Freitag, 17.08.2018 15:07

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 108633
Name: Ksycha

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:Hauskatze
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:weiblich
Alter: 2 Jahre
Farbe:grau getigert
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Nein
Handicap:sonstige Behinderung
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: tolle verträgliche junge Katze  



Beschreibung:  Kennst du das? Plötzlich wirst du gepackt, abgesetzt, und danach ist alles dunkel und eng um dich herum. Ich habe das erlebt, als Kitten. Panik nützt dir nichts, macht alles nur noch schlimmer. Also still sein und abwarten. Mein Gehäuse wurde bewegt, dann abgesetzt, und dann war alles ruhig und still, zu still…..

Irgendwann wurde mein Gehäuse wieder bewegt, geöffnet und schnell wieder geschlossen. Viel später, nach erneuter Bewegung, wurde es endgültig geöffnet und ich schaute in zwei liebe Augen eines Menschen. Sanft hoben seine Hände mich aus dem Karton, drehten mich hin und her und setzten mich dann ab, zwischen andere Katzen. So begann meine Zeit bei Darina in einer Wohnung mit zahlreichen anderen Katzen hoch über den Dächern von Lipezk.

Hier ging es mir gut. Es war trocken und warm, gab immer genug zu fressen und die anderen Katzen waren freundlich zu mir.

Bald aber gab es Probleme mit meinem Bein. Es war eigentlich schon verheilt, aber jetzt machte es wieder Probleme, entzündete sich wüst und schmerzte höllisch. Wieder wurde ich hin und her getragen, aber jetzt zum Tierarzt, der meine Verletzung als alten Hundebiss einstufte. Immer kam ich nach dem Transport wieder in die Wohnung zurück. Das war mir das Wichtigste.

Lange Zeit wurde ich hin und her getragen, lange Zeit schmerzte mein Bein und wollte und wollte nicht heilen. Aber das sind Geschichten von Gestern. Heute ist mein Bein heil und schmerzt nicht mehr, ist allerdings ein bisschen komisch, sodass ich es nicht ganz richtig belasten kann und daher beim Laufen wackele und schaukele. Aber wen stört‘s? Mich jedenfalls nicht. Wie viele Menschen haben Gehbehinderungen und freuen sich doch ihres Lebens. Ich tue das auch.

Ich fühle mich in der Katzengesellschaft wohl, habe immer jemanden zum Spielen oder jage und fange Spielzeug. Ich bin freundlich zu jedermann, denn ich weiß, was sich gehört. Am liebsten aber schmuse ich mit meinem Menschen. Doch der hat bei so vielen Katzen zu wenig Zeit für jeden von uns.

Suchst du eine Katze zum Spielen und Schmusen? Oder für deine Katze eine Kumpanin? Ich biete mich an. Ich ziehe gerne um. Freust du dich auf mich?

geboren: 2016
Freigänger: in gesicherter Umgebung
Wohnungskatze: kennt Wohnungshaltung
Kastriert: ja
Geschlecht: weiblich
Herkunft: Russland
Aufenthaltsort: Russland

Kontakt: Dorothea Modesta Tel: 05741/298747
Mail: doro125(at)hotmail.com

Vermittlung erfolgt bundesweit durch den Tierschutz la Palma e.V.

Auf unserer Homepage unter www.tierschutzlapalma.com finden Sie weitere Bilder unserer Samtpfoten.  

Jetzt sicher Spenden




Datum: So, 17.06.2018, 10:47 - Besucher: 196
Schutzgebühr: VB
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Lipezk / Russland - (Vereins)-Sitz: 32609 Hüllhorst

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 108633


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Tierschutz la Palma

Hamburg, Hannover, Düsseldorf

Teneriffa / Kanaren

Liebe Urlauber und Tierfreunde, wir suchen dringend Flugpaten von Santa Cruz La Palma oder von Teneriffa nach Deutschland für die Zielflughäfen Düsseldorf, Hannover und Hamburg. Ermöglichen Sie einem lieben Geschöpf ein schönes Leben und Sie haben mit wenig Aufwand etwas sehr Gutes getan. Bitte melden Sie sich unter: Tel: 05741-298747 Dorothea Modesta oder per Mail: doro125@hotmail.com

Ich möchte helfen und Flugpate werden !




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1105): Tierschutz la Palma e. V.
Ansprechpartner: Dorothea Modesta
Anfrageformular:*
Telefon:* 05741/298747
E-Mail Kontakt:* doro125@hotmail.com
Homepage: www.tierschutzlapalma.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Tierschutz-LaPalma

 


Maruscha


Rea


Betty


Bella


Max


Ksycha


Rafael


 

7 Katzen aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal