Alle Neuzugänge Mischling klein Mischling mittel Mischling groß Notfall Handicap Pate gesucht

« zurück
Zana von kettenlos

Anzeigen-ID: 558341
Geschlecht: Rüde
Alter: 01.02.2009 (geschätzt)
Rasse: Mischling
Farbe: schwarz-braun-hellbraun
Schulterhöhe: ca. 55cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Schutzgebühr: 200€ zuzüglich 5% USt = 210€
Beschreibung/Lebenslauf: Rasse: Mischling

Geschlecht: Rüde

Geboren: 01.02.2009 (geschätzt)

Farbe: schwarz-braun-hellbraun

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

Chip: Ja

Anlagehund: Nein

Schulterhöhe: ca. 55 cm

Aufenthaltsort: Tatabánya in Ungarn

Update 30.09.2019

Und wieder setzten wir alle Hoffnung darauf, dass mit diesem Update auch für Zana endlich mal der Traum in Erfüllung geht, ein schönes Zuhause und ein eigenes Körbchen zu finden. Zana lebt nun so unendlich lange schon im Tierheim, der Rüde ist völlig unkompliziert, lebt zur Zeit mit drei weiteren Hunden im Zwinger und es gab nie Probleme. Wir wünschen uns so sehr, das auch Zana nicht sein Lebensende im Tierheim verbringen muss, sondern dass auch für Zana ein Mensch kommt, der all seine Sehnsüchte nach Liebe, Streicheleinheiten und Geborgenheit befriedigen kann.

Update 27.10.2017: Zana lebt nun schon so viele Jahre hinter Gittern und niemand sieht diesen wunderschönen Rüden. Zana läuft im Auslauf mit großen Rüden und Hündinnen zusammen und bisher gab es keine Probleme. Zana ist sehr sehr futterneidisch, was bei einem anwesenden Zweithund zum Problem werden könnte, wenn man die Hunde zur Fütterung nicht trennt. Zana hat ein freundliches Wesen Menschen gegenüber und mag es sehr, gestreichelt zu werden.

Vorgeschichte:Der hübsche Zana war einer von zwei Welpen, die in einem Garten in der Nähe von Tatabánya aufgewachsen sind. Schön werden Sie denken – leider ist Zanas Geschichte hier noch nicht zu Ende, denn Zana hat nur in einem engen Käfig gelebt. Menschen hat Zana lediglich gesehen, wenn er gefüttert wurde. Zana hat nie gespielt, ist nie gerannt, ist nie spazieren gegangen.

Doch obwohl Zana in seinem Leben nie gute Erfahrungen sammeln konnte, ist er sehr freundlich zu Menschen und anderen Tieren. Natürlich hat auch Zana bei all den Erlebnissen noch seine Schwachstellen, er mag z.B. nicht gestört werden beim Futtern - doch wer mag das schon. Doch Zana mag gerne toben und spielen, aber auch da sollte man erst einmal schnelle Bewegungen vermeiden und es langsam angehen lassen. Wichtig ist es beim Schnusen und Kuscheln, darauf zu achten, dass wenn Mann oder Frau langes Haar hat, dieses zusammengebunden wird.

Wir wissen nicht, was Zana alles erleben und erdulden musste und warum Zana es nicht so mag, wenn ihr menschliches Haar ins Gesicht fällt, doch ich denke, mit diesem Schwachpunkt kann man leben. Ansonsten ist Zana wirklich ein ganz lieber verschmuster Kerl

Wir wünschen uns für Zana liebe, hundeerfahrene Menschen, die es verstehen, dass Zana ein Rüde ist, der viel Schlechtes in seinem Leben erfahren hat, die ihn behutsam in eine bessere und schönere Welt führen und Zana all das geben, was dieser süße Kerl solange entbehren musste: Liebe, Vertrauen und Menschlichkeit.

Wenn auch Sie sich in Zana verliebt haben und denken, dass sie all seine Wünsche erfüllen können, dann zögern sie nicht und nehmen Kontakt zu uns auf. Zana sitzt auf seinem gepackten Köfferchen und wartet nur darauf, in ihr Herz zu fliegen
 

Kontaktdaten
Organisation/Verein: kettenlos e.V.
Kontaktperson: Rosita Betker
Email: r.betker@kettenlos.org
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Zana von kettenlos interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Steckbrief: Steckbrief drucken
Telefon: 04792-953317
Webseite: www.kettenlos.org
Besucher: 1835 » eCard » eBook  

Eingestellt am: 24.12.2015

« zurück




generiert in 0.03 Sek.
powered and © by ZERGportal