Alle Neuzugänge Mischling klein Mischling mittel Mischling groß Notfall Handicap Pate gesucht

« zurück
Fineas

Anzeigen-ID: 783356
Geschlecht: Welpe/Rüde
Alter: *20.08.2018
Rasse: Mischling
Farbe: weiß mit braun und schwarz
Schulterhöhe: Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert: Nein
Schutzgebühr: 240€ + 150€ Transportkosten
Standort: Noch in Athen
Beschreibung/Lebenslauf: Fineas – wurde mit seinen Geschwistern und seiner blinden Mama von der Straße gerettet

*20.08.2018 - Aspasias Sohn - Athen/Liana

Unterstützung bei den Kosten für die medizinische Untersuchung und Behandlung benötigt. Spendenkonto - Betreff: Für Fineas

Fineas ist eines der vier Kinder Aspasias. Sie alle wurden von der Straße gerettet, denn die kranke und blinde Aspasia konnte sich dort nicht um ihre Welpen kümmern. Fineas war zunächst das Sorgenfellchen und musste medizinisch behandelt werden. Doch die neuen Fotos zeigen, dass es ihm gesundheitlich inzwischen prima geht!


15.07.2019: Foteini hat Fineas in der Pension besucht und uns neue Bilder von dem hübschen Fineas geschickt.

https://www.youtube.com/watch?v=z-5OGsPDsq8&feature=youtu.be

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de


Wenn Sie Fineas ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie gleich online am PC ausfüllen und absenden können.

Als Foteini Fineas in der Pension begrüßte, schaute er traurig aus. Ist auch kein Wunder...seine 3 Schwestern durften die Pension verlassen und er blieb allein zurück. Nach ein paar Leckerlis und Streicheleinheiten taute er förmlich auf und freute sich. Fineas möchte auch so gerne die Pension verlassen, an der Seite von Menschen sein und erfahren wie es ist von Herzen geliebt zu werden. Wer entdeckt den hübschen Rüden und gibt ihm ein Zuhause?


27.01.2019: Fineas ist eines der vier Kinder Aspasias. Sie alle wurden von der Straße gerettet, denn die kranke und blinde Aspasia konnte sich dort nicht um ihre Welpen kümmern. Fineas war zunächst das Sorgenfellchen und musste medizinisch behandelt werden. Doch die neuen Fotos zeigen, dass es ihm gesundheitlich inzwischen prima geht!

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de

Das Fell ist komplett nachgewachsen, seine Rute hat nun eine kecke weiße Spitze.

Was noch fehlt, das ist ein Zuhause in Wärme und Geborgenheit.


25.10.2018: Dieser Welpe wurde am 20.08.2018 geboren. Mit seinen Geschwistern lebte er seit der Geburt auf der Straße. Als wäre das nicht grausam genug, ist die Mutter blind und verletzt. Sie kann sich daher nicht richtig um ihre Kinder kümmern. Inzwischen ist Fineas mit seiner Familie temporär in einer Pension untergekommen.
Doch dem nicht genug. Er ist krank: Seine Rute und seine Beine müssen behandelt werden.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de

Noch ist unklar, woran der Kleine leidet.

Fineas wünscht sich nichts weiter als ein liebevolles Zuhause und ein Ende des Leidens. Das kann er durch Ihre Hilfe erreichen.

HIER geht es zum Hintergrundbericht, zu Mama Aspasias Beitrag.  

Kontaktdaten
Organisation/Verein: stray-einsame-vierbeiner e.V.
Kontaktperson: Brigitte Meschkat
Email: b.meschkat@stray-ev.de
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Fineas interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Steckbrief: Steckbrief drucken
Telefon: 06192 - 6726 Mobil 0173 - 32 88 99 0
Webseite: www.stray-einsame-vierbeiner.de
Besucher: 63 » eCard » eBook  

Eingestellt am: 24.10.2019

« zurück




generiert in 0.02 Sek.
powered and © by ZERGportal