Montag, 06.07.2020 21:51

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Reserviert
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 120904
Name: RINGO & NIKA - hundeverträglich

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:Jungtier(e)
Alter: ca. 06.03.2019
Farbe:getigert & schwarz-weiß
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
hundeverträglich:Ja
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Beschreibung:  RINGO (getigert)
Kater
Geburtsdatum: ca. 06/03/2019
an Hunden interessiert
Auf Pflegestelle des Tierheims Albolote/Spanien seit 03/01/2020

NIKA (schwarz/weiss)
Katze
Geburtsdatum: ca. 06.03.2019
an Hunden interessiert
Auf Pflegestelle des Tierheims Albolote/Spanien seit 3.01.2020
Kontakt in Deutschland: tierheim.albolote(at)gmx.de

Süßes Geschwisterpärchen sucht gemeinsam ein neues Zuhause!

Das Geschwisterpärchen Ringo und Nika lebte zusammen in der Straße von einer unserer ehrenamtlichen Helferinnen. Ihre Mutter Vilma brachte nach jeder Rolligkeit einen Wurf Junge zur Welt, die sie, sobald sie groß genug waren, an eine Stelle brachte, wo unsere Helferin immer Futter für die Katzen hinstellte. Das Leben dieser Kätzchen war sehr hart, denn sie hingen nicht nur von ihrer Mutter ab, sondern mussten auch Tag für Tag darum kämpfen, dass niemand sie schlug oder dass sie nicht überfahren wurden. Im Laufe der Zeit gewannen diese Kleinen immer mehr Vertrauen zu unserer Helferin und eines Tages war sie es leid, sie entweder durchnässt vom Regen vorzufinden oder zusehen zu müssen, wie sie um ein Haar von einem Auto überfahren wurden, und sie nahm sie zu sich in Pflege, wo sie seitdem auf ein endgültiges Zuhause warten. Ihre Mutter Vilma und ihr Bruder Manu, die etwas früher gerettet wurden, befinden sich im Tierheim, wo sie ebenfalls auf ihr endgültiges Zuhause warten.

Zu Ringo:
Ringo ist ein sehr anhänglicher und menschenbezogener Kater. Sogar auf der Straße war er immer der Erste, der unsere Freiwillige begrüßte. Wann immer er unsere Freiwillige sah, kam er sofort angelaufen, miaute aufgeregt und rieb sich an ihren Beinen. Ringo ist durch und durch ein freundlicher Zeitgenosse. Er ist ein sehr dankbarer und netter Kater, der es liebt gestreichelt zu werden.

Der getigerte Ringo ist eine richtige Schmusebacke. Er schnurrt besonders laut, wenn er sich wohl fühlt. Fremden gegenüber ist der freundliche Kater anfangs etwas schüchtern. Er lässt sich aber sehr schnell mit freundlichen Worten und ein paar Leckereien aus der Reserve locken. Unangenehme Situationen, wie den Besuch beim Tierarzt, lässt er geduldig über sich ergehen.

Ringo ist ein junger Kater und hat den Wunsch die Welt zu entdecken. Zur Zeit lebt er gemeinsam mit seiner Schwester in einem Raum. Leider ist es nicht möglich, dass die Beiden im Haus frei herumlaufen. Ringos Pflegemama versucht, dem neugierigen Kater so viel neues wie möglich zu bieten, damit der verspielte Kater genug Beschäftigung hat.

Ringo hat großen Spaß daran, Bällen, Mäuschen oder anderen Spielsachen hinterher zu jagen. Er ist dabei jedoch nicht wählerisch. Für Ringo kann auch eine Papierkugel zu einem tollen Spielzeug und ein einfacher Pappkarton zum Abenteuerspielplatz werden.

Obwohl Ringo ein aktiver Kater ist, hat er doch seine ruhigen Momente, in denen er kuscheln will und es sich gemütlich machen möchte.

Ringo benutzt zudem zuverlässig die Katzentoilette und kann problemlos einige Zeit alleine Zuhause bleiben mit Nika.

Zu Nika:
Nika ist eine schüchterne Katze, der es auf der Straße sehr schlecht gegangen ist. Man hörte sie manchmal kläglich miauen, wenn sie einen Unterschlupf suchte, und hektische Situationen, wie z.B. wenn viele Leute vorbeikamen, setzten ihr sehr zu. Nika braucht etwas mehr Zeit, um Vertrauen zu gewinnen, denn sie ist immer noch etwas ängstlich. Im Haushalt unserer Helferin hat sie bereits große Fortschritte gemacht und die Sicherheit gefunden, die ihr auf der Straße gefehlt hat.

Die süße schwarz-weisse Katze lässt sich bereits ein bisschen anfassen und fasst jeden Tag etwas mehr Vertrauen. Unsere Helferin arbeitet mit ihr, indem sie positives Verhalten mit einem Leckerchen oder einem Spielzeug belohnt und verstärkt.

Auf ihrer Pflegestelle ist Nika endlich zur Ruhe gekommen, denn sie weiß mittlerweile, dass ihr dort nichts böses geschehen wird.

In unangenehmen Situationen, wie z.B. beim Tierarzt ist sie sehr brav und hält geduldig aus. Im Grunde ihres Herzens ist Nika eine sehr freundliche und gutmütige Katze. Noch nie hat sie sich aggressiv gezeigt. Hat sie vor etwas Angst, zieht sie sich zurück und sucht sich ein Versteck. Wichtig ist, dass man die süße Nika nicht bedrängt, sondern ihr die Zeit gibt, die sie braucht, um Vertrauen zu fassen.

Nika ist ebenso neugierig, wie ihr Bruder. Zurzeit lebt sie mit Bruder Ringo zusammen in einem Zimmer, dass ihre Pflegestelle so eingerichtet hat, dass sie so weit wie möglich Beschäftigung, Unterhaltung und Anreize haben, da es nicht möglich ist, dass sie sich frei im ganzen Haus aufhalten.

Nika beschäftigt sich gerne mit Bällchen, Mäuschen und Kratzspielzeugen. Jetzt wo sie sich sicher und geborgen fühlt, taut Nika langsam auf und will ihr Leben genießen und die Welt entdecken. Das gilt auch für die Zeit, die sie zwischendurch gerne in einem gemütlichen Körbchen oder auf einer warmen Decke verbringt.Nika benutzt brav die Katzentoilette und kann problemlos einige Zeit alleine zuhause bleiben mit Ringo zusammen.

Nika und Ringo hängen sehr aneinander. Die Beiden haben ihr ganzes Leben zusammen verbracht, weshalb wir sie nicht trennen wollen. Besonders Nika orientiert sich sehr an ihrem Bruder. Er vermittelt ihr das Gefühl von Sicherheit und hilft ihr sich an neues zu gewöhnen. Die Beiden teilen alles miteinander, ihr Futter, Spielzeug und ihren Schlafplatz.

Mit Artgenossen beiderlei Geschlechts verstehen sich die Beiden gut. Beide Katzen sind auch an Hunden interessiert. Daher wäre ein bereits an Katzen gewöhnter, nicht zu stürmischer Hund kein Problem für die Beiden.

Für Ringo und Nika suchen wir ein Zuhause bei katzenerfahrenen Menschen, da Nika ängstlich ist. Es sollte auch kein turbulentes Zuhause sein. Ein ruhiges ohne Kinder wäre perfekt für die beiden Katzen.

Ringo und Nika sollen in Zukunft als Wohnungskatzen leben. Zur Zeit haben die Beiden keine Möglichkeit rauszugehen, weswegen ein abgesicherter Balkon sicherlich eine willkommene Abwechslung für die Beiden wäre, aber kein Muss ist. Da Nika die Zeit auf der Straße sehr zugesetzt hat und sie auf unbekanntes mit Angst reagiert, sollen die Beiden nicht in Freigang vermittelt werden.

Nika und Ringo sind negativ auf FIV und FeLV getestet und werden gechipt, geimpft und kastriert übergeben.

Kontakt in Deutschland: tierheim.albolote(at)gmx.de  



HINWEIS: RINGO & NIKA - hundeverträglich ist -> Reserviert

Datum: Fr, 15.05.2020, 06:48 - Besucher: 127
Schutzgebühr: 210 Euro pro Katze
Vermittlungsbereich: Europaweit - Aufenthaltsort: Albolote - (Vereins)-Sitz: 72361 Hausen am Tann

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 120904




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie doch RINGO & NIKA - und unseren Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2502): Tierhilfe Granada
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0170/8855007 (Deutschland)
E-Mail Kontakt:* tierheim.albolote@gmx.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Tierhilfe Granada

 


LAVANDA


LINA


ROSS


SELENE


PIRATA -


MUNZI


SUR - hu


CATA


HERMES -


 

42 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


MERY -


MANU


HÄNSEL u


SELENE


VILMA


TIMON


HERMES -


TIGRESA


SIRIA un

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.12 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal