Dienstag, 12.11.2019 22:48

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 117470
Name: Bela

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:Perser-Mischling
Haltung:Freigänger
Geschlecht:männlich
Alter: geb. am 20.01.2004
Farbe:rot getigert
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Alt / Älter:Ja
Krankheiten:Bela hat Nierenproblemen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: - Einzelhaltung
- aufgeschlossen
- lässt sich gerne anfassen
- braucht Freigang

Bela wurde vor unserer Tierheimtür ausgesetzt - weil er laut seiner Halter (es lag ein Zettel dabei) unsauber sei. Er war mager und sein Fell stark verfilzt.

Bei uns wird er gut versorgt und er benutzt auch seine Toilette. Mit seinen 15 Jahren ist der betagte Bela nicht mehr ganz so schnell unterwegs, bewegt sich aber noch gerne. Mit anderen Katzen hat er nicht sehr viel im Sinn. Als alleiniger Stubentiger der Herzen würde es ihm vermutlich besser gehen. Anfangs ließ sich der neugierige Senior nicht gerne von uns anfassen, nach und nach fasste er aber Vertrauen und taute uns gegenüber auf. Mittlerweile ist er ein richtiger Schmusebär geworden. Mit ein wenig Geduld und Empathie Ihrerseits wird sich diese Entwicklung bestimmt auch im zukünftigen Zuhause vollziehen. Und dann zeigt sich Bela von seiner anhänglichen und liebebedürftigen Seite; er möchte spätestens dann ungern lange auf seinen Menschen daheim warten müssen.

Bela wünscht sich mindestens einen gesicherten Balkon, würde aber auch gern draußen die Umgebung erkunden können. Aufgrund seiner Haarpracht bedarf Bela regelmäßiger Fellpflege, für die seine Menschen auch Sorge tragen sollten. Eine Herausforderung, zu der Überzeugungsarbeit gehören wird.
Aufgrund von Nierenproblemen, die unsere Untersuchungen ergaben, bekommt Bela Spezialfutter und einmal täglich ein unterstützendes Medikament.

Wenn Sie sich über die Gesellschaft des tapferen Bela freuen, lernen Sie ihn doch bei uns im neuen Katzenhaus kennen. 22.10.2019

https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/katzen/aelter-als-10-jahre/11699-4687-a-19-bela  



Beschreibung:  Im Tierheim seit: 04.08.2019
HTV-Nummer: 4687_F_19 / Neues Katzenhaus, Raum 3  

Datum: Mi, 06.11.2019, 16:20 - Besucher: 46
Schutzgebühr: 110,00 EUR. Bei Sorgentieren verringert sich die Gebühr um bis zu 30,00 EUR
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: 20537 Hamburg - (Vereins)-Sitz: 20537 Hamburg

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 117470




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2952): Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V.
Anfrageformular:*
Telefon:* 040-211 10 60
E-Mail Kontakt:* vermittlungsportal@hamburger-tierschutzverein.de
Homepage: www.hamburger-tierschutzverein.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal


Bobby


Bela


Olli


Milly


Molly


Willi


Nasi Has


Luke


Wilma


 

24 Katzen aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal