Sonntag, 15.09.2019 14:14

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 116448
Name: Aticus & Spider

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:Hauskatzen
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:Notfall/männlich
Alter: beide geb. 05/2015
Farbe:Aticus: schwarz; Spider: braun - getigert
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Krankheiten:beide: Aticus Ataxie
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: Aticus Ataxie  



https://youtu.be/V4QEhi0wmMs


Beschreibung: 

Liebe/r Interessent/in,

wir freuen uns, dass Sie sich für eine unserer Katzen interessieren.
Leider müssen wir aus aktuellem Anlass auf zwei Punkte besonders hinweisen, die eigentlich selbstverständlich sein sollten:
Wenn Sie einen Vertrag unterschreiben, halten sich natürlich auch alle Vertragspartner an die Vertragsbedingungen. Dies erfordert auch, dass Sie sich unsere Verträge im Vorfeld aufmerksam durchlesen. Unsere Verträge sind alle von unserer Rechtsanwaltskanzlei ausgearbeitet worden und dienen einzig dem Schutz unserer Tiere, deswegen sind sie grundsätzlich nicht verhandelbar. Sollten Sie mit unseren Bedingungen nicht einverstanden sein, sehen Sie bitte von einer Anfrage ab!
Seien Sie sich bewusst, dass Sie mit der Übernahme eines Tieres die Verantwortung für ein ganzes Katzenleben übernehmen und wir erwarten von Ihnen, dass Sie diese auch wahrnehmen. Leider kommt es immer wieder vor, dass Katzen bei auftauchenden Problemen viel zu leichtfertig an uns zurückgegeben werden.
Sollten Sie Interesse an einer Adoption haben, lesen Sie sich bitte unseren Vermittlungsablauf sowie den Übernahmevertrag auf der Seite www.anaa-katzen.de VOR Anfrage durch; einige Fragen können damit im Vorfeld geklärt und Probleme vermieden werden. Wir vermitteln unsere Tiere deutschlandweit und erwarten von unseren Übernehmern, dass sie bereit sind für die Abholung des Tieres, welches oftmals selber schon eine lange Reise hinter sich hat, auch weite Strecken zurückzulegen.


Besonders spektakulär sind sie nicht, unsere Fellnäschen , die so gern zusammen bleiben möchten. Ihre Geschichte ist wie die vieler anderer Katzen auch: sie wurden in Madrid auf der Straße gemeinsam aufgefunden und waren aufgefallen, weil Aticus Ataxie hat.

Freundlicherweise informierte dann jemand ANAA, dass da eine merkwürdig laufende Katze sei und die Kolleginnen vor Ort kümmerten sich dann um die Beiden. So kamen sie dann ins Tierheim und nachdem sie alle Standarduntersuchungen und Impfungen erhalten hatten, durften sie in ein Katzenzimmer umziehen.

Eines ist dann schon nach kurzer Zeit klar gewesen: Spider ist Aticus Bezugspunkt, er hängt sehr an ihm. Deswegen möchten wir die zwei, obwohl sie schon auf Grund ihrer unauffälligen Farbgebung einen schweren Vermittlungsstand haben, unbedingt zusammen vermitteln.

Beide leben jetzt in Madrid in einer Pflegestelle. Spider (geb. 05/2015), unser Grautigermännlein, ist eindeutig sowohl körperlich als auch vom Wesen her der „normale“, er ist neugierig, ruhig, verschmust und mag es, gestreichelt zu werden. Aticus (geb. 05/2015) ist das Lackfellchen in der Beziehung, er ist vom Wesen her ebenfalls ruhig und kann auch gestreichelt werden, ist aber eher schüchtern. Beide benötigen erstmal eine Weile, bis sie sich heimisch fühlen und Vertrauen zum Menschen gefasst haben. Aticus ist auf Grund seiner Behinderung recht eingeschränkt in seinen Möglichkeiten, wie dieses Video hier zeigt:



Hier ist auch Spider mit zu sehen:



Beide lebten problemlos in der Katzengruppe im Tierheim und könnten somit auch in ein Zuhause, wo es schon andere Katzen gibt. Wichtig ist für uns, dass sie zusammen bleiben dürfen. Sie werden ausschließlich in Wohnungshaltung vermittelt, ein gesicherter Balkon wäre schön, ist aber kein Muss. Sofern andere Katzen vorhanden sind, müssen diese friedlich sein und nicht groß spielen, da Aticus sich kaum wehren könnte. Kleine Kinder sollte es besser nicht geben, da beide schon zurückhaltend sind und eher ängstlich reagieren, wenn es laut oder lebhaft wird. Ein ruhiges Zuhause wäre optimal.

Die beiden „Beste Freunde“ sind kastriert, geimpft, gechipt sowie FeLV und FIV negativ getestet.

Wer hat auch für eher unauffälliges Kater-Team ein Herz und gibt beiden zusammen ein schönes Zuhause?


K.Ridder
0178 - 4033580 (zw. 14-19 Uhr, ich rufe auch zurück)
kerstin(at)anaa-katzen.de  

Jetzt sicher Spenden




Datum: Sa, 14.09.2019, 03:49 - Besucher: 18
Schutzgebühr: nach individueller Absprache
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: ES - Madrid - (Vereins)-Sitz: 32457 Porta Westfalica

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 116448




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Sie haben Ihr Herz an Aticus & Spide verloren, können aber derzeit keine Katze adoptieren? Dann unterstützen Sie doch Aticus & Spide und den Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus. Danke!

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1326): ANAA- Katzen Deutschland e.V.
Ansprechpartner: Kerstin Ridder
Anfrageformular:*
Telefon:* 0178 - 4033580
E-Mail Kontakt:* anaa.katzen2011@gmail.com
Homepage: www.anaa-katzen.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - ANAA-Katzen Deutschland e. V.

 


Baltia


Fibra


Hilferuf


Pizquill


Willi


Jinks


Tommy


Nan


Olivo


 

32 Katzen aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal