Dienstag, 25.09.2018 01:27

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 107413
Name: SULTAN

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EHK
Haltung:Freigänger
Geschlecht:männlich
Alter: geb. ca. 2016
Farbe:silbergrau
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Beschreibung:  „Sultan“, männlich, kastriert, Hauskatze, geb. ca. 2016

Sultan tauchte eines Tages im Dezember 2017 im Landesgartenschaugelände in Kronach auf. Niemand wusste, wem er gehörte und wo er zuhaue war. Er schnorrte sich bei den Anwohnern etwas Futter zusammen und da er nicht zu wissen schien, wo er sich hinwenden sollte, versuchte er, irgendwo Anschluss zu finden. Doch leider durfte er nirgends unterschlüpfen und so holten wir ihn Ende Dezember ab und brachten ihn im Tierheim unter.

Leider hat sich bis heute kein Besitzer gemeldet und da Sultan – wie wir ihn getauft haben – auch nicht kastriert war, denken wir, dass der arme Kerl entweder ausgesetzt wurde oder seinem Besitzer sein Verbleib egal ist und dieser somit nicht nach ihm fragt.

Inzwischen ließen wir Sultan natürlich längst vom Tierarzt durchchecken, er wurde geimpft, entwurmt und kastriert und auch ein von Darmparasiten verursachter Durchfall wurde behandelt. Längst ist der liebe Kater wieder topfit und steht schon in den Startlöchern, um mit einer netten Familie nach Hause zu gehen, bei der er willkommen ist und für immer bleiben darf. Doch leider hat sich bis heute niemand für Sultan interessiert…

Wir können das überhaupt nicht verstehen, denn Sultan ist mit seiner extravaganten Graufärbung (ein Zwischending zwischen silbergrau und blaugrau) nicht nur bildschön, sondern auch charakterlich total lieb. Von Anfang an ließ er alles mit sich machen, selbst tierärztliche Behandlungen ließ er gutmütig über sich ergehen. Nie hat er auch nur gefaucht, geschweige denn gekratzt oder gebissen. Er ist extrem zutraulich und aufgeschlossen, überhaupt nicht ängstlich und freundlich zu jedermann. Mit seiner sympathischen und unkomplizierten Art wäre er sicher auch für Katzenanfänger oder eine Familie mit netten Kindern geeignet.

Sultans Lieblingsbeschäftigung ist Schmusen. Nur zu gern hält er sich in der Nähe seiner Menschen auf, um ab und zu eine Streicheleinheit abzustauben. Er ist dabei aber auch nicht übermäßig aufdringlich oder nervend, aber er steht bereit und freut sich riesig, wenn man ihn beachtet. Streichelt man ihn zärtlich, räkelt er sich genüsslich, schmiegt sich an Arme oder Beine, schnurrt oder gibt Köpfchen.

Sultan ist sehr neugierig und liebt es, seine Menschen bei ihren täglichen Beschäftigungen zu beobachten. Auch eine Familie mit etwas mehr Trubel würde ihn nicht stören. Im Gegenteil – denn so hätte er immer was zum Schauen und jemand zum Streicheln.

Da Sultan offensichtlich Freigang gewöhnt ist, sollte er auch in seinem neuen Zuhause die Möglichkeit haben, im Freien herumzustromern. Sicher würde es ihm gefallen, bei schönem Wetter in der Sonne zu liegen oder interessanten Gerüchen nachzuspüren. Da er aber auch sehr menschenbezogen ist, muss er gleichzeitig die Möglichkeit haben, ins Haus zu seiner Familie zu kommen. So wie wir Sultan einschätzen, kann er ohne engen Kontakt zu seinen zweibeinigen Familienmitgliedern nicht leben.

Wir würden Sultan am liebsten als Einzelprinz vermitteln. Er drängt sich schon gerne in den Vordergrund oder scheucht einen potentiellen Rivalen vom Futternapf weg. Er hätte seine Menschen sicher am liebsten für sich allein. Eventuell würde er sich dafür aber mit einem verträglichen Hund verstehen.

Auf den Fotos kneift Sultan aufgrund des Blitzlichts übrigens die Augen etwas zusammen. In Natura ist er noch viel hübscher! Vielleicht möchten Sie ihn ja mal life erleben? Kommen Sie ihn doch einfach mal im Katzenzimmer besuchen! Der Schmusekater wird auch Sie sicher um die Pfote wickeln!

Kontakt:

TIerheim Kronach

09261 / 20111

tsvkc(at)gmx.de
www.tierheim-kronach.de
 


Datum: Mi, 21.02.2018, 00:01 - Besucher: 2927
Schutzgebühr: 120,00 Euro
Vermittlungsbereich: Europaweit - Aufenthaltsort: Kronach - (Vereins)-Sitz: 18220 Albolote/ Granada

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 107413




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2502): Tierschutzverein Kronach
Anfrageformular:*
Telefon:* 09261/ 20111
E-Mail Kontakt:* tsvkc@gmx.de
Homepage: www.tierheim-kronach.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Asociacion Amigos De Los Animales

 


MARQUESA


SULTAN


LOLO


LENIA


MARU ver


DULCE


LEONARDO


GRU


PIRATA


 

60 Katzen aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.33 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal