Sonntag, 26.03.2017 05:27

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurück Tierheim/Verein Mischling-mittel Hündin HP vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigendatum

21.03.2017, 05:05

Anzeigen-ID: 632746
Name: Didi

Rasse:Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: 01.09.2011
Farbe:braun
Schulterhöhe:42 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Listen-/Anlagehund:Nein
Patenschaft:Tierpaten gesucht Hilfe?
Schutzgebühr:nur Patenschaft
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel - Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !

Charakter: scheu und ängstlich  






Beschreibung:  Hallo ihr lieben Zweibeiner.
Eigentlich seit ihr mir ja noch nicht so recht geheuer, warum weiß ich ja selber nicht. Jeden Tag bekomme ich Futter und Wasser von den Menschen und müsste ja eigentlich nun wirklich gelernt haben, dass mir hier in meinem Zwinger keiner etwas Böses antun will. Gerne würde ich mich, so wie mein lustiger Zwingergenosse Dex, mal streicheln lassen. Aber nein, wenn die Tür zu meiner „Wohnung“ aufgeht, sause ich in die hinterste Ecke und hoffe, dass die Zweibeiner wieder verschwinden. Aber glaubt mir, ich werde hart daran arbeiten, dass ich die Menschen toll finde. Es wird aber bestimmt noch ein bisschen dauern.
Wenn mich einer der lieben Leute von AP aus dem Zwinger holen will, was ich nicht so gerne habe, gebe ich auch schon mal die kleine Zicke und schnappe vor lauter Angst. Aber wenn die Zweibeiner dies ignorieren und ich erst mal an der Leine bin, gehe ich brav mit. So nach dem Motto: „Begeisterung sieht anders aus und Schiss habe ich immer noch“. Trotzdem gehe ich mit und ich finde, dass dies schon gar nicht schlecht ist. Aber da es ja immer auf den Standpunkt des Betrachters ankommt, finden die Zweibeiner, dass ich noch ein bisschen länger lernen muss.
Damit ihr mal wisst, warum ich so bin wie ich bin, hier meine Geschichte:
Ich wurde mit meinen Brüdern Aiko, Flori und Simson im September 2011 mitten auf Aegina geboren. Zugegeben hatten wir dort auf dem Berg eine schöne Aussicht, aber ein kleiner Hund braucht halt auch noch was anderes. Gerade wenn der Winter naht, wird es besonders schwierig. Und gefährlich ist es auch. Es gibt böse Mensch, schnelle Autos und Jäger, die am Wochenende dort herumschießen. Da wird so einem kleinen Hund aber angst und bange. Zu unserem Glück wurden wir dann von den Leuten von AP entdeckt, eingefangen und zu Renate gebracht. Da war es sehr schön, wir hatten eine warme Hütte, medizinische Betreuung, leckeres Futter und frisches Wasser. Aber die Menschen ließen wir nicht an uns ran. Aber woher sollten wir auch wissen, dass die Zweibeiner nett sind? In unserer Prägephase auf der Straße hatten wir nur uns und jede Menge schlechte Erfahrungen. Darum sind wir auch sofort in die hinterste Ecke der Hütte gekrochen, wenn ein Mensch in unsere Nähe kam. Dort saßen wir dann und erzählten uns gegenseitig, wie gruselig doch diese Zweibeiner sind. Aber die Menschen, gar nicht dumm, haben sofort erkannt, dass etwas passieren muss. Also wurden wir, dass vierblättrige Kleeblatt, zu unserem Entsetzen in das Tierheim gebracht und dort getrennt. Es war aber nur zu unserem Besten. Jeder von uns bekam einen netten Hundekumpel, der sich gefreut hat, wenn die Zweibeiner kamen. Schon sehr seltsam, dachte ich mir so, aber vielleicht kann man sich das ja abgucken. Mein Bruder Aiko war der Schnellste von uns. Er hat schon sehr viel gelernt und hat es bis in die Vermittlung geschafft. Da will ich auch hin!
Denn ich wäre der perfekte Vermittlungshund. Ich sehe aus wie eine Prinzessin. Nicht zu groß, mit wunderschönem weichen Fell und rehbraunen, glänzenden Augen. Kerngesund und kastriert bin ich auch.
Damit ich auch bald eine Familie glücklich machen kann und sie mich natürlich auch, werde ich weiter alles geben, um mutiger zu werden. Versprochen! Bis dahin bin ich aber auf liebe Paten angewiesen, die mich bei meiner harten Arbeit finanziell unterstützen, mir fest die Daumen drücken und an mich glauben. Dann wird es auch irgendwann ein Happy End für mich geben.

Didi befindet sich in unserem Tierheim in Aegina, Griechenland.
Aufgrund ihrer Angst kann Didi noch nicht vermittelt werden, sucht aber liebe Paten, die sie unterstützen möchten.

Weitere Fotos und Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.
Besuchen Sie auch unsere eigene Homepage www.animal-protection.de

weiblich
geboren am 01.09.2011
komplett geimpft und microgechipt
Schulterhöhe: 42 cm
kastriert: ja

Da es sich bei unseren Tieren meist um Fundtiere handelt, kann das Alter nur geschätzt werden.  


Vermittlungsbereich: Bundesweit - Aufenthaltsort: Aegina, Griechenland - (Vereins)-Sitz: 46149 Oberhausen

 P A T E N S C H A F T
Animal Protection Aegina & Agistri suchen dringend Tierpaten!
Falls Sie für 'Didi' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unserPatenschaftsformular aus.
Ihre ganz persönliche Hilfe für Tiere, die Not leiden!  Schon mit 5,- Euro - egal ob einmalig oder regelmäßig - können Sie Pate werden und zwischen sieben unterschiedlichen Patenschaften wählen.weiter
NEU: Jetzt können Sie auch mit einer Kastrations- und Transportpatenschaft den hilfsbedürftigen Tieren helfen!

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Kontakt zum Tierheim

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1352): Animal Protection Aegina & Agistri
Ansprechpartner: Christiane und Rainer Kopacek
Anfrageformular:*
Telefon:0171 - 95 634 19
EMail-Adresse:chkopacek@gmx.de
Homepage: www.animal-protection.de
* Für Anfragen und Fragen nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell vorgenannte Rufnummer an!
Prüfsiegel ZERGportal

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Animal Respect

Düsseldorf / Frankfurt / München / Berlin / Hannover / Hamburg / Köln

Athen

Wir sind immer auf der Suche nach Flugpaten für unserer Schützlinge von Athen Richtung deutsche Flüghäfen.

Ich möchte helfen und Flugpate werden !



 

Foto-Galerie (ANIMAL PROTECTION AEGINA & AGISTRI #1352) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


Mocca


Zar


Arianna


Chilli


Chance


Kaissa


Hero


Remi


Juliet


Psomaki


Rania


Clarabel


Marianna


Calosa


Pokemon


Dino


 

79 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top   MERKLISTE    eCard   eBook   Steckbrief drucken     RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt (Kontakt zum Tierheim) angegebenen Tierschutzorganisationen.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2016 by ZERGportal

Suchlinks:  Tiervermittlung - Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen