Freitag, 15.12.2017 19:04

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum


Tierfriedhof | TierhimmelTIERHIMMEL.org

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 StartDer virtuelle Tierhimmel - Gedenkstätte für unsere Lieblinge
Suche: 
 

 

 

Neuen Gedenkstein anlegen A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Hunde Katzen andere Tiere alle Einträge



ID: 11902 - Besitzer(in): Petra Bahr

eingetragen am Montag, 27.12.2010



Name: Danny
Rasse: Chihuahua

Lebenszeitraum: Juni 1999 - 13. März 2007

Unser Danny ist heute für immer von uns gegangen. Diese Kerze soll für ihn leuchten und unsere ganze Liebe für ihn ausdrücken. Wir vermissen ihn unendlich und können es immer noch nicht fassen, das alles so schnell ging.

Ohne jegliche Anzeichen oder Vorwarnung hat er am Sonntag das Futter verweigert (und er war ein richtiger Vielfrass, alles was er erwischte selbt unseren Abfalleimer wenn wir nicht aufpassten hat er ausgeräumt).
Am Sonntagabend dann hatte es den Anschein als wollte er erbrechen, kam jedoch nichts raus ausser etwas Wasser. Denn getrunken hat er noch. Er war sehr unruhig und fiepste vor sich hin. Ein kleiner Jammerlappen war er ja schon immer:)
Ich bin trotzdem am Sonntag noch in die Tierklinik gefahren - er hatte kein Fieber (zum Fiebermessen brauchte er noch einen Maulkorb, denn er lies keinen Arzt an sich ran). Das Röntgenbild hat auch keinen Fremdkörper im Magen angezeigt. Er bekam eine Spritze gegen das Erbrechen und die Übelkeit und wir fuhren wieder nach Hause. Jedoch wurde es nicht besser, die ganze Nacht lief er umher und jammerte manchmal richtig laut. ERbrochen hat er dann auch etwas braune Brühe undefinierbar, sah eher aus als wässriger Durchfall.
Am Montag dann fuhr ich mit ihm wieder in die Klinik, denn er sah auch sehr eingefallen an den Hüften aus und hatte kaum noch kraft zum Laufen. Diesmal brauchte er keinen Maulkorb mehr, er lag nur so da und lies alles mit sich machen.In der Klinik dann wurde er behalten und an einen Tropf gehängt über Nacht. Am Dienstag kam der Anruf, das sie Ultraschall gemacht hätten und etwa sei, sie müssen ihn aufmachen. Der 2. Anruf kam ca 1 std. später, in seinem Magen ist ein Tumor, der 2/3 des Magenvolumens einnimmt und inoperabel ist. Sie baten mich am Tel. um die Zustimmung zum Einschläfern.
Nun ist Danny seit 11 Uhr morgens tot und wir haben ihn um 14Uhr abgeholt und ihn in unsrem Garten mit seiner "Teddybärenfrau" begraben.

Ich sah meinen Mann vorher noch nie soooo derartig heftig weinen - wie da - als er das Grab zuschaufelte.
Danny fehlt mir den ganzen Tag, er war oft im Büro mit dabei und war kaum ein Schritt zu machen ohne ihn. Sogar auf die Toilette begleitete er mich oft :)

Nun ist zuhause alles leise und still, Danny du kleiner kläffender Wirbelwind fehlst uns allen.
Deinen Blick als wir im Wartezimmer der Klinik saßen und du kraftlos auf meinem Schoß lagst - den werde ich NIE mehr aus meinem Gedächtnis bringen!
Du hast dich nochmal aufgesetzt und mir gaaaanz lange und fest in die Augen gesehen - war das schon der Abschied und du wusstest was kommen wird?

Deine Kessy sucht dich im ganzen Haus auch heute habe ich sie ins Büro mitgenommen, sie vermisst dich sehr. Läuft herum und jammert manchmal. Sie kann nicht verstehen, warum sie nun alleine ist.

Danny nun hast du keine Schmerzen mehr und in Gedanken bist du immer bei uns!
Ich wünsche Dir eine schöne Zeit wo immer Du nun auch bist - eines Tages werden wir uns alle wiedersehen!

Dein Dich immerliebendes Frauchen
Petra
 
Sie sind der 3130. Besucher dieses Grabmals

59 Kerzen wurden angezündet

» Klicke hier, um eine Trauerkerze für 'Danny' zu entzünden








» Klicken Sie auf die jeweilige Kerze um die Trauer- und Kondolenzeinträge zu lesen

Kerze 1 bis 59 von 591


ANZEIGENVERWALTUNG


Kennwort vergessen?

NEU: Blumenstrauß hinterlegen

Beim Exklusiv-Gedenkstein kann jetzt zu einem besonderen Anlass ein Blumenstrauß hinterlegt werden. Dazu müssen Sie sich lediglich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten in die Anzeigenverwaltung einloggen. Dort haben Sie dann eine Auswahl von 20 Blumensträuße und können zudem noch einen persönlichen Trauertext hinterlegen. Zusätzlich wird der Exklusiv-Gedenkstein mit schönen Blumen bepflanzt. Diese Funktion steht beim kostenlosen- oder Standard-Gedenkstein nicht zur Verfügung.
 »» Preisliste



TIERPATENSC

HAFTEN

"Spenden-Bar

ometer"
 Anzahl Tierpaten 6363 
 monatliche Spenden   € 93.571 
 einmalige Spenden   € 110.223 


Tierpaten gesucht

Hunde

KatzenHilfe?



Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.08 Sek.
powered and © by ZERGportal