Montag, 23.04.2018 02:18

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum


Tierfriedhof | TierhimmelTIERHIMMEL.org

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 StartDer virtuelle Tierhimmel - Gedenkstätte für unsere Lieblinge
Suche: 
 

 

 

Neuen Gedenkstein anlegen A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Hunde Katzen andere Tiere alle Einträge



ID: 12141 - Besitzer(in): Stray Einsame Vierbeiner e.V.

eingetragen am Montag, 27.12.2010



Name: Mucha
Rasse: Retrievermischling

Lebenszeitraum: * ? bis † 10.09.2010

Liebe Mucha, wir wollten dir so gerne helfen - von Russland nach Deutschland war ein weiter Weg aber wir dachten wenn man dir helfen kann dann hier. Leider sind gegen tückische Krankheiten auch deutsche Tierärzte manchmal machtlos.....

Mucha wurde angeschossen, sie vegetierte gelähmt in einem russischen Tierheim dahin. Als wir von ihr erfuhren holten wir sie und liessen sie operieren. Leider litt sie an akuter Babesiose und sprach auf keinerlei Behandlung an. Das Tierarztteam hat gekämpft und gebangt, das Team von Stray hat gehofft...
alles Hoffen war vergebens - selbst eine Bluttransfusion konnte nicht mehr helfen.
Dieser Hund hat vermutlich sein Leben lang gelitten - die Schußwunden sprechen eine deutliche Sprache.
Wir hofften ihr helfen zu können, hofften auf ein wundervolles, liebes Zuhause für sie, wünschten uns daß sie wieder laufen kann und über Wiesen toben.

Gegen Tierquälerei und Krankheit sind alle unsere Wünsche und Hoffnungen vergebens. So bleibt uns nur weiterzumachen und zu helfen wo immer es geht.

Unser allergrößter Wunsch wäre daß niemals wieder jemand einem schutzlosen Tier solch ein Leid zufügt.
Wenn sich die Menschen nicht ändern wird auch dieser Wunsch vergebens sein. Trotzdem machen wir weiter für die vielen gequälten Seelen die es gibt und geben wird.......Mucha darf nicht vergessen werden!

Wir danken den Paten und Spendern für Mucha ganz herzlich - ohne Menschen wie Sie könnten wir niemals helfen.......


Auf dem Wege zum Licht lasset keinen zurück.
Führt jeden mit euch, der vergessen vom Glück.
Dem die Ampel verlosch, dem die Glut nie gebrannt,
Das Tier, das den leitenden Stern nie gekannt.

Sie taumeln in Nacht und Verlassenheit.
begnadete Pilger der Ewigkeit,
Führt alle mit euch in Liebe und Pflicht.
Lasset keinen zurück auf dem Wege zum Licht!

(nach P. Rosegger)

Es trauert das Team von Stray-Einsame-Vierbeiner E.V.  
Sie sind der 6945. Besucher dieses Grabmals

498 Kerzen wurden angezündet

» Klicke hier, um eine Trauerkerze für 'Mucha' zu entzünden







» Klicken Sie auf die jeweilige Kerze um die Trauer- und Kondolenzeinträge zu lesen

Kerze 1 bis 60 von 4981 61 121 181 241 301 361 421 481


ANZEIGENVERWALTUNG


Kennwort vergessen?

NEU: Blumenstrauß hinterlegen

Beim Exklusiv-Gedenkstein kann jetzt zu einem besonderen Anlass ein Blumenstrauß hinterlegt werden. Dazu müssen Sie sich lediglich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten in die Anzeigenverwaltung einloggen. Dort haben Sie dann eine Auswahl von 20 Blumensträuße und können zudem noch einen persönlichen Trauertext hinterlegen. Zusätzlich wird der Exklusiv-Gedenkstein mit schönen Blumen bepflanzt. Diese Funktion steht beim kostenlosen- oder Standard-Gedenkstein nicht zur Verfügung.



TIERPATENSC

HAFTEN

"Spenden-Bar

ometer"
 Anzahl Tierpaten 6447 
 monatliche Spenden   € 95.320 
 einmalige Spenden   € 113.483 


Tierpaten gesucht

Hunde

KatzenHilfe?



Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
powered and © by ZERGportal