Dienstag, 24.10.2017 02:07

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigendatum:

07.10.2017, 22:35

Anzeigen-ID: 666085
Name: Hector

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: *ca. Januar/Februar 2016
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Nein
katzenverträglich:Ja
Schutzgebühr:290,-€+100€ Transportkosten
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Vermittlungsbereich:Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!


Beschreibung: 
Hector – er wurde als 2 Monate altes Hundebaby gerettet. Doch seitdem ist er nur provisorisch untergebracht

*ca. Januar/Februar 2016 – ca. 18 kg – katzenverträgl. - Peloponnes/Richard
26.05.2017: Ungefähr acht Wochen war Hector alt, als er am Strand gefunden wurde. Seit mehr als einem Jahr wird er von seinem Retter provisorisch untergerbracht. Doch nun wird Hector zum Notfall. Er braucht dringend eine neue Unterkunft.

Wenn Sie eine Patenschaft für Hector übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de

Die letzten Monate war Hector vorübergehend bei einer älteren Dame untergebracht. Doch sie ist nun nach Athen gezogen.

Hector ist daher seit kurzem wieder bei seinem Retter Richard. Aber hier gibt es zwei Probleme: In Kürze werden die Sommerhäuser in der unmittelbaren Nachbarschaft bezogen - und die Nachbarn werden sich über Richards Hunde beschweren.

Und die anderen Hunde kommen nicht so wirklich mit dem neuen jungen Rüden zurecht.

Hector braucht daher so schnell wie möglich eine neue Unterkunft, am besten natürlich eine Familie-für-immer.

****************

25.02.2017: Neues von Hector:

Hector ist sehr menschenbezogen und steckt voller Energie. Er ist provisorisch im Garten einer älteren Dame untergebracht. Dort lebt er gemeinsam mit zwei anderen Hunden und versteht sich mit ihnen gut. Die Unterkunft dort ist sehr eng …. Aber Hector ist hier zumindest in Sicherheit.

Auch acht Katzen leben in diesem Garten und Hector kommt mit ihnen gut aus.


1Die ältere Dame kann leider dem Bewegungsdrang Hectors nicht gerecht werden. Und da sich Hector unendlich langweilt, ist er bereits einmal über den Zaun gesprungen – einfach nur, um ein wenig rennen und toben zu können. Seitdem hat die ältere Dame Hector an einem langen Strick angeleint, denn sie Angst, dass er bei einer erneuten Exkursion von einem Auto erfasst werden könnte.
Wann immer Richard den liebenswerten Hector besucht und mit ihm spazieren geht, ist Hector außer sich vor Freude, springt und tobt und rennt … und sprüht vor Lebensfreude.
Hector würde sich bei Menschen wohl fühlen, die viel mit ihm unternehmen und gerne mit ihm draußen unterwegs sind.

4.08.2016: Hector wurde verletzt am Strand gefunden. Ein kleiner Welpe, der allein nicht hätte überleben können. Bei Richard fand er Zuflucht. Doch die Nachbarn drohen, Hector und Richards andere Hunde zu vergiften. Hector braucht dringend eine eigene Familie.

Wenn Sie eine Patenschaft für Hector übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de
Ungefähr acht Wochen war Hector alt, als er am Strand gefunden wurde. Ganz alleine war er unterwegs, weder seine Mutter noch Geschwister waren zu finden. Eines seiner Hinterbeinchen war verletzt, so dass sich der kleine Knirps nur mühsam auf drei Beinen vorwärts bewegen konnte. Durstig war Hector, hungrig, völlig entkräftet und in seinen Augen waren Angst, Verzweiflung und Schmerzen zu lesen.
Richard zögerte nicht – er nahm Hector mit zu sich nach Hause und päppelte das Hundekind auf. Zum Glück war Hectors Bein nicht gebrochen, und unter Richards Obhut hat sich Hector in den letzten vier Monaten zu einem fröhlichen, unbeschwerten Hundekind entwickeln können.

“Sehr anhänglich und sehr, sehr agil ist Hector”, schreibt Richard. „Er liebt es, zu rennen und zu toben.“

Doch Richard geht es wie so vielen anderen tierlieben Menschen in Griechenland: Sie kümmern sich um Tiere in Not und bekommen deswegen Probleme mit ihren Nachbarn.
Richard nimmt seit Jahren immer wieder Notfälle bei sich auf, und so mancher bleibt bei ihm für immer. Mehrere Hunde leben bei ihm, unter ihnen außer Hector auch zwei sehr scheue Hündinnen. Sie lebten bisher draußen auf dem Grundstück des Hauses. Doch nachdem die Nachbarn sich jahrelang über die Hunde nur beschwert hatten, gingen sie vor Kurzem einen Schritt weiter und drohten massiv damit, die Hunde zu vergiften.
Richard hofft sehr, die beiden scheuen Hündinnen (sie sind Schwestern) auf dem Grundstück eines Bauernhofs unterbringen zu können – sie sind zu scheu, um Familien zu finden. Doch für Hector erhofft er sich so sehr eine Familie.

Um die Nachbarn ein wenig zu besänftigen und auch aus Angst vor der Drohung der Nachbarn hat er Hector inzwischen bei Bekannten untergebracht. Doch der kleine agile Kerl leidet dort, denn die meiste Zeit muss er wegen der anderen Hunde der Familie angeleint sein. Abgesehen davon, dass dies kein Zustand auf Dauer sein kann, können die Bekannten ihn nicht länger als ca. zwei Monate beherbergen ….

“Ich hoffe so sehr, dass Hector die Chance bekommt, ein schönes Zuhause zu bekommen. Er ist doch noch so jung und er ist wirklich liebenswert.“, schreibt Richard.

 


Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Peloponnes - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit und mach die Anzeige bekannt!

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

QR-Code Smartphone


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !


 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse an diesem Tier?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray einsame vierbeiner e.v.
Ansprechpartner: Miriam Balders
Anfrageformular:*
Telefon:0176/24705960
EMail-Kontakt:miriamtk@web.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine eMail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!
Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V. (#1443)

 


Samuel


Rudolph


Mia-One


Aris-Fly


Dafne


Harley


Olive


Frisco


Roki und


 

454 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  eCard  eBook  Steckbrief  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.07 Sek.
© 2000-2017 by ZERGportal

Suchlinks:  Tiervermittlung - Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen