Freitag, 22.11.2019 22:03

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 113962
Name: ROSS

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Wohnung/Freigänger
Geschlecht:Jungtier(e)
Alter: ca. 10.08.2018
Farbe:schwarz
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Beschreibung:  ROSS
Katze
geboren ca. 10.08.2018
Pflegestelle Albolote seit 28.08.2018

Anfangs schüchternes Katzen-Mädchen sucht tolles Zuhause...

Ross und ihre Geschwister sind in einem kleinen Dorf auf der Straße geboren worden. Als sie mit dem Laufen begonnen haben, folgten sie ihrer Mutter, aber da sie noch so klein waren, taten sie sich schwer dabei und brachten sich in Gefahr. Eine Freiwillige, die dort in der Nähe wohnt entdeckte und rettete sie.

Da die Pflegestelle sehr überfüllt ist, ist es sehr dringend für Ross und ihre Geschwister ein Zuhause zu finden, da sie sonst leider ins Tierheim umziehen müssen :-(.
Ross ist reserviert zu Fremden, sie braucht ein bisschen Zeit, um sich an jemanden zu gewöhnen. Aber wer kann es ihr verübeln, wenn man auf der Straße geboren wird, anstatt behütet in einer Familie.

Ansonsten ist Ross ein typisches Katzenkind, verspielt, aktiv, mag neues kennen lernen und viel erleben :-).
Hat sie Vertrauen gefasst, dann mag sie es auch gestreichelt zu werden.
Im neuen Zuhause wird sie schnell auftauen, wenn man Zeit und Liebe für sie über hat. Je mehr sie Kontakt zu Menschen hat, umso schneller wird sich alles einspielen.

Sie lässt sich anfassen und ohne Probleme streicheln.
Ross kann sowohl als Wohnungskatze als auch als Freigängerin leben. Bei reiner Wohnungshaltung ist ein gesicherter Balkon notwendig, ebenso wie ein sozialer Artgenosse.
Ein Katzenkind sollte niemals alleine leben müssen, darum bringt sie auch gerne eins ihrer Geschwisterchen mit zu Ihnen :-).

Ross ist bei Übergabe geimpft, gechipt, auf Fiv und Felv getestet und je nach Alter eventuell auch schon kastriert.

Kontakt: tierheim.albolote(at)gmx.de  

Datum: So, 05.05.2019, 10:48 - Besucher: 185
Schutzgebühr: 170 Euro inclusive Ausreisekosten
Vermittlungsbereich: Europaweit - Aufenthaltsort: Albolote - (Vereins)-Sitz: 18220 Albolote/ Granada

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 113962




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Sie haben Ihr Herz an ROSS verloren, können aber derzeit keine Katze adoptieren? Dann unterstützen Sie doch ROSS und den Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus. Danke!

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2502): Asociacion Amigos de los Animales
Anfrageformular:*
Telefon:* 0170/8855007 (Deutschland)
E-Mail Kontakt:* tierheim.albolote@gmx.deDeutschland
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Asociacion Amigos De Los Animales

 


BIMBA


KHALESSI


KAY


CHITA-Hu


MOHRLE


sehr lie


LARA


CUMBIA


MINNIMAG


 

83 Katzen aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.12 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal