Sonntag, 12.07.2020 06:27

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 115227
Name: Freddy

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Wohnung/Freigänger
Geschlecht:männlich
Alter: ca. 2017
Farbe:beige
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: siehe Lebenslauf  



Beschreibung:  Steckbrief

Geburtsdatum: ca. 2017
Geschlecht: männlich
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Kastriert: ja
Geimpft: Tollwut bei Ausreise
Gechippt: ja
FIV: negativ
FELV: positiv
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: denkbar
Kinder: denkbar
Handicap: alter Bruck am linken Oberschenkel
Freigang: gesicherter Freigang
Pflegestelle (mit PLZ): Sardinien

Freddy – seinem Blick kann man nicht widerstehen

Freddy wurde unserer Kollegin nachts einfach vor die Tür gestellt. Offensichtlich war er in seiner bisherigen Umgebung bzw. bei den Menschen dort nicht länger erwünscht und so entledigte man sich seiner kurzerhand. Versorgt hatte ihn schon länger niemand und wahrscheinlich hatte er noch nie ein richtiges Zuhause. So wissen wir auch nicht, was der arme Kerl mitgemacht hat; wir können es nur vermuten.

Ein alter unversorgter Bruch ist die Ursache dafür, dass er sein linkes Hinterbein nicht vollständig aufsetzt. Wir haben dies sofort dem Tierarzt vorgestellt, der aber dazu rät, hier keine Korrektur vorzunehmen, zumal unser Freddy damit sehr gut und ohne Schmerzen klar kommt. Freddy ist ein aufgeweckter Jungkater, der mit seinem absolut einzigartigen Blick jeden in seinen Bann zieht. In der Katzengruppe verträgt er sich sehr gut mit seinen Artgenossen; bestimmt aber auch manchmal gern, wo es lang geht.

Auch dem Menschen ist er sehr zugetan. Alles in allem ein absolut liebenswerter Jungspund, der nun sein eigenes Zuhause sucht. Dieses sollte gesicherten Freigang bieten können, da Freddy FELV positiv getestet wurde. Wer schenkt ihm sein Herz; er möchte so gern endlich ankommen dürfen. Freddy reist kastriert, geimpft und gechipt in sein neues Zuhause…

Lassen Sie sich bitte nicht von der Diagnose „FeLV =Leukose“ abschrecken, bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Wenn Sie sich also für unseren Freddy interessieren, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Bitte fordern Sie unseren Bewerbungsbogen für eine Tieradoption an und nennen Sie dabei den Namen Ihres Wunschtiers: katzenadoption(at)respektiere.com

Danke.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.

E-Mail: katzenvermittlung(at)respektiere.com
 


Datum: Mo, 15.07.2019, 07:34 - Besucher: 352
Schutzgebühr: VB
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: 00000 Sardinien - (Vereins)-Sitz: 41189 Mönchengladbach

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 115227




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1467): respekTiere e.V.
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* bitte ausschliesslich schriftliche Anfragen über das Anfrageformular oder E-Mail
E-Mail Kontakt:* katzenvermittlung@respektiere.com
Homepage: respektiere.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. !

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - respekTiere e.V.

 


Nele


Janice


Ale


Jamila


Little M


Freddy


Franz


Orietta


Romeo


 

14 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal