Dienstag, 20.11.2018 22:43

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum


Tierfriedhof | TierhimmelTIERHIMMEL.org

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 StartDer virtuelle Tierhimmel - Gedenkstätte für unsere Lieblinge
Suche: 
 

 

 

Neuen Gedenkstein anlegen A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Hunde Katzen andere Tiere alle Einträge



ID: 10072 - Besitzer(in): Cordula

eingetragen am Montag, 27.12.2010



Name: Hüppi
Rasse: Zwergpinscher

Lebenszeitraum: 20.06.1990 - 01.07.2005

...wir haben es nicht geschafft...

...alles Hoffen und Bangen hat nichts genutzt...ein Knoten der Gaumen-Naht ist wieder und wieder aufgegangen und ich habe Tag und Nacht, Stunde um Stunde gebangt, ob alles gut geht...vergebens...alle Hoffnung ist zunichte ...
In meinen Armen eingeschlafen, hoffe ich endlich auf Frieden und Ruhe für uns Beide...ich habe keine Worte mehr...und auch keine Tränen...zuviele habe ich schon vergossen...
Konnte nicht ein klitze-kleines Wunder geschehen, das Hüppi die Ausnahme der Regel währe und wir noch eine kleine, geschenkte Zeit zusammen hätten...???

So waren es nur einige, wenige - leider auch gedanklich qualvolle - Tage bis zur entgültigen Entscheidung...hält die Naht diesmal...??? Drei Operationen haben wir gewagt, dann sagte der Tierarzt, daß es keinen Zweck mehr hätte und die Entscheidung kam...ich wollte es nicht glauben...ich habe mich dagegen gedanklich gewehrt...und doch verloren...
Organisch vollkommen gesund, hätte er vielleicht 20 Jahre werden können, aber es sollte nicht sein...
...dieses Hoffen und Bangen zermürbt jedes Nervenkostüm und ich hatte bestimmt ein Gutes...

Mein Hüppi...er liebt den Körperkontakt mit mir so sehr und er war immer ein Mama-Kind...er schlief in meinen Armen...Nacht für Nacht...er war immer nur auf mich fixiert...ihn konnte ich immer und überall mitnehmen...er gehorchte aufs Wort und ließ mich nie aus den Augen...sein Bestreben war es immer, bei mir zu sein...egal wie, hauptsache dabei...seine kleinen "Streichholz"-Beinchen trippelten unentwegt um mich herum...wie still ist es doch jetzt, ohne sein Trippeln...15 lange Jahre, das ist fast eine Ewigkeit die wir zusammen verbrachten und doch kommen sie mir jetzt kurz vor, denn sie sind schon vorbei...in guten wie in schlechten Tagen...er war immer dabei...nie waren wir getrennt...nie hat er mich enttäuscht...im Gegenteil...mit seinem "hüpfenden" Wesen hat er alle zum Lachen gebracht und seine Vorlieben für Leckerchen und Fressen hat ihn manchen Streich spielen lassen...immerzu mußte ich über diesen Schelm schmunzeln...und auch seine Vorliebe für das weibliche Hunde-Geschlecht blieb bis ins hohe Alter und immer hofierte er sie und war ganz Gentleman...
Eben dann...dann fällt es einem Frauchen ganz besonders schwer...mein Hüppi-Opi war etwas besonderes für mich, auch wenn ich bei jedem Hund weine, der gehen muß...aber es gibt Mensch-Hund-Beziehungen...die sind einmalig...und unvergessen...

...und so wird er in der Erinnerung immer bei mir sein, so oder so, denn
... nur wer vergessen wird ... ist wirklich tot ... !!!

... mein kleiner - immerzu hüpfender - Fledermaus-Zwergpinscher Dino...
...genannt Hüppi - der Hüpfer ...
... 20.06.1990 - 01.07.2005 ...

.................................................

Das mir der Hund das Liebste sei;
Sagst Du - oh' Mensch - sei Sünde;
Der Hund bleibt mir im Sturme treu;
Der Mensch nicht mal im Winde...

.................................................

...Du fehlst mir so sehr...

Dein Frauchen
und Deinen Hunde-Freunde
Drago, Jacky, Baby, Aja, Baska und Nelly...  
Sie sind der 1853. Besucher dieses Grabmals

36 Kerzen wurden angezündet

» Klicke hier, um eine Trauerkerze für 'Hüppi' zu entzünden





» Klicken Sie auf die jeweilige Kerze um die Trauer- und Kondolenzeinträge zu lesen

Kerze 1 bis 36 von 361


ANZEIGENVERWALTUNG


Kennwort vergessen?

NEU: Blumenstrauß hinterlegen

Beim Exklusiv-Gedenkstein kann jetzt zu einem besonderen Anlass ein Blumenstrauß hinterlegt werden. Dazu müssen Sie sich lediglich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten in die Anzeigenverwaltung einloggen. Dort haben Sie dann eine Auswahl von 20 Blumensträuße und können zudem noch einen persönlichen Trauertext hinterlegen. Zusätzlich wird der Exklusiv-Gedenkstein mit schönen Blumen bepflanzt. Diese Funktion steht beim kostenlosen- oder Standard-Gedenkstein nicht zur Verfügung.
 »» Preisliste



TIERPATENSC

HAFTEN

"Spenden-Bar

ometer"
 Anzahl Tierpaten 6512 
 monatliche Spenden   € 97.517 
 einmalige Spenden   € 115.698 


Tierpaten gesucht

Hunde

KatzenHilfe?



Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.07 Sek.
powered and © by ZERGportal