Samstag, 21.04.2018 04:13

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 108032
Name: Stallone

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Wohnung/Freigänger
Geschlecht:männlich
Alter: 3 Jahre
Farbe:getigert
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:
freundlich, anfangs etwas unsicher

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!  



Beschreibung:  Stallone
Alter: 3 Jahre
Geschlecht: männlich (kastriert)
Verhalten: freundlich, anfangs etwas unsicher
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: ---
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena"/bei Alicante
Kontakt:
Susanne Eckstein
Tel. 089/321 63 593
s(dot)eckstein(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Warum Stallone im Tierheim abgegeben wurde, wissen wir nicht.

Natürlich ist er jetzt in Sicherheit und wird bestens versorgt, aber seine Welt ist für den Moment gänzlich aus den Fugen geraten. Eingesperrt zu sein und hinter Tierheimgittern zusammen mit vielen anderen Katzen zu leben, bedeutet für Stallone eine große Umstellung.

Als er nach der Quarantänezeit ins Katzengehege umziehen konnte, zeigte er sich gegenüber den anderen kätzischen Mitinsassen entspannt. Uns Menschen gegenüber ist Stallone recht freundlich. Im ersten Moment hat er zwar schon noch Vorbehalte, läßt sich dann aber von den spanischen Kolleginnen schnell zu ein paar Streicheleinheiten überreden. Vielleicht hatte er ja auch noch nie in seinem Leben wirklich menschliche Bezugspersonen – das würde auch erklären, warum er in einem nicht wirklich gepflegtem Zustand im Tierheim ankam. Die Zeit als Heimaltloser ist nicht ganz ohne Folgen für den Süssen geblieben. Leider ist ein Ohr durch einen über lange Zeit unbehandelten Parsitenbefall etwas deformiert.

Aber wer ist schon perfekt? Stallone stört dieser kleine Schönheitsfehler nicht im Geringsten und seine neuen Dosenöffner werden damit doch auch sicherlich kein Problem haben?

Apropos Dosenöffner: Wo und wie Stallone vor dem Tierheim gelebt hat – eins ist sicher: An Futter hat es ihm glücklicherweise nicht gemangelt :o))

Eine ordentliche Mahlzeit regelmäßig ist zwar prima, macht aber halt allein kein fürsorgliches und liebevolles Zuhause aus. Und genau das wünscht sich Stallone! Er soll ankommen und zukünftig endlich ein sorgenfreies und behütetes Leben führen können.

Wir könnten uns gut vorstellen, daß er sich nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit über Freilaufmöglichkeit in einer sehr ruhigen Wohngegend (mindestens 200 Meter Luftlinie zur nächsten größeren Straße!) freuen würde. Sollte er bei Ihnen in der Wohnung leben, sollte ein netter Artgenosse und wenn möglich ein gesicherter Balkon nicht fehlen.

Stallone soll nicht lange hinter Gittern leben müssen!

Bitte geben Sie dem Prachtkerl eine Chance auf einen neuen Anfang und melden Sie sich bei mir.  


Datum: Mi, 11.04.2018, 20:16 - Besucher: 55
Schutzgebühr: 120 €
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: zur Zeit in Spanien - (Vereins)-Sitz: 85586 Poing

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 108032




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1530): Tierhilfe Verbindet e.V.
Ansprechpartner: Susanne Eckstein
Anfrageformular:*
Telefon:* 089/321 63 593
E-Mail Kontakt:* s.eckstein@tierhilfe-verbindet.de
Homepage: www.tierhilfe-verbindet.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - TIERHILFE VERBINDET

 


Xesc


Tonia


Turia


Maxl


Benny


Isidoro


Enzo


Silvestr


Niguiri


 

46 Katzen aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal