Freitag, 22.06.2018 01:47

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 566722
Name: Athos
Pflegestelle gesucht

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: ca. 01.10.2015
Farbe:weiß/braun
Schulterhöhe:ca. 62 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Riesenbaby Athos


Athos und seine vier Brüder wurden mit wenigen Wochen gefunden und in unser Partnertierheim in Olbia gebracht.
Dort mussten die Kleinen erst einmal aufgepäppelt und medizinisch durchgecheckt werden. Mittlerweile sind die kleinen Welpen aber zu stattlichen Junghunden herangewachsen.

Athos teilt sich sein Gehege nach wie vor mit seinen vier Brüdern, was auch erstaunlich gut funktioniert, denn die fünf jungen Rüden leben sehr harmonisch zusammen.
Athos ist mit Abstand der größte von den fünf Rüden. Wenn er durch das Gehege läuft, wirken seine Bewegungen oft sehr schlaksig, sodass er von uns den Spitznamen Riesenbaby erhalten hat.

Als ich mit meiner Kollegin im August das Gehege der fünf Brüder betrat, wurden wir erst einmal überschwänglich und freudig begrüßt. Athos und seine Brüder waren sichtlich froh über ein bisschen Abwechslung im tristen Tierheimalltag. Ihre Freude nahm gar kein Ende, sodass es uns sehr schwer fiel, von jedem einzelnen geeignete Fotos für die Homepage zu machen.
Bei dem Versuch, einzelne Hunde etwas von der Gruppe zu separieren, um sie zu fotografieren, fiel uns auf, dass sich Athos sehr gelehrig zeigte. Er bemühte sich stets das umzusetzen, was wir von ihm verlangten und hatte sichtlich Spaß daran.

Für Athos suchen wir eine Familie, die ihm zeigt, wie ein glückliches und erfülltes Hundeleben aussieht. Er soll erfahren dürfen, wie es ist, geliebt und umsorgt zu werden und abends in einem weichen Körbchen zu schlafen. Er soll Gras unter seinen Pfoten spüren dürfen und mit seinen Menschen die Welt erkunden. Seine neue Familie sollte sich aber darüber im Klaren sein, dass Athos in seinem bisherigen Leben noch nicht viel kennengelernt hat. Er ist noch nie in einem Haus gewesen und kennt viele Dinge, wie Spazieren gehen, Auto fahren etc., noch nicht. Vermutlich ist er auch noch nicht stubenrein. An all diese Dinge muss er erst einmal geduldig und konsequent herangeführt werden.
Zudem sollten regelmäßige Spaziergänge und der Besuch einer Hundeschule auf dem Programm stehen, damit Athos die verlorene Zeit im Tierheim nachholen kann. Ein gut eingezäunter Garten sollte ebenfalls vorhanden sein, damit Athos sich richtig auspowern kann.
Wenn Sie Athos ein liebevolles Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bei mir.
Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Athos kann jederzeit nach Deutschland einreisen.


Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Johanna Engemann
Tel. 0173 42 25 59 9
johanna.engemann@streunerherzen.com  

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Beschreibung:

Steckbrief

Name: Athos
Geboren: ca. 01.10.2015
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: 62 cm
Gewicht: -
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß, braun
Mittelmeercheck: nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: hundeerfahrene Menschen

Garten: ja
Zweithund: gerne, keine Muss
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.
 

weitere Informationen:

Datum: Di, 16.02.2016, 11:40 - Besucher: 1167
Schutzgebühr: 475,00 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: L.I.D.A. Olbia, Sardinien - (Vereins)-Sitz: 50321 Brühl

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 566722






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse? Oder möchten Sie Pflegestelle werden?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2930): STREUNERHerzen e.V.
Ansprechpartner: Johanna Engemann
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0173 42 25 59 9
E-Mail Kontakt:* johanna.engemann@streunerherzen.com
Homepage: www.streunerherzen.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - STREUNERHerzen e.V.

 


Linus


Nadia


Albertin


Falchett


Romanoff


Istrina


Petruzzo


Miro


Martina


 

276 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen