Samstag, 19.08.2017 09:29

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurück Tierheim/Verein Mischling-mittel Rüde HP vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde

 

 

 Besucher: 29

 Körbchen gesucht

TIER MERKEN !

Anzeigendatum

13.08.2017, 08:46

Anzeigen-ID: 656485
Name: Justin

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: gut 4 Jahre
Farbe:schwarz - braun
Schulterhöhe:ca. 45 - 50 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Schutzgebühr:250,-
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel - Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !

Charakter:
Raus aus Spanien...  






Beschreibung:  Huhu
Ich bin der Justin.
Also so nennen mich die Leute hier im Tierheim bei Santiago de Compostela oben links auf dem spanischen Festland.
Wie ich eigentlich heiße weiß niemand mehr. Denn als mich der Hundefänger ins Tierheim gebracht hat, hatte ich natürlich keinen Ausweis dabei. Die Leute, die mich ausgesetzt haben, wären ja auch schon blöd gewesen mir meine Papiere mitzugeben. Man hätte ja Rückschlüsse auf sie ziehen können.
Das kann man aber auch so.
Die ersten Menschen, bei denen ich gelebt habe, können keine so schlechten gewesen sein. Denn mein vertrauensvolles Verhalten gegenüber dem Zweibeiner läßt vermuten, daß ich nicht so viel negative Menschenerfahrung gemacht habe.
Damit will ich sagen: Bis ich Zuhause rausgeflogen bin, ging’s mir wohl ganz gut.
Warum man mich vor die Tür gesetzt hat?
Keine Ahnung.
Vielleicht bin ich zu groß geworden oder kleiner geblieben als erwartet. Vielleicht hat meine Fellfarbe plötzlich nicht mehr gefallen oder mein Ex-Frauchen ist schwanger geworden.
Hier in Spanien gibt es tausend Gründe, warum man einen Hund nicht mehr haben will.
Deshalb habe ich tausend Gründe, aus denen ich hier weg will.
Raus aus Spanien.
Für immer.
Zu Ihnen.
Denn Sie haben ganz gewiß ein leeres Körbchen zu besetzen. Sonst würden Sie ja mein Inserat nicht lesen.
Bevor Sie mir dieses kuschelige Plätzchen anbieten, wollen Sie noch ein bißchen mehr von mir wissen.
Unter anderem, wer bei meiner Entstehung beteiligt gewesen sein könnte?
Also von der Farbe her war sicher mal ein Schäferhund in meiner Ahnenreihe vertreten. Mein Gesicht hat irgendwie was „Dackeliges“, auch wenn man’s auf den Fotos nicht so gut sieht. Und dieser tolle „Kamm“ auf meinem Nasenrücken, also diese hochstehenden Haare, die kennt man sonst nur von einem Ridgeback. Der hat sie allerdings auf dem Rücken.
Und wer waren jetzt meine Eltern? Gute Frage. Ich habe keine Ahnung.
Von daher kann ich denke ich guten Gewissens behaupten ein Senfhund zu sein - jeder hat seinen Senf dazu gegeben.
Wenn Sie den Begriff nicht mögen, gefällt Ihnen Lastrami vielleicht besser. Das steht für Landstraßenmix.
Aber eigentlich ist doch völlig egal, wer meine Eltern waren, oder? Wichtig ist doch, was ich bin. Und da möchte ich bei aller Bescheidenheit sagen, daß ich ein ganz toller Bursche bin.
Mit einer Schulterhöhe von ca. 45 - 50 cm habe ich eine perfekte Größe. Etwa kniehoch. Im Notfall kann man mich also mal auf den Arm nehmen und irgendwo hin heben. Und ansonsten kann ich Sie überall hin begleiten.
Darauf freue ich mich wirklich tierisch. Auf all die Abenteuer, die wir gemeinsam erleben werden.
Denn, wie es sich für einen Hund in meinem Alter gehört, habe ich jede Menge Pläne. Und auch den einen oder anderen Unsinn habe ich im Kopf. Das muß ich schon zugeben.
Aber bitte denken Sie nicht, daß ich zu den unangenehmen Wibbelhunden gehöre, die nicht mal zwei Minuten still sitzen können. Nein, das bin ich auch nicht.
Eher im Gegenteil.
Wenn Sie sich die Zeit nehmen sich zu mir setzen und mich ein bißchen streicheln, dann werde ich gaaaanz ruhig. Und dann mache ich die Augen zu und genieße es einfach, liebkost zu werden. Ja, Schmuseeinheiten sind mir wirklich ganz doll wichtig.
An zweiter Stelle kommt dann die Arbeit. Ich möchte so gerne das kleine Hundeeinmaleins lernen. Die Grundkommandos zuerst. Das schaffen wir im Handumdrehen, weil ich ein cleverer Hund bin und Ihnen gefallen möchte.
Nach dem kleinen Einmaleins üben wir ein paar Kunststücke ein. Rechte Pfote, linke Pfote, schäm dich... Da sind unserer Phantasie wirklich keine Grenzen gesetzt.
Okay, zwischendrin werde ich auch mal was anderes als die Arbeit im Kopf haben.
Aber trotzdem wäre ich ein super Kumpel für Ihre Kinder – wenn Sie denn welche haben. Die Kids könnten mit mir Slalom laufen oder Ball spielen oder Leckerlie suchen.
Allerdings sollten die Kids schon so groß sein, daß wir auch wirklich was miteinander anfange können. Ich habe zwar nichts gegen Krabbelkinder, aber die sind mir einfach zu langweilig. Ich hoffe, das nehmen Sie nicht persönlich.
Wenn Sie keine Kinder haben, haben Sie vielleicht einen anderen Hund? Das wäre für mich natürlich auch kein Problem. Hier im Tierheim lebe ich im gemischten Zwinger, bin also sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden verträglich. Schön wäre nur, wenn Ihr Hund ungefähr mein Kaliber hätte.
Nachdem wir den ganzen Vormittag beschäftig waren, ich gerannt bin und viel gelernt habe, wird es Zeit für eine ausführliche Siesta. Diese Gewohnheit möchte ich gerne aus Spanien mit nach Deutschland nehmen. Man kann schließlich nicht den ganzen Tag rum rennen und Dinge tun. Das sehen Sie doch bestimmt genau so, oder?
Was meinen Sie, haben Sie ein Körbchen für mich frei?
Selbiges beziehe ich selbstverständlich geimpft, gechipt und kastriert.
Vielleicht kontakten Sie einfach mal Steffi Ackermann aus Zülpich (30 Minuten südlich von Köln). Sie kennt mich persönlich und organisiert meine Reise.
Am besten erreichen Sie Steffi per Mail: info@koerbchen-gesucht.de
Da können Sie sich, mein neues Rudel und mein neues Leben ja schon mal kurz vorstellen.
Sie können auch anrufen: 02252 / 834 456, aber da läuft schon mal das Band, weil Steffi „tierisch beschäftigt“ ist.
Deshalb ist es eine große Hilfe, wenn Sie erst mal per Mail Kontakt aufnehmen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie weitere Fotos, Videos, Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort und, und, und…

 


Vermittlungsbereich: Bundesweit - (Vereins)-Sitz: 53909 Zülpich

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Kontakt zum Tierheim

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1253): Körbchen gesucht
Ansprechpartner: Steffi Ackermann
Anfrageformular:*
Telefon:02252 / 834 456
EMail-Adresse:info@koerbchen-gesucht.de
Homepage: www.koerbchen-gesucht.de
* Für Anfragen und Fragen nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell vorgenannte Rufnummer an!
Prüfsiegel ZERGportal

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E



 

Foto-Galerie (Körbchen gesucht #1253) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


Papuchi


Müller


Xan


Bambi


Piruleta


Blanco


Brais


Toffee


Justin


Capi


Honey


Paloma


Connie


Polo


Don Juan


Champis


 

88 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top   MERKLISTE    eCard   eBook   Steckbrief drucken     RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt (Kontakt zum Tierheim) angegebenen Tierschutzorganisationen.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2017 by ZERGportal

Suchlinks:  Tiervermittlung - Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen