Samstag, 25.11.2017 12:26

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 672517
Name: Currito

Rasse:Podenco
Geschlecht:Rüde
Alter: ca. Februar 2012 geboren
Farbe:braun, weiss
Schulterhöhe:mittelgross
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:wird nachgeholt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!


Beschreibung:  Podencos – ungeliebt, unverstanden und mit so vielen falschen Informationen behaftet, dass ich inzwischen schon Tränen in den Augen habe, wenn eines der wunderschönen Fledermausöhrchen auf meinem Bildschirm erscheint, weil ich weiß, wie lange unsere Schützlinge mit den roten Nasen oft warten müssen, bis sich jemand für sie begeistern kann – wenn es denn jemals geschieht.
Eigentlich sprechen wir über geniale Familienhunde und doch sorgt die Tatsache, dass sie in Spanien fast ausschließlich zur Jagd eingesetzt werden und von ihren Besitzer oft weggeworfen werden wie kaputtes Spielzeug, sobald sie für die Arbeit nicht mehr taugen oder die Saison vorbei ist, dafür, dass viele Menschen vor dieser Rasse zurückschrecken.
Es stimmt, der Podenco ist ein lauffreudiger Jagdhund und es kann lange dauern, bis ein Vertreter dieser Rasse unbesorgt von der Leine gelassen werden kann, aber das ist kein Problem, das nur die Podencos trifft (zumal es wie bei jeder Rasse auch vom Charakter des einzelnen Hundes abhängt) und es gibt genug andere Möglichkeiten, dem Podenco genug Bewegung zu verschaffen. Hundesport, Toben im Garten, auch das Laufen am Fahrrad, Joggen und vieles andere sind hervorragende Alternativen. Auf dem Pro-Konto der pfiffigen Spanier finden sich hingegen viele Punkte, die weitaus interessanter sind. Der Podenco ist im Haus meist ein überaus ruhiger und ausgeglichener Zeitgenosse. Er neigt weder zum Kläffen noch zum übermäßigen Beschützen, er bewegt sich fast lautlos und genießt Streicheleinheiten über alles. Als souveräner Arbeitshund lernen die meisten auch sehr schnell, wie man problemlos alleine bleibt, ohne vor Langeweile die Wohnungseinrichtung zu verschönern oder die Schuhe der Familie mit zusätzlichen Luftlöchern zu versehen.
Currito wurde in sehr schlechtem Zustand bei unseren Partnern in Huelva abgegeben. Er war völlig abgemagert, dehydriert und übersät mit Wunden und offenen Stellen. Vermutlich war er einem Jäger entkommen oder von seiner Meute zurück gelassen worden- wir wissen es nicht und es ist uns auch völlig schnuppe. Wichtig ist, dass Currito in Sicherheit ist- und, dass er überlebte, was aufgrund seiner Verfassung zunächst nicht sicher war.
Heute lebt der fröhliche Kerl im Tierheim unserer Freunde in Huelva und wenn Sie sich seine Fotos angesehen haben, können Sie sich bereits ein ziemlich gutes Bild von unserem Grinse- Podenco machen. Keiner lacht so breit und so fröhlich wie unser Currito. Anfangs sehr schüchtern, taute er im Lauf der Zeit immer mehr auf und ist heute ein so lustiger und freundlicher Schatz, dass man gar nicht anders kann, als gute Laune zu bekommen, sobald man in seiner Nähe ist. Currito ist jetzt ca. 4 Jahre alt (Stand April 2016) und damit im besten Alter. Die Flegeljahre hat er hinter sich und auch wenn ihm mit Sicherheit der Schalk im Nacken sitzt, wird er ein leicht zu führender und zu erziehender Hund sein. Currito wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich ein richtiges Zuhause, mit Menschen, die eine solche Spaßkanone zu schätzen wissen. Wie schrieb erst kürzlich eine glückliche Podenco- Adoptantin: Jeder sollte ein Fledermausohr haben!
 

Anzeigendatum: Dienstag, 14.11.2017, 19:19 - Besucher: 37
Schutzgebühr: 390 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - (Vereins)-Sitz: 76593 Gernsbach

 Hilf mit und mach die Anzeige bekannt!

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

QR-Code Smartphone




 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2943): Tierschutzverein-ARCA e.V.
Ansprechpartner: Carmen Gebler
Anfrageformular:*
Telefon:0176 / 21725947
EMail-Kontakt:* c.gebler@tierschutzverein-arca.de
Homepage: tierschutzverein-arca.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine eMail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Tierschutzverein ARCA e.V. (#2943)

 


Struppi


Tana


Yola


America


Kleto


Ivan


Luna


Rocio


Ni


 

275 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  eCard  eBook  Steckbrief  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.08 Sek.
© 2000-2017 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen