Freitag, 21.07.2017 02:46

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurück Tierheim/Verein Mischling-mittel Notfall/Welpe HP vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigendatum

15.06.2017, 22:04

Anzeigen-ID: 646829
Name: Liza

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Welpe
Alter: geb. ca. Mitte Juli
Farbe:weiß mit schwarzen Flecken und Sprenkeln
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Schutzgebühr:290,-€+100€ Transportkosten
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel - Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !






Beschreibung:  Liza – nur noch ein Hauch voll Leben... weggeworfen wie ein Bündel Müll...

Unterstützung für die weitere medizinische Behandlung gesucht

geb. ca. Mitte Juli 2016 – weiblich - aktuell: 7-8 Kilo - ausgewachsen: ca 50 cm - Thessaloniki/Foteini
Update 07.11.2016/Die kleine Liza ist ein winziger Wirbelwind. Lebendig, voller Neugier. Alles was ihr so sehr fehlt.. Ein Zuhause.

07.11.2016/ In Foteinis Wohnung macht Liza ihre kleine Welt zum Abenteuerspielplatz. Die Katzen schauen verwundert zu, nur die Katzenkinder finden Lizas Luftsprünge nicht immer lustig. Obwohl Liza deutlich noch Probleme mit dem Hinterbeinchen hat, tut das ihrem Bewegungsvermögen keinen Abbruch. "Es ist wahrscheinlich ein Bruch, den sie als Baby erlitten hat. Der Tierarzt meint, dass wir für eine mögliche Operation erst warten sollen bis sie die zweite Impfung überstanden hat.. und das hat sie jetzt. Ich hoffe, dass sie bald wieder ganz normal laufen kann." Aber bereits jetzt ist Liza so schnell unterwegs, dass es Foteini schwer fällt, den kleinen Wirbelwind einzufangen...

Und bei allem Pech, das Liza hatte... Eigentlich ist sie ein Glückskind. Denn nur sie hat es geschafft.. All ihre Geschwister sind an einer Virusinfektion gestorben. Und nur, weil es Liza mit ihrem gebrochenen Beinchen am schlechtesten ging, nahm Foteini sie mit zu sich in die Wohnung. Entgegen aller Befürchtungen hat Liza es geschafft. Aber für ihre Geschwister kam jede Hilfe zu spät...Und wir hoffen sehr, dass zumindest Liza die Chance auf ein Zuhause bekommt.




19.09.2016/ Lizas Beinchen scheint gebrochen. Sie kann sich nicht bewegen, ihr Körper ist voll von Würmern. Sie und vier Geschwister findet Fotein vor wenigen Tagen im Gehege. Weggeworfen.... Noch ist Liza Zustand zu schlecht, um überhaupt Röntgenaufnahmen zu machen. Noch kämpft die kleine Liza um ihr Überleben.

Werden Sie Lizas Pate: Patenschaft@stray-ev.de

Wieviel Elend kann man ertragen. Elend, das von Menschen verschuldet ist, die sich einbilden, sie hätten das Recht, ein Lebewesen wie Müll zu behandeln... und die es jenen Menschen vor die Füße werfen, denen es die Seele aufrisst.

Als Foteini ins Gehege kommt, findet sie fünf Welpen. Sie versuchen sich durch den Zaun zu quetschen. Sie hängen halb im Zaun, einer der Welpen liegt bewegungslos am Boden. Es ist die kleine Liza. Als Foteini die Kleinen befreit, fällt ihr sofort auf, dass mit Liza etwas nicht stimmt. Sie kann nicht laufen, schleift die Hinterbeinchen hinter sich her. Eines der Beinchen scheint gebrochen zu sein.

Alle fünf sind voller Würmer. Und vor allem Lizas Zustand ist nicht gut. Der starke Wurmbefall hat den kleinen Körper geschwächt.

Foteini schreibt: „Der Tierarzt möchte warten bis sich ihr Zustand gebessert hat, bevor er Röntgenaufnahmen macht. Erst muss die zu Kräften kommen.. dann sehen wir weiter.“

Aber es gibt auch gute Nachrichten von der kleinen Liza. Sie hat einen gesunden Apettit und sobald sie Käse riecht, erwachen ihre Lebensgeister. Liza ist in Foteinis Wohnung untergebracht und wir hoffen, dass Foteinis Fürsorge wie so oft Wunder bewirkt... Und dann werden die Röntgenaufnahmen zeigen, ob Liza möglicherweise operiert werden muss. Über eine Unterstützung für die kleine Liza würden wir uns daher freuen.

 


Vermittlungsbereich: Bundesweit - Aufenthaltsort: Thessaloniki - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Kontakt zum Tierheim

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray einsame vierbeiner e.v.
Ansprechpartner: Brigitte Meschkat
Anfrageformular:*
Telefon: 06192 - 6726 Mobil 0173 - 32 88 99 0
EMail-Adresse:BrigitteMeschkat@t-online.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen und Fragen nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell vorgenannte Rufnummer an!
Prüfsiegel ZERGportal

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !



 

Foto-Galerie (Stray - Einsame Vierbeiner e.V. #1443) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


Maya-So


Summer


Joschy


Blanc


Rudolph


Kylie


Othellos


Kouki


Danai


Gracie


Filou


Monti


Mimikos


Tigris


Teddy Fi


Summer


 

462 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top   MERKLISTE    eCard   eBook   Steckbrief drucken     RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt (Kontakt zum Tierheim) angegebenen Tierschutzorganisationen.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2017 by ZERGportal

Suchlinks:  Tiervermittlung - Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen