleinen Einschnitt am Ohr (ein Schnitt, der gemacht wird, nachdem eine auf der Straße lebende Katze kastriert wurde). Sie wurde also kastriert und dann wieder auf die Straße entlassen.
Im Tierheim seit: 15.09.2017

Vorgeschichte:
Wir wurden verständigt, dass eine Katze auf der Straße lebt, die in ganz schlimmer Verfassung ist. Sie hat ein kaputtes Auge und einen abgeschnittenen Schwanz. Wir fuhren dorthin und konnten sie mit einer Falle einfangen. Bei der ersten Untersuchung durch die Tierärztin wurde festgestellt, dass das Auge nicht mehr zu retten war, weshalb es herausoperiert wurde, um Infektionen zu verhindern. (anbei auch ein Foto am Tag, als sie gerettet wurde).

Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
Allem Anschein nach hat Marquesa in ihrem bisherigen Leben kaum und wenn dann nur schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht. Die hübsche Marquesa ist leider sehr scheu und lässt sich noch nicht anfassen. Sie bevorzugt, die Menschen aus der Ferne zu betrachten. Nichtsdestotrotz ist Marquesa aber eine liebe Katze. Sie hat ein eher ruhiges und ausgeglichenes Temperament. Wir schätzen, dass sie kein hoffnungsloser Fall ist, sondern sich in einem eigenen, gemütlichen Zuhause nach einiger Zeit anfassen lassen würde und auch zutraulich werden kann. Versprechen können wir dies aber nicht. Marquesa benutzt in Tierheim zuverlässig die Katzentoilette und miaut nicht viel.

Da Marquesa noch Angst vor Menschen hat, sollten in ihrem neuen Zuhause keine Kinder leben.

Verträglichkeit mit Artgenossen:
Marquesa verträgt sich sehr gut mit ihren Artgenossen. Ob sie sich auch mit Hunden versteht, können wir auf Wunsch gerne testen.

Wo soll Marquesa leben:
Für die schöne Marquesa suchen wir ein eher ruhiges Zuhause bei ruhigen Menschen ohne kleine Kinder. Uns ist bewusst, dass es schwierig wird, Menschen zu finden, die bereit dazu sind, eine Katze aufzunehmen, die man (noch) nicht kuscheln und streicheln kann und doch hoffen wir, dass es diesen Menschen irgendwo gibt. Am besten wäre es, wenn dieser besondere Mensch schon Katzenerfahrung hat … und viel Geduld. Es kann unter Umständen lange dauern, bis Marquesa Vertrauen fasst, aber wir sind uns sicher, dass sie eine gute Mitbewohnerkatze sein wird, die sich unkompliziert in ihrem neuen Leben einrichten wird.

Grundsätzlich wünschen wir uns für alle unsere Samtpfoten nach einer Eingewöhnungszeit Freigang. Da Marquesas Eingewöhnungszeit länger dauern kann, wäre es gut, wenn ihre neuen Menschen über einen katzensicher eingezäunten Balkon oder Terrasse verfügen, auf der Marquesa die Sonne genießen kann. Freigang sollte ihr vorerst nicht gestattet werden, da sie scheu ist und flüchten könnte. Dadurch, dass Marquesa erst einmal keinen Freigang bekommen sollte, aber ihre Artgenossen sehr mag, ist es wichtig, dass bereits eine (oder mehrere) Katze in ihrem neuen Zuhause lebt (oder zusätzlich adoptiert wird).

Wenn Marquesa in Ihr Leben passt und Sie bereit dazu sind, ihr eine Chance auf ein geliebtes Leben geben möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns!

Ausreise:
Marquesa ist bei ihrer Übergabe geimpft, gechipt und kastriert.

Aufenthaltsort: Tierheim Albolote/Granada, Spanien

Kontakt: tierheim-albolote(at)gmx.de  


Datum: So, 27.05.2018, 23:17 - Besucher: 101
Schutzgebühr: 190 Euro inclusive Ausreisekosten
Vermittlungsbereich: Europaweit - Aufenthaltsort: Albolote - (Vereins)-Sitz: 18220 Albolote/ Granada

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 108448




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Sie haben Ihr Herz an MARQUESA verloren, können aber derzeit keine Katze adoptieren? Dann unterstützen Sie doch MARQUESA und den Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus. Danke!

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2502): Asociacion Amigos de los Animales
Anfrageformular:*
Telefon:* 0170/8855007 (Deutschland)
E-Mail Kontakt:* tierheim-albolote@gmx.deDeutschland
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Asociacion Amigos De Los Animales

 


AMY


LENIA


CARLOS


MERLÍN


GRETA


AMELIE


MARQUESA


IMA


LEO


 

57 Katzen aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.12 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal