Dienstag, 20.02.2018 14:10

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 101395
Name: Jasper
- Pflegestelle gesucht

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:Siam-Mix
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:Notfall
Alter: 11 Monate
Farbe:seal-tabby-point
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
Krankheiten:FeLV-positiv getestet. Benötigt einen katzensicher eingezäunten Balkon/Terrasse
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: verspielt, neugierig  



Videoanzeige:  
Video laden Video laden

Beschreibung:  Jasper wurde gemeinsam mit seinen Geschwistern Pongo, Cruella und Perdita vor dem Tierheim auf Sardinien abgestellt. Die vier waren erst wenige Tage alt und lange war unklar, ob sie es schaffen. Ein lieber Mitarbeiter des Tierheims hat sich ihrer angenommen und sie alle mit der Flasche aufgezogen.
Das heißt alle 3-4 Stunden die Kitten füttern und das Tag und Nacht. Er hat sie jeden Tag mit zur Arbeit genommen und abends dann wieder mit nach Hause. Nur durch sein immenses persönliches Engagement
konnten alle vier überleben und zu den wunderschönen Kitten werden, die Sie hier nun sehen.
Wie alle kleinen Katzen ist Jasper sehr verspielt und neugierig. Im tristen Tierheimalltag gibt es leider nicht viel zu entdecken, daher hoffen wir schnell ein passendes Plätzchen für den hübschen Jasper und seine Geschwister zu finden, damit sie ihre Kindheit genießen und ganz viel Neues kennenlernen können.

Jasper hatte eigentlich schon eine Pflegestelle gefunden und sollte kurzfristig ausreisen. Zu unserem großen Bedauern fiel jedoch der erste Schnelltest bei Jasper und seiner Schwester Perdita FeLV positiv aus, so dass die Reise auf die Pflegestelle so nicht stattfinden konnte.
Die Geschwister werden in Kürze nochmal nachgetestet und müssen bis dahin im Tierheim bleiben. Sollte sich das Ergebnis bestätigen, kann Jasper nur gemeinsam mit seiner Schwester Perdita oder zu einem bereits vorhandenen Tier, das ebenfalls FeLV positiv ist, vermittelt werden.

Update Mai 2017:
Jasper wurde leider erneut FelV positiv getestet, so dass ein Freigang nun nicht mehr möglich sein wird. Trotz der erschreckenden Diagnose, wurde Jasper von einer tollen Pflegestelle aufgenommen.
Dort entwickelt er sich mit seiner Schwester prächtig! Als alleiniger Mann (Hahn) im Korb lässt er es sich richtig gut gehen. Etwas zögerlich erkundete Jasper den Balkon. Indessen haben es sich schon alle „Mädels“ gesonnt.
Und plötzlich war so viel Spielzeug da! Das kannten die beiden Geschwister nicht. Ob Angel, Ball oder Spielbahn… Nichts war vor den beiden sicher. Die Kindheit darf nun endlich ausgelebt werden!
Das Kuscheln darf auch nicht zu kurz kommen. Kommt die streichelnde Hand, wird sein Schnurr-Motor angeworfen und gebrummt was das Zeug hält.
Zum großen Glück fehlt leider immer noch ein endgültiges Zuhause mit einer Möglichkeit frische Luft auf einem gesicherten Balkon oder einer gesicherten Terrasse zu schnuppern. Ein Zuhause, wo es viele Spielmöglichkeiten und Streicheleinheiten gibt. Anderen Artgenossen ist Jasper aufgeschlossen, will aber am liebsten der „Hahn“ im Korb bleiben.
Da Jasper sehr an seiner Schwester hängt (und sie natürlich an ihm), vermitteln wir beide Siam Mixe nur gemeinsam.
Haben Sie der kleine Spielfratz und seine Schwester überzeugt? Dann melden Sie sich bei uns!


Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Jasper bei der Pflegestelle abzuholen.


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:


Jana Lobe
Tel. 0172-2514022
jana.lobe(at)streunerherzen.com


 


Datum: Mi, 04.01.2017, 17:52 - Besucher: 1336
Schutzgebühr: 50 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: 50739 Köln - (Vereins)-Sitz: 50321 Brühl

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 101395




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2930): STREUNERHerzen e.V.
Ansprechpartner: Jana Lobe
Anfrageformular:*
Telefon:* 0172-2514022
E-Mail Kontakt:* jana.lobe@streunerherzen.com
Homepage: www.streunerherzen.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - STREUNERHerzen e.V.

 


Gigetto


Tabu


Coco


Luna


Silvia


Thelma


Fiocco


Marru


Yang


 

63 Katzen aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal