Montag, 20.11.2017 01:18

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum


Tierfriedhof | TierhimmelTIERHIMMEL.org

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 StartDer virtuelle Tierhimmel - Gedenkstätte für unsere Lieblinge
Suche: 
 

 

 

Neuen Gedenkstein anlegen A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Hunde Katzen andere Tiere alle Einträge



ID: 11398 - Besitzer(in): Gabi

eingetragen am Montag, 27.12.2010



Name: Paul, Romeo, Ronja, Fridolin, Maja
Rasse: Kurzhaar, Siam

Lebenszeitraum: Paul (07/99-07/06)Ronja (05/03-03/04)Fridolin(07/03-06/04) Romeo (08/04-12/05) Maja (08/97 - ? )

Paul - dich nahmen wir zu uns weil dein Besitzer dich tot schlagen wollte, du warst damals fünf Wochen alt. Deine Brüder und Schwester hatte er schon viel zu früh weggegeben, du warst übrig und du warst lästig. Eigentlich wollten wir keine Katzen mehr, denn wir hatten zwei. Doch da wir wussten, was "er" mit dir vorhatte nahmen wir dich zu uns. Du warst ein sehr ruhiger, menschenbezogener, verschmuster und überaus schöner Kater und fast jeder im Dorf kannte dich. Du bist aufgefallen, weil du einfach etwas besonderes warst. Nach sieben glücklichen Jahren fand man dich an einem Morgen im Straßengraben.
Genauso wie unsere Katze Ronja und unseren Fridolin. Beide noch kein Jahr alt wurden sie Opfer von Rasern, die in unserer "verkehrsberuhigten" Straße in der es einen großen Spielplatz gibt, der immer gut besucht ist, totgefahren wurden. Ein Todesraser nennt sich selber Tierfreund, hat vier Hunde und fuhr trotzdem er sah, was er mit seiner hohen Geschwindikeit angerichtet hatte, feige davon. Sein Pech war, dass ein Zeuge ihn regelrecht verfolgte und ihn drängte zurück zu fahren. Er brachte uns Ronja, murmelte ein "tut mir leid"....
Unser lieber Romeo starb an FIP. Niemand konnte ihm mehr helfen. Er kam damals mit acht Wochen zu uns und war schon schwächlich. Doch immer wieder rappelte er sich auf, war unser liebes Schmusebärchen, wurde der beste Freund unserer Colliehündin Jule....Dann kam die Krankheit und wir mussten ihn gehen lassen...
Unsere Maja kam damals einfach nicht von ihrem Freigang zurück. Sie war unsere zweite Katze und brachte uns oft zum Lachen. Sie liebte die Menschen und lies sich von jedem der vorüberging oder zu uns kam streicheln. Vielleicht wurde ihr das zum Verhängnis. Wir wissen es nicht.

Unsere Katzen waren jede für sich etwas ganz Besonderes für uns. Und als sie nicht mehr da waren hinterließen sie eine große Lücke. Sie werden immer in unseren Herzen bleiben. Und wir werden sie niemals vergessen.
Gabi, Eric, Daniel, Dennis und Yannik  
Sie sind der 1273. Besucher dieses Grabmals

21 Kerzen wurden angezündet

» Klicke hier, um eine Trauerkerze für 'Paul, Romeo, Ronja, Fridolin, Maja' zu entzünden





» Klicken Sie auf die jeweilige Kerze um die Trauer- und Kondolenzeinträge zu lesen

Kerze 1 bis 21 von 211


ANZEIGENVERWALTUNG


Kennwort vergessen?

NEU: Blumenstrauß hinterlegen

Beim Exklusiv-Gedenkstein kann jetzt zu einem besonderen Anlass ein Blumenstrauß hinterlegt werden. Dazu müssen Sie sich lediglich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten in die Anzeigenverwaltung einloggen. Dort haben Sie dann eine Auswahl von 20 Blumensträuße und können zudem noch einen persönlichen Trauertext hinterlegen. Zusätzlich wird der Exklusiv-Gedenkstein mit schönen Blumen bepflanzt. Diese Funktion steht beim kostenlosen- oder Standard-Gedenkstein nicht zur Verfügung.
 »» Preisliste



TIERPATENSC

HAFTEN

"Spenden-Bar

ometer"
 Anzahl Tierpaten 6359 
 monatliche Spenden   € 93.541 
 einmalige Spenden   € 110.193 


Tierpaten gesucht

Hunde

KatzenHilfe?



Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.07 Sek.
powered and © by ZERGportal