Sonntag, 12.07.2020 08:21

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 121236
Name: DULCINEA

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Wohnung/Freigänger
Geschlecht:weiblich
Alter: ca. 30/05/2014
Farbe:rot getigert
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Beschreibung:  DULCINEA
Katze
Geburtsdatum ca. 30/05/2014
Im Tierheim seit 01.03.2020
Ansprechpartner für Tierheim Albolote in Deutschland: tierheim.albolote(at)gmx.de

Traumkatze sucht Zuhause als Einzelprinzessin!

Dulcinea kam zu uns durch einen unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter. Trotz dass sie eine gesellige und sehr liebevolle Katze ist, wurde sie in einer unserer Katzengruppen ausgesetzt die wir auf der Straße füttern.

Sie war dort noch nie gesehen worden, dies heißt sie wurde dort ausgesetzt. Die Katzengruppe dort war weniger begeistert von ihrem Erscheinen dort und sie griffen sie an um sie zu vertreiben. Dulcinea hatte ein sehr geschwollenes Auge und sie war in schlechtem Zustand, als wir sie aufnahmen.

Durch ihr Verhalten Menschen gegenüber sind wir uns sicher, das Dulcinea weiß, was ein Zuhause ist, sie hatte ganz sicher eine Familie, die sie liebte und ihre Liebe gab, aber aus irgendeinem Grund änderte sich dies und sie landete auf der Straße.

Viele Menschen setzen Katzen in den Katzengruppen aus die wir füttern, da sie denken, dass die Katzen sehr gut überleben können, weil sie Futter und Wasser bekommen. Aber dies ist nicht wahr, weil gerade diese Katzen, die nie zuvor auf der Straße gelebt haben dort sehr gefährdet sind.

Sie vertrauen allen Menschen, dies alleine ist schon schlimm genug für eine Katze auf der Straße, denn lange nicht alle Menschen meinen es gut mit den Straßenkatzen. Zudem kennen sie keinen Verkehr, erkranken oft, verwahrlosen, können alleine nicht überleben. Ein Zuhause kann niemals mit dem harten Leben auf der Strasse verglichen werden.

Dulcinea ist ein wahrer Engel, sie ist eine der liebsten Katzen, die wir jemals im Tierheim hatten. Wir können tun, was wir wollen, wie ihre Ohren reinigen, ihren Mund untersuchen, ihr Medikamente spritzen, sie in eine bestimmte Position bringen, sie in den Arm nehmen, sie ist immer freundlich und schnurrt.

Sie vertraut allen Menschen voll und ganz, macht nie eine schlechte Geste, denn für sie ist alles Liebe und Sympathie. Sie ist immer bereit, eine Liebkosung zu erhalten, sie liebt es, bei einem zu sein und Aufmerksamkeit zu erlangen und sich verwöhnen zu lassen. Ein paar gute Worte, ein paar Leckerchen oder einfach nur da zu sein, sind Dinge, die Dulcinea sehr glücklich machen.

Dulcinea ist eine unabhängige Katze Artgenossen gegenüber. Wir glauben, dass sie immer als Einzelkatze im Haus gelebt hat und daher die Gesellschaft von Menschen bevorzugt gegenüber derer von anderen Katzen.
Wir kennen ihr Verhalten gegenüber Hunden nicht, aber wenn ihre zukünftige Familie einen Hund besitzt, können wir ihr Verhalten testen.

Dulcinea ist eine eher ruhige und ausgeglichene Katze. Sie mag aber natürlich auch gerne neue Gerüche entdecken, kleine Rundgänge durch das Haus zu machen und alles zu beobachten, was um Sie herum passiert.

Dulcinea hat Probleme mit dem Mund, sie hat Zeiträume, in denen sich ihr Zahnfleisch entzündet. Dadurch muss man sich der Tierarztkosten bewusst sein und sie sollte mit Dosenfutter gefüttert werden, welches sie sehr mag.

Dulcinea muss dringend ein Zuhause finden, das Leben im Tierheim ist sehr schwer für sie, und ständig erweckt sie die Aufmerksamkeit eines freiwilligen Mitarbeiters, dass sie mit ihr Zeit verbringen.

Dulcinea soll als Wohnungskatze mit gesichertem Balkon leben oder als Freigängerin in verkehrsberuhigter Gegend.

Dulcinea ist negativ auf Felv und Fiv getestet, gechipt, geimpft und kastriert.

Ansprechpartner für Tierheim Albolote in Deutschland: tierheim.albolote(at)gmx.de  


Datum: Fr, 05.06.2020, 08:04 - Besucher: 140
Schutzgebühr: 210,00 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Albolote - (Vereins)-Sitz: 72361 Hausen am Tann

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 121236




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie doch DULCINEA und unseren Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2502): Asociacion Amigos de los Animales
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0170/8855007 (Deutschland)
E-Mail Kontakt:* tierheim.albolote@gmx.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Tierhilfe Granada

 


TIGRESA


MERY -


MUNZI


BERTY


MINNA


VILMA


COLINA -


TINTIN


DIANA


 

35 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


WIFI


NELA


TINTIN


MATEO -


FILOU


BRYAN


BALI - h


SIRIA un


SUR - hu

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.16 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal