Mittwoch, 18.10.2017 22:14

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigendatum:

24.09.2017, 19:59

Anzeigen-ID: 663637
Name: Jonathan

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: *ca. 2014
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Schutzgebühr:290€ + 100€ Transportkosten
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel - Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Hier geht es zu den Kontaktdaten!


Beschreibung:  Jonathan – obwohl er dem Tod näher als dem Leben war unternahm niemand etwas

*ca. 2014 - Athen

Unterstützung bei den Untersuchungs- und Behandlungskosten und bei den Kosten für die Unterkunft in der Tierklinik benötigt

Spendenkonto - Betreff: Jonathan will leben

18.06.2017: Neues von Jonathan nach dem Weiterlesen-Link.

*************

18.06.2017: Ohne die liebevolle und gewissenhafte Fürsorge seiner Pflegemama gäbe es diese neuen Fotos von Jonathan nicht.

Die Wunde ist nach wie vor riesig, doch es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht, wenn man mit den alten Fotos vergleicht.
Morgens und abends wird ein Honigspray auf die Wunde aufgetragen, es wird peinlich genau darauf geachtet, dass sich keine Fliegen und Mücken auf die Wunde setzen können, er wird gebarft, bekommt Nahrungsergänzungsmittel und jede Menge Zuwendung.
Jonathans Seele blüht auf…

Das Schönste für ihn sind aber die Spaziergänge. Auf sie freut er sich unbändig, gibt es für ihn doch so viel zu entdecken, was ihm in seinem alten Leben verwehrt war. Andere Hunde zu begrüßen und sie zum Spielen aufzufordern, das findet er toll. Leider müssen die Hundebegegnungen wegen der Wunde vorsichtig verlaufen…
Katzen zu beobachten ist so spannend, dass er sich nicht von der Stelle rührt und von seiner Pflegemama weggetragen werden muss. Und kürzlich entdeckte er sein eigenes Spiegelbild.

Jonathan ist auf dem Weg ins Leben. Wir wissen nicht, wie der Wundheilungsprozess weiter verlaufen wird. Das, was bisher geschah, das hätten wir nicht zu hoffen gewagt.




30.05.2017: Jonathan ist heute Mittag bei seiner griechischen Pflegemama eingezogen.

************************************

30.05.2017: Gestern wurde Jonathans Schlafplatz liebevoll hergerichtet.

Heute Mittag zog er ein. Fast sofort schlief er ein.

Vermutlich hat er das erste Mal in seinem Leben ein eigenes Körbchen und liegt weich und kuschelig.

Für seine medizinische Versorgung benötigt er weiterhin dringend Paten und Unterstützung.

20.05.2017: Neues von Jonathan am Ende des Beitrags.

20.05.2017: Unerträgliche Schmerzen leidet er seit Monaten, seine Haut löst sich in großen Stücken vom Körper ab und die, die sich um ihn kümmern sollten, sehen untätig zu.

Jonathan benötigt Paten... Patenschaft@stray-ev.de

Drei Jahre lang lebte Jonathan bei seiner Familie, die ihn versorgen und lieben sollte.
Doch als Jonathan schwer erkrankte, überließen sie ihn seinen Qualen.

Es fing mit kleineren Stellen am Körper an, die Keiner versorgte. Sie vergrößerten sich, eiterten.
Bis es vor ca. vier Monaten eskalierte und er weder fressen noch schlafen konnte. Die Schmerzen, meinte der Arzt, seien unvorstellbar schlimm.

Erst dann ließ sich seine Familie dazu überreden ihn abzugeben, damit ihn eine engagierte Tierschützerin in eine Klinik bringen konnte.

Derzeit warten wir auf weitere Informationen des behandelnden Tierarztes.

Neues vom 20.05.2017, am Abend:

Jonathan wurde in der Tierklinik untersucht und es wurden Gewebeproben entnommen.

Unsere griechische Tierschützerin schreibt: Jonathan ist ein unglaublich lieber und freundlicher Hund. Er ist lebhaft. Beim Gehen hebt er das linke Hinterbein hoch, aber das ist nicht gebrochen sondern an dieser Stelle hat er die große Wunde und es tut ihm natürlich weh.

Er ist sehr sehr dünn. Die ersten Blutergebnisse zeigten Anämie und hohe weiße Blutkörperchen, was wegen der großen Wunde verständlich ist.

Er frisst mit sehr großem Appetit.

Was uns aber besonders berührt, ist sein Verhalten.

Er ging auf jeden freundlich zu, seine Rute ging freundlich hin und her. Er wollte mit allen Hunden spielen, wollte gestreichelt werden und hat sich riesig gefreut.
„Dieser Hund ist ein Engel.“, schreibt sie außerdem…

 


Vermittlungsbereich: Bundesweit - Aufenthaltsort: noch in Athen - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !


 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse an diesem Tier?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.v.
Ansprechpartner: Brigitte Meschkat
Anfrageformular:*
Telefon:06192 - 6726 Mobil 0173 - 32 88 99 0
EMail-Kontakt:BrigitteMeschkat@t-online.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder schreiben eine eMail oder aber rufen Sie schnell an!
Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V. (#1443)

 


Aaron


Franny


Piggy


Happy


Fiona


Nadine


Dana


Sirius B


Mamma


 

444 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top   Merkliste    eCard   eBook   Steckbrief   RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte). Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Kontakt angegebenen Tierschutzeinrichtungen.

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2017 by ZERGportal

Suchlinks:  Tiervermittlung - Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen