Freitag, 20.01.2017 04:50

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERG®portal

   
       

Home

Neue Einträge

Hunde

Katze & Co

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy End

Tierfriedhof


 Alle zurück HP vermittelt -> Nein 
Suche:  Detailsuche Katze&Co

 

 

 Besucher: 33

 respekTiere e.V.

TIER MERKEN !

Datum:

12.01.2017, 09:09

Anzeigen-ID: 101564
Name: Pelu

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:Langhaar Mix
Haltung:Wohnung/Freigänger
Geschlecht:männlich
Alter: ca. 2006
Farbe:Grautiger
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Katzenkrankheiten Test:Ja
Krankheiten:FIV positiv
Schutzgebühr:VB
Vermittlungsbereich:Deutschland, bundesweit
    
Interesse?Hier finden Sie alle Kontaktdaten !

Charakter: siehe Lebenslauf







Beschreibung:  Steckbrief

Geburtsdatum: ca.2006
Geschlecht: männlich
Rasse: Langaar Mix
Kastriert: ja
Geimpft: Tollwut
Gechippt: ja
FIV: positiv
FELV: negativ
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: unbekannt
Kinder: ja
Handicap: nein
Freigang: gesicherter Freigang
Pflegestelle (mit PLZ): Sardinien

Pelù – kein Plüschtier mehr !

Pelù ist ein stattlicher Tigerkater, der bereits 2013 zu uns kam, damals war er ein Häufchen Elend, bestand nur noch aus Haut und Knochen und war sehr schwach. Wir wussten damals, dass er aus dem Val die Mela (Tal des Apfels) kam, seine genaue Geschichte erfuhren wir erst kürzlich durch einen Zufall.

Pelù lebte sein Leben lang an einem wunderschönen STAZZU (kleiner Landsitz), der allerdings nur im Sommer bewohnt war. Im Winter war Pelù immer auf sich alleine gestellt und musste sehen, wo er Futter und Unterschlupf fand. Als „seine“ Menschen rechtzeitig zur Sommersaison 2013 auf den Landsitz zurückkehrten, fanden sie Pelù in diesem furchtbaren Zustand. Er hatte einen schlimmen Katzenschnupfen, hatte Herpesbläschen auf der Zunge und konnte kaum fressen. Da er für die kleine Tochter des Hauses in diesem Zustand nicht mehr als „Stofftier“ (Peluche) in Frage kam, wurde er einfach nicht mehr ins Haus gelassen.

Es ging ihm immer schlechter, bis er eines Tages eine mitleidige Seele fand, die ihn ins Rifugio brachte. Dort wurde er monatelang aufgepäppelt und gepflegt und dabei wurde auch die Infektion mit dem FIV Virus festgestellt, auf FELV wurde er negativ getestet. Pelù erhielt seinen Namen nach seiner ursprünglichen Bestimmung und tatsächlich sollte er nach Genesung wieder an den Stazzu zurückgeholt werden. Das haben wir verhindert.

Seitdem lebt Pelù im Katzenpark und genießt es, jeden Tag seine Runden auf den Trampelpfaden zu gehen. Er hat viele verschiedene Schlafplätze in dem dichten, windgeschützten Gras. Im Sommer scheint es kein anderes Leben für ihn zu geben, im Winter verlässt er seine Holzhütten nur selten und erkrankt aufgrund seiner Immunschwäche natürlich leicht am Katzenschnupfen. Dann müssen wir ihn ab und an in die Krankenstation holen und ihn dort einer Therapie unterziehen.

Wenn Fütterungszeit ist, kommt Pelù dem Menschen immer entgegen und fordert nicht nur Futter ein (was er aufgrund seiner Körperfülle gar nicht mehr brauchen würde) sondern auch viele Streicheleinheiten.

Wir haben lange überlegt, was für Pelù das Beste sein könnte, müssen uns eingestehen, dass er trotz aller Natur und Freiheit die menschliche Zuwendung doch vermisst und er aufgrund seiner Infektion und seines Alters doch mehr Fürsorge braucht als wir ihm im Katzenpark auf Dauer bieten können.

Daher suchen wir für den äußerst liebevollen und sozial verträglichen Kater einen fürsorglichen Platz in Deutschland und eine Familie, die ihm durch die Lebens- und Wohnsituation die Freiheit nicht nehmen muss.
Pelù ist bei Ausreise nach Deutschland selbstverständlich geimpft, gechipt und entwurmt.

Wir vermitteln bundesweit.

Bitte fordern Sie unseren Bewerbungsbogen für eine Tieradoption an und nennen Sie dabei den Namen Ihres Wunschtiers: katzenadoption@respektiere.com

Danke.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Manuela Esser
Tel-Nr.: 02271 – 98 30 38 (ab 19 Uhr)
E-Mail: manuela.esser@respektiere.com


 


Vermittlungsbereich: Bundesweit - Aufenthaltsort: 00000 Sardinien

    Hilf mit und mach meine Anzeige bekannt ! 

  Steckbrief

 Haben Sie Interesse an diesem Tier? Hier sind alle Kontaktdaten!
Vermittlungskontakt

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1467): respekTiere e.V.
Ansprechpartner: Manuela Esser
Anfrageformular:*
Telefon:02271-983038
EMail-Adresse:manuela.esser@respektiere.com
Homepage: www.respektiere.com
Prüfsiegel ZERGportal
* Falls Sie Fragen bzw. Interesse haben nutzen Sie bitte das Formular "Kontakt zum Anbieter" oder rufen Sie schnell an!

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E



 

Foto-Galerie (respekTiere e.V. #1467) - Auch wir suchen ein Zuhause !

 


Isuledda


Misia


Frodo


Luigi


Greta


Micia


Guccio


Ringo


Dikon


Filetto


Felina


Majo


Romeo


Hugo


Doris


Missy


 

33 Tiere aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top       eCard   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt (Bilder und Texte).
Verantwortlich und Ansprechpartner sind ausschließlich die unter Vermittlungskontakt angegebenen Tierschutzorganisation.


Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2015 by ZERGportal