Donnerstag, 29.09.2022 04:10

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 StartDer virtuelle Tierhimmel - Gedenkstätte für unsere Lieblinge
Suche: 
 

 

 

Neuen Gedenkstein anlegen A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Hunde Katzen andere Tiere alle Einträge



ID: 11333 - Besitzer(in): Silke und Michael Schnölzer

eingetragen am Montag, 27.12.2010




Ein Blumenstrauß für Eiko


» klick auf dem Blumenstrauß, um den Eintrag zu lesen



Name: Eiko
Rasse: DALMATINER

Lebenszeitraum: 28.03.04-09.09.06

IN STILLER TRAUER

ALS DIE SCHRITTE KLEINER WURDEN, DIE WEGE DIESER WELT ZU GROSS, ZU FREMD, ZU STEINIG, DA SCHENKTE GOTT IHM FLÜGEL UND LIESS IHN IN SEINE EWIGKEIT FLIEGEN


EIKO VON DER MAIBLUMENWIESE,


seitdem Du auf der Welt warst, musstest Du kämpfen. Ohne Gehör geboren zu werden durftest Du glücklich sein, leben zu dürfen, da es Menschen gab die auch an ein lebenswertes Leben für gehörlose Hunde glaubten!

Oft war ich anfangs traurig, dass Du in Deiner stillen Welt - wie ich es oft nannte - gelebt hast, dass es Dir nicht vergönnt war den Wind durch die Bäume streichen zu hören, die Vögel, den Regen, es gab soviel, doch Du hast mich gelehrt, dass es nichts zu vermissen gibt; konntest Du doch alles riechen, sehen und spüren. Deine Nase, die wir so gut es ging trainiert haben, hat Dich niemals im Stich gelassen. Das Einzige was Dir jemals hätte fehlen können, wenn Du nicht über die Wiesen und Felder, durch die Wälder hättest rennen dürfen. Du hattest soviel Power und konntest kaum erwarten wenn ich Dich endlich ableinte, diese Augenblicke waren für uns beide die schönsten, wie Deine Beine Dich getragen haben, als würdest Du den Boden manchmal gar nicht berühren. Als dann vor Monaten die Diagnose kam, dass Dein Herzchen nicht so arbeitet wie es eigentlich sollte, war mir von Anfang an klar, dass ich Dir aber diese Augenblicke der Freiheit niemals nehmen werde, niemals. Das Wichtigste war immer, dass Du ein glücklicher Hund sein solltest der keinerlei Einschränkung haben sollte nur weil die Ohren nicht so funktionieren wie sie sollten. Ich kenne keinen hörenden Hund der eine so gute Orientierung hat wie Du sie hattest. Du warst jeden einzelnen Tag glücklich und das hilft mir in diesen Tagen sehr.

Durch Deine Unbekümmertheit hast Du Nelson sein Selbstwertgefühl wiedergegeben und als er dieses hatte war für Dich klar das Nelson nun der Rudelführer ist. Und als Tara vor 2 Monaten kam gab es endlich einen 4-Beiner mit dem Du zusammen das Haus mit Garten auf den Kopf stellen konntest. Durch

Deine Hartnäckigkeit hat Tara gelernt, dass man durchaus auch mit Hunden spielen kann, nicht nur mit Tennisbällen. Du warst eine so große Bereicherung für alle. Ich bin Tara noch heute dafür dankbar das sie in unser Leben kam. Dadurch hatten wir morgens unsere Spaziergänge alleine, die wir so genossen

haben, wir haben soviel gelacht es war wunderbar.

Du hast Dich gestern so gefreut als wir Deinen besten Freund Jack trafen. Er hat es immer verstanden mit Dir rumzualbern, selten gab es noch andere Hunde mit denen Du so ausgelassen gespielt hast - Anton noch zu erwähnen.

Gestern als ich nach Dir schaute waren Deine Schleimhäute dunkelblau, natürlich warst Du nie so schön rosa wie es hätte sein sollen, aber da war für uns klar das wir in die Klinik müssen. Notfallmedizinisch wurdest Du erstversorgt mit reinem O2 und Med. Als Du transportfähig warst sind wir abends in eine andere Klinik gefahren, die sich mit Herzerkrankungen auskennt, aber das wolltest Du nicht mehr, auf

meinem Arm bist Du eingeschlafen.

Die letzten Untersuchungen ergaben eine Lungenembolie. Wir haben so oft und so viel kämpfen müssen und immer wieder haben wir zusammen gewonnen.
Doch den letzten großen Kampf haben wir - mein Sonnenschein - nun verloren.


Ich vermisse Dich so sehr. Wer schläft jetzt unter meiner Bettdecke? Wer läuft morgens als erster zum Nelson um ihn aufzuwecken und abzuschlabbern? Was ist mit Tara die wohl das erste Mal im Leben mit einem Hund - Dir – gespielt hat???

Ich habe soviel von Dir gelernt, dass Verständigung nicht über große Worte gehen muss, einfach Blicke und ein paar Handzeichen, was ganz besonderes was auf diese intensive Weise nur wir 2 haben durften. Sonnenschein ich weiß, wenn wir uns wieder sehen werden, brauchen wir keine Handzeichen mehr. Der Tag wird kommen an dem ich Deinen Namen rufe und Du wirst ihn hören, wie alle anderen Dinge

ICH BIN VON DIR GEGANGEN NUR FÜR EINEN KURZEN AUGENBLICK UND GAR NICHT WEIT WENN IHR DAHIN KOMMT WOHIN ICH GEGANGEN BIN WERDET IHR EUCH FRAGEN WARUM IHR GEWEINT HABT

Mein Sonnenschein, hab eine gute Reise ich freue mich wenn wir uns irgendwann wieder sehen, bis dahin sei tapfer, wir sind es auch.

Ein dickes „wau, wau!“ von Deinem Nelson und Tara und ein „miau“ von Romeo und Felidae sollen Dich auf Deinem Weg begleiten.

Machs gut Baby-Bär Wir alle vermissen Dich!





 
Sie sind der 12364. Besucher dieses Grabmals

2111 Kerzen wurden angezündet

» Klicke hier, um eine Trauerkerze für 'EIKO' zu entzünden







» Klicken Sie auf die jeweilige Kerze um die Trauer- und Kondolenzeinträge zu lesen

Kerze 1 bis 60 von 21111 61 121 181 241 301 361 421 481 541


ANZEIGENVERWALTUNG


Kennwort vergessen?

NEU: Blumenstrauß hinterlegen

Beim Exklusiv-Gedenkstein kann jetzt zu einem besonderen Anlass ein Blumenstrauß hinterlegt werden. Dazu müssen Sie sich lediglich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten in die Anzeigenverwaltung einloggen. Dort haben Sie dann eine Auswahl von 20 Blumensträuße und können zudem noch einen persönlichen Trauertext hinterlegen. Zusätzlich wird der Exklusiv-Gedenkstein mit schönen Blumen bepflanzt. Diese Funktion steht beim kostenlosen- oder Standard-Gedenkstein nicht zur Verfügung.



TIERPATENSC

HAFTEN

"Spenden-Bar

ometer"
 Anzahl Tierpaten 7176 
 monatliche Spenden   € 118.972 
 einmalige Spenden   € 187.148 


Tierpaten gesucht

Hunde

KatzenHilfe?



Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
powered and © by ZERGportal