Mittwoch, 19.02.2020 23:01

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 119311
Name: PRINCESA -hundeverträglich

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:ELK
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:weiblich
Alter: ca. 14.05.2017
Farbe:schwarz-weiss
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
hundeverträglich:Ja
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Beschreibung:  PRINCESA
Katze
geboren ca. 14.05.2017
hnundeverträglich
Auf Pflegestelle des Tierheims Albolote/Spanien
Kontakt: tierheim.albolote(at)gmx.de

Herzensgute Katzendame sucht Zuhause…

Princesa kam aufgrund einer Benachrichtigung einer Freiwilligen zu uns. Während einer Fahrt zum Tierarzt erschien sie an der Tür eines Hauseingangs und ging von dort nicht mehr weg. Aber dort ließ niemand sie rein. Als unsere Freiwillige im Haus nachfragte, ob die Katze jemandem gehört, wurde ihr dies bestätigt, aber sie wären der Katze überdrüssig geworden, weshalb sie sie rausgeschmissen haben damit sie sich ein neues Leben sucht. Princesa kam mit dem Leben auf der Straße gar nicht zurecht und gab einen kläglichen Anblick ab, als wir sie abholten.
Sie war sehr schmutzig, ihr Fell fiel ihr aus vom Stress und sie sah so traurig aus, dass es einem das Herz brach, wenn man sie nur anschaute. Deshalb nahmen wir sie auf und fanden eine Pflegestelle für sie. Nun hofft sie dort auf ein endgültiges Zuhause.

Nachdem sich Princesa von ihrer Zeit auf der Straße erholt hatte, entpuppte sie sich als wahre Traumkatze. Die hübsche Princesa ist ein richtiger Schatz und zeigt sich stets von ihrer besten Seite. Sie hängt sehr an den Menschen, die auf der Pflegestelle wohnen und ist sehr menschenbezogen und verschmust. Sie hat in ihrer ganzen Zeit auf der Pflegestelle noch keine böse Geste gezeigt und ist immer empfänglich für eine Streicheleinheit.

Princesa ist den Menschen dankbar für ihre Rettung und genießt ihr neues Leben sehr. Sie sieht eine vertraute Person und fängt augenblicklich an zu schnurren. Sie ist glücklich und zufrieden, wenn sie Zeit mit ihren Menschen verbringen kann. Sogar bei fremden Menschen ist sie nicht misstrauisch und sehr freundlich. Und auch unangenehme Dinge, wie den Besuch beim Tierarzt, lässt sie tapfer über sich ergehen. Princesa will ihren Menschen unbedingt gefallen.

Vom Charakter her ist Princesa eine eher ruhige Katze, die sehr gerne auf dem Sofa oder in einem Körbchen liegt. Sie verbringt den Tag meist mit Ausruhen, obwohl sie schon neugierig ist und die Ecken im Haus und neue Gerüche genießt.
Sie ist zwar entspannt, hat aber durchaus ihre aktiven Momente. Neues zu entdecken macht ihr sehr viel Freude. Manchmal beschäftigt sie sich sogar lange Zeit mit irgendeinem Spielzeug. Dabei ist sie jedoch nicht wählerisch.

Princesa hat sich perfekt an den Tagesablauf der Pflegestelle angepasst. Sie ist eine sehr gutmütige und unkomplizierte Katze, die nichts kaputt macht und zufrieden ist, solange sie ein gemütliches Plätzchen nah bei ihren Menschen hat.
Princesa ist eine Katze, die sehr viel Liebe gibt und der es sehr schlecht ging, als man sie einfach auf die Straße geschmissen hat. Wir hoffen, dass wir bald ein tolles Zuhause für sie finden, in dem ihr die Zuneigung und Liebe gegeben wird, die sie verdient.

Princesa ist daran gewöhnt, dass ihre Menschen nicht immer Zuhause sind und kann sich gut an neue Situationen anpassen. Daher kann daher sie auch einige Zeit alleine bleiben. Zudem ist er stubenrein und benutzt brav die Katzentoilette.

Princesa ist mit Artgenossen beiderlei Geschlecht gut verträglich und würde sich daher als Zweitkatze eignen. Sie hat immer mit einem Kater zusammen gelegen, mit dem sie sich sehr gut verstanden hat. Sie ist daran gewöhnt, ihr Zuhause mit einer anderen Katze zu teilen. Mittlerweile lebt Princesa als einzige Katze auf der Pflegestelle. Auch an diese Situation hat sich Princesa schnell gewöhnt. Allerdings wünschen wir uns, dass sie in Zukunft wieder mit einem sozialen Artgenossen zusammen laben kann.

Auf der Pflegestelle lebt sie zudem mit einem Hund zusammen. Anfangs hatte sie Angst vor ihm. Aber mittlerweile versteht sie sich gut mit dem Hund und sie hat festgestellt, dass sie keine Angst vor ihm haben muss und schläft sogar ganz dicht bei ihm. Ein vorhandener Hund sollte daher am besten Erfahrungen mit Katzen haben und ein ruhiger Zeitgenosse sein.

Da es keine Kinder auf der Pflegestelle gibt, können wir nicht sagen, wie sich Princesa mit Kindern versteht. Da sie aber einen sehr gutmütigen Charakter hat, denken wir, dass sie auch zu Kindern freundlich ist. Da wir jedoch nicht genau sagen können, wie Princesa auf Kinder reagiert, sollten sich diese besser nicht mehr im Kleinkinderalter befinden und verstehen können, dass ein Tier kein Spielzeug ist.

Die süße Princesa könnte sowohl bei Familien als auch bei Einzelpersonen mit einem großen Herz für Katzen einziehen. Wir denken, die freundliche und unkomplizierte Princesa wäre auch für Katzenanfänger geeignet. Allerdings sollte man im Hinterkopf behalten, dass Katzen ihre Zeit brauchen, um sich an neue Situationen zu gewöhnen.

Princesa soll als Wohnungskatze mit abgesichertem Balkon leben. Bei Wohnungshaltung ist ein katzensicherer Balkon Vermittlungsvoraussetzung. Auf der Pflegestelle kann sie ebenfalls einen katzensicheren Außenbereich nutzen und liebt es sehr in der Sonne zu liegen und ihre Umgebung zu erforschen. Daher soll sie dies auch in Zukunft können.

Princesa soll aufgrund ihrer Vorgeschichte besser keinen Freigang bekommen. Als sie auf die Straße gesetzt wurde, war sie vollkommen überfordert und hilflos und hat die ganze Zeit auf ihre Menschen gewartet. Daher ist es wahrscheinlich, dass sie mit Freigang überfordert wäre. Bei Wohnungshaltung ein sozialer Artgenosse ebenfalls Voraussetzung für eine erfolgreiche Vermittlung.

Princesa ist negativ auf FiV und FeLV getestet und wird gechipt, geimpft und kastriert übergeben.

Kontakt: tierheim.albolote(at)gmx.de  


Datum: Mi, 12.02.2020, 09:23 - Besucher: 101
Schutzgebühr: 250,00 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Albolote - (Vereins)-Sitz: 72361 Hausen am Tann

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 119311




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie doch PRINCESA -hund und unseren Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2502): Asociacion Amigos de los Animales
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0170/8855007 (Deutschland)
E-Mail Kontakt:* tierheim.albolote@gmx.deDeutschland
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal


BIMBA -


SIMÒN-hu


MAGA und


YES - Hu


KAY - au


TIMÒN


AIDA - a


PEPI


MAYA


 

79 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


DANIELA


LILA


AIDA - a


RONY Sch


TIMÒN


MINNA -


DANTE


KAY - au


NELA

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.12 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal