Dienstag, 01.12.2020 03:05

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 124691
Name: ATENEA & NOA

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:Jungtier(e)
Alter: ca. 07.08.2020
Farbe:schwarz-weiß & grau-weiß
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
Handicap:sonstige Behinderung
hundeverträglich:Ja
Krankheiten:Ataxie
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Beschreibung:  ATENEA
Katze (schwarz und weiß)
Geburtsdatum ca. 07.08.2020
Besonderheit: Ataxie
hundeverträglich
Auf Pflegestelle in Granada/Spanien seit 11.08.2020

NOA
Katze (grau und weiß)
Geburtsdatum ca. 07.08.2020
Besonderheit: Ataxie
Hundeverträglich
Auf Pflegestelle in Granada/Spanien seit 11.08.2020
E-Mail: Tierheim.SierraNevada(at)gmx.de

Süßes Geschwisterpaar sucht tolles Zuhause!

Das Geschwisterpaar Atenea und Noa wurden ohne ihre Mutter auf der Straße gefunden. Wir suchten sie, jedoch fehlte von ihr jede Spur. Möglich, dass ihr etwas zugestoßen ist. Da die beiden nur wenige Tage alte Katzenbabys wohl kaum ohne ihre Mama überlebt hätten, nahmen wir sie auf und brachten sie zu einer Pflegefamilie. Nun sucht das Geschwisterpaar zusammen ein tolles Zuhause für immer.

Atenea und Noa sind ein richtig tolles Duo und wollen gemeinsam Abenteuer erleben und die Welt erkunden. Zum Glück haben die Beiden kein Trauma durch den Verlust ihrer Mutter zurückbehalten und zeigen sich als aufgeschlossene und neugierige Katzenbabys, die auch Fremden freundlich begegnen. Atenea mit ihrem weißen Fleck um die Schnute, der weißen Brust und ihren weißen Pfötchen sieht zusammen mit ihren großen grünen Augen einfach nur niedlich aus. Auch ihre Schwester Noa mit ihrem fast komplett weißen Fell und den grauen Flecken um die Ohren, dem grauen Schwanz und den tollen grünen Augen ist einfach nur bezaubernd. Zusammen sind die Beiden ein super Team, das für jeden Spaß zu haben ist.

Sogar beim Tierarzt waren die beiden Geschwister guter Dinge und haben die Grunduntersuchung brav mitgemacht. Leider haben beide Geschwister Probleme in der motorischen Koordination.

Die sogenannte feline Ataxie kann durch verschiedene Ursachen ausgelöst werden, die zu einer Störung im zentralen Nervensystem führen. Da beide Katzen motorische Koordinationsprobleme haben, vermuten wir, dass es sich um eine angeborene Ursache handelt oder aber die Ataxie durch Nährstoffmangel in den Tagen nach ihrer Geburt verursacht wurde. Die Beiden kommen gut mit ihrem Handicap zurecht und wir denken, dass die Beiden mit gezieltem Training der Muskulatur und der richtigen Pflege ein normales Katzenleben führen können. So können beispielsweise gezieltes Lauftraining und Geschicklichkeitsspiele dabei helfen die Muskulatur zu kräftigen und die Koordination fördern.

Atenea und Noa wären sicherlich bei solchen Beschäftigungen ganz vorne mit dabei, denn die Beiden sind alterstypisch sehr verspielt und freuen sich sehr, wenn sie neues entdecken können. Sie sind jedoch, was ihr Spielzeug betrifft nicht besonders wählerisch. Auch ein Pappkarton wird von ihnen ganz genau unter die Lupe genommen. Die Beiden sind zudem sehr verschmust und menschenbezogen.

Atenea und Noa verstehen sich auch mit anderen Katzen gut. Da die Beiden aber sehr aneinander hängen und alles miteinander teilen, möchten wir sie gerne gemeinsam vermitteln. Gegen weitere Spielgefährten in ihrem neuen Zuhause hätten diese kontaktfreudigen Katzen jedoch nichts einzuwenden.

Zudem versteht sich das aufgeschlossene Duo auch mit Hunden, weswegen ein katzenfreundlicher Hund in ihrem neuen Zuhause ebenfalls kein Problem für die Geschwister darstellen sollte.

Für Atenea und Noa suchen wir ein tolles Zuhause bei Menschen, die kein Problem mit dem Handicap der Beiden haben und bereit sind, sich viele tolle Beschäftigungsmöglichkeiten für sie auszudenken. Da die Beiden einfach nur zuckersüß sind und jedem aufgeschlossen begegnen, würden wir das Geschwisterpaar auch zu Menschen ohne Katzenerfahrung vermitteln. Lediglich liebe Menschen mit einem großen Herzen für die Beiden sind Grundvoraussetzung für die Vermittlung. Auf der Pflegestelle kommen die Zwei auch prima mit Kindern zurecht. Jedoch sollten Kinder, die in ihrem neuen Zuhause leben, schon älter sein und verstehen können, dass die Zwei ein Handicap haben und darauf Rücksicht nehmen.

Die Schwestern sollen in Zukunft als Wohnungskatzen mit einem katzensicheren Balkon leben, auf dem sie sich die frische Luft um die Nase wehen lassen können. Da die Beiden Probleme mit ihrer motorischen Koordination haben, sollen sie keinen Freigang erhalten. Die Gefahr, dass ihnen durch ihr Handicap sonst etwas zustoßen könnte, ist einfach zu groß.

Atenea und Noa können ohne Probleme einige Stunden alleine Zuhause gelassen werden und benutzen zudem sehr zuverlässig die Katzentoilette.

Atenea und Noa werden gechipt, geimpft und - je nach Alter - kastriert übergeben. Zudem werden die beiden noch auf FiV und FeLV getestet.

Ansprechpartnerin in Deutschland:
Sandra Asmussen
E-Mail: Tierheim.SierraNevada(at)gmx.de  


Datum: Mi, 11.11.2020, 19:45 - Besucher: 142
Schutzgebühr: nach Absprache
Vermittlungsbereich: Europaweit - Aufenthaltsort: Granada - (Vereins)-Sitz: 72361 Hausen am Tann

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 124691




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie doch ATENEA & NOA und unseren Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2502): Asociacion Amigos de los Animales
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0170/8855007 (Deutschland)
E-Mail Kontakt:* tierheim.albolote@gmx.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Tierhilfe Granada

 


MERY -


BRYAN


ATENEA &


CATI


TIGRESA


Golfo


PIRATA -


MATEO -


BALI - h


 

18 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.07 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal