Sonntag, 09.08.2020 12:43

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Reserviert
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 122093
Name: BICHO

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:männlich
Alter: ca. 06.06.2017
Farbe:getigert
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Beschreibung:  NOTFALL
BICHO
Kater
geb. ca. 06.06.2017
Einzelkater
Auf Pflegestelle in Granada seit dem 01.05.2020
Kontakt in Deutschland: tierheim.albolote(at)gmx.de

Bicho, ein liebenswürdiger Kater, sucht ein endgültiges Zuhause als Einzelprinz!

Bicho ist einer von vielen Katzen, die das Ergebnis von Würfen nicht sterilisierter Katzen sind, deren Besitzer die Kosten für die Sterilisation nicht übernehmen wollten.

Diese Katzen sind unerwünscht und landen oftmals auf der Straße. Bicho hat bei einer älteren Frau gelebt. Damals wurde er von einer Enkelin geholt und als diese ihr Bicho vorstellte und die Dame ihn so klein und hilflos sah, konnte sie nicht nein sagen.

Leider bekam die Dame gesundheitliche Probleme, weswegen sie zunehmend auf Unterstützung angewiesen war. Niemand aus ihrer Familie wollte sich um den Kater kümmern und sie wollte ihn auch nicht aussetzen.

Eine unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen hat es geschafft, eine vorübergehende Pflegestelle für Bicho zu finden, damit er nicht auf der Straße oder an einem schlechteren Ort endet, da seine ehemalige Besitzerin letztendlich keine andere Wahl hatte als in ein Seniorenheim zu ziehen.

Bicho wurden die Krallen wegoperiert. Sie wurden ihm entfernt um zu verhindern, dass er Dinge kaputt macht. Daher wurde ihm etwas essentielles entfernt, mit dem er seine Umgebung erkunden könnte. Für Katzen sind Krallen ein weiteres Sinnesorgan und leider hat unser lieber Bicho diese nicht mehr.
Allerdings hat er sich schon daran gewöhnt, ohne sie zu leben.

Bicho ist ein sehr freundlicher und liebenswürdiger Kater, der immer in Kontakt mit Menschen war. Er hat es sehr gerne gestreichelt zu werden, wenn man mit ihm Zeit verbringt, vor allem mit den Menschen, mit denen er zusammenlebt.

Mit Fremden ist er anfangs ein wenig schüchtern, da er die meiste Zeit mit derselben Person zusammengelebt hat. Allerdings passt er sich sehr schnell an neue Situationen an. Mit gutem Zureden, ein bisschen Dosenfutter und ein wenig Zeit taut unser geliebter Bicho schnell auf und zeigt seine liebenswürdigen Charakterzüge.

In dieser ganzen Zeit lebte Bicho alleine in dem Haushalt, nie hatte er Kontakt mit Artgenossen. Seine Verträglichkeit mit anderen Katzen ist daher nicht gut, da er als Jungtier den Umgang mit Artgenossen nicht erlernt hat.
Nun sieht er andere Katzen eher als Bedrohung anstatt als Gefährten, mit denen er Zeit verbringen könnte.

Wir wissen nichts über sein Verhalten mit Hunden, aber wenn seine zukünftige Familie diese Information benötigt, können wir dies problemlos testen.

Er ist ein eher ruhiger und ausgeglichener Kater. Die Zeiten unermüdlicher Energie sind Teil seiner Vergangenheit. Es gibt nichts was er mehr genießt als ein angenehmes Bettchen oder andere gemütliche Plätze zum Ausruhen. Die Gesellschaft mit Menschen ist seine größte Freude. Momente mit der Person zu teilen, die sich um ihn kümmert und eine sichere und komfortable Umgebung zu haben, in der er sich wohlfühlen kann.

Unser geliebter Bicho ist ein neugieriger Entdecker und interessiert sich sehr für all die Dinge, die zuhause zu finden sind. Im neuen Zuhause wird er auch vieles entdecken, mit dem er Zeit verbringt. Kratzbäume, Seile und sogar Bälle stimulieren ihn und werden Bicho beschäftigen.

Bicho sucht ein endgültiges Zuhause und jemanden, der ihm die Möglichkeit gibt, ein Mitglied seiner Familie zu werden. Wir wünschen uns für ihn eine Familie, mit der er viele Momente teilen und die Aufmerksamkeit genießen kann, die er verdient.

Momentan lebt er in einem Haus, er könnte sich aber auch problemlos an das Wohnen in einer Wohnung anpassen. Sein zukünftiges Zuhause sollte über genügend Schutzmaßnahmen verfügen um zu verhindern, dass er nach draußen entwischen kann oder etwas Schlimmeres passiert.

Bicho kann von Menschen mit oder ohne Katzenerfahrung adoptiert werden. Sein süßer und liebevoller Charakter macht es sehr einfach, mit ihm umzugehen und mit ihm zu leben.

Derzeit hat Bicho das Glück, einen geschützten Innenhof zu genießen, in dem er frische Luft und die Sonne genießen kann. Wenn also seine zukünftige Familie einen Balkon oder anderen Außenbereich besitzen würde und dieser mit einem Netz geschützt wäre, glauben wir, dass dies Bicho sehr glücklich machen würde.

Bicho ist ein Kater, der seinen Besitzern viel Liebe schenken wird. Da Bicho eine Hauskatze war, kennt er die Routinen eines Hauses perfekt und respektiert Möbel und andere Dinge.

Außerdem ist er es gewohnt die Katzentoilette zu benutzen, da er ein sehr sauberer und ordentlicher Kater ist und kann daher auch problemlos allein zu Hause gelassen werden.

Seine jetzige Pflegestelle ist leider nur vorübergehend und wenn eine Katze, die immer in einem Zuhause gelebt hat, plötzlich in ein Tierheim muss, kann dies ein großer Stressfaktor sein, der ihn krank und depressiv machen könnte. Dies gilt es zu verhindern, darum ist er ein großer Notfall!

Darüber hinaus ist die Anzahl der Katzen im Tierheim sehr hoch, weswegen er immer in einem Käfig gehalten werden sollte, ohne der Möglichkeit herauszukönnen, um Kämpfe mit anderen Katzen oder Schlimmeres zu vermeiden.

Bicho ist negativ auf FIV und FeLV getestet und wird gechipt, geimpft und kastriert übergeben.

Kontakt: tierheim.albolote(at)gmx.de  



HINWEIS: BICHO ist -> Reserviert

Datum: Mo, 20.07.2020, 18:58 - Besucher: 102
Schutzgebühr: 210,00 Euro
Vermittlungsbereich: Europaweit - Aufenthaltsort: Albolote - (Vereins)-Sitz: 72361 Hausen am Tann

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 122093




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie doch BICHO und unseren Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2502): Asociacion Amigos de los Animales
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0170/8855007 (Deutschland)
E-Mail Kontakt:* tierheim.albolote@gmx.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Tierhilfe Granada

 


SIRIA un


DIANA


BIMBI &


HERMES -


LILA


SAKIMA u


FILOU


PIRATA -


DULCINEA


 

39 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


HÄNSEL u


SIRIA un


BIMBI &


CATA


TIGRESA


PEPI


MATEO -


MUNZI


WIFI

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.13 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal