Montag, 24.04.2017 07:35

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurück Tierheim/Verein Mischling-mittel Rüde HP vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigendatum

21.04.2017, 15:06

Anzeigen-ID: 637663
Name: Ron

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: ca. Mai 2013 geboren
Farbe:weiss, braun
Schulterhöhe:ca. 54 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeerkrankheiten Test:wird nachgeholt
Listen-/Anlagehund:Nein
Krankheiten:ist auf dem rechten Auge blind
Patenschaft:Tierpaten gesucht Hilfe?
Schutzgebühr:390 Euro
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel - Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !






Beschreibung:  Wir wissen nicht genau, was unser Ron durchmachen musste, bevor er in die Obhut der Tierschützer kam und wahrscheinlich ist es auch besser, wenn wir die Details nicht kennen. Wir wissen nur: Ron ist jetzt in Sicherheit und die Narben, die er auf seiner Seele trägt sind zwar nicht so offensichtlich, aber bestimmt nicht weniger schlimm als die Spuren der Misshandlungen auf seinem Körper.

Ron wurde, ganz klassisch, auf der Straße gefunden. Niemand weiß, wie lange er dort gelebt hat, ob er davor jemals ein Haus von innen gesehen hat oder wem er gehörte, bevor er auf der Straße landete. Wir sind uns im klaren, dass die Verletzungen unseres fröhlichen Springinsfelds ihn nicht gerade zu einem leicht vermittelbaren Hund machen, doch wir versuchen es trotzdem und hoffen, dass jemand über die Äußerlichkeiten hinweg direkt in die durch und durch gute Seele dieses Hundes blicken kann.

Unser liebevoller Rüde mit dem weißen Fell hatte sicherlich einmal überdimensionale Löffelohren- doch aus irgend welchen Gründen musste ein Mitglied der Spezies Mensch ihm diese einfach abschneiden. Wir können uns gut vorstellen, dass Ron zur Jagd eingesetzt werden sollte und einfach nicht zum Jagen taugte, denn unser fröhliches Spielmobil ist zwar zeitweise aufgeweckt und verspielt- ein Jäger durch und durch ist er jedoch nicht. So kann es sein, dass man Ron an einem heißen andalusischen Nachmittag kaum den Schatten verlassen sieht, es sei denn, es gibt etwas wichtiges zu erledigen, wie zum Beispiel eine kurze Spielrunde mit seinen Freunden. Apropos Freunde: Ron ist auf dem rechten Auge blind, verursacht durch einen schweren Biss, den er sich vermutlich bei einem Revierkampf auf der Straße zugezogen hat. Anstatt jedoch anderen Hunden gegenüber misstrauisch zu sein, ist unser freundlicher Bub ein weiteres Musterbeispiel für Vergebung. Völlig unvoreingenommen tobt unser Bärli mit seinen Kollegen und zeigt sich auch Menschen gegenüber sehr zutraulich und lieb. In seiner Pflegefamilie lernt Ron schon einmal, wie das Leben in einem richtigen Haushalt funktioniert. Mit viel Ruhe und Übersicht lernt der schöne Rüde bereits einige Grundkommandos und zeigt deutlich, dass er ein dankbarer Schüler ist und seiner zukünftigen Familie sicherlich viel Freude machen wird.

Wir wünschen uns für Ron, dass die äußeren Zeichen seines früheren Lebens dazu beitragen, DIE ganz besonderen Menschen für diesen Rohdiamanten zu finden, die erkennen, was für eine treue Seele in diesem Hund sitzt und die ihn gerade wegen seines ungewöhnlichen Äußeren lieben.

Ron hingegen hat bescheidenere Wünsche.Momentan ist sein größter Traum, ein eigenes Kuschelbett mit Spielzeug und einer weichen Decke sein Eigen zu nennen, liebevolle Menschen um sich zu haben und die Welt mit Ihnen gemeinsam zu entdecken. Möchten Sie Rons gute Fee sein und seinen Traum wahr werden lassen?  


Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - (Vereins)-Sitz: 76593 Gernsbach

 P A T E N S C H A F T
Tierschutzverein-ARCA e.V. suchen dringend Tierpaten!
Falls Sie für 'Ron' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unserPatenschaftsformular aus.
Ihre ganz persönliche Hilfe für Tiere, die Not leiden!  Schon mit 5,- Euro - egal ob einmalig oder regelmäßig - können Sie Pate werden und zwischen sieben unterschiedlichen Patenschaften wählen.weiter
NEU: Jetzt können Sie auch mit einer Kastrations- und Transportpatenschaft den hilfsbedürftigen Tieren helfen!

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Kontakt zum Tierheim

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2943): Tierschutzverein-ARCA e.V.
Ansprechpartner: Carmen Reimer
Anfrageformular:*
Telefon:0174 / 1525075
EMail-Adresse:c.reimer@tierschutzverein-arca.de
Homepage: tierschutzverein-arca.de
* Für Anfragen und Fragen nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell vorgenannte Rufnummer an!
Prüfsiegel ZERGportal

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E



 

Foto-Galerie (Tierschutzverein ARCA e.V. #2943) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


Lotta


Chance


Roy


Lenny


Panty


Maria


Sofia


Tricia


Enea


Negri


Reyes


Brienne


Odry


Nilo


Moli


Gabina


 

390 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top   MERKLISTE    eCard   eBook   Steckbrief drucken     RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt (Kontakt zum Tierheim) angegebenen Tierschutzorganisationen.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.08 Sek.
© 2000-2016 by ZERGportal

Suchlinks:  Tiervermittlung - Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen