Mittwoch, 25.11.2020 23:36

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 124934
Name: Puerto Katzen

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Freigänger
Geschlecht:männlich/weiblich
Alter: 0-15 Jahre
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Videoanzeige:  
Video laden Video laden

Beschreibung:  ‼️ Hilfe für die Katzen 🐈 in Puerto del Rosario - Fuerteventura ‼️

👉 Wir sind dringend auf IHRE/EURE Unterstützung angewiesen, damit wir dieses Katzenprojekt auch nachhaltig fördern können.

Die Tierhilfe Fuerteventura e.V. unterstützt zusätzlich, zu der umfangreichen Katzentierschutzarbeit, die von unserer Katzenbeauftragten Sabine Rösch im Süden der Insel geleistet wird, seit vielen Jahren finanziell auch ein weiteres Katzenprojekt 🐈 in Puerto del Rosario, der Hauptstadt auf Fuerteventura.

Seit ca. 20 Jahren versorgt die deutsche Katzenliebhaberin Monika Martinez an diversen Futterstellen regelmäßig ca. 50 - 60 Katzen. Die Versorgung umfasst dabei zum einen die Fütterung der Katzen. Insgesamt betreut Monika 13 Futterstellen, die sie im 2 Tage Rhythmus aufsucht. Zum anderen, wenn Monika verletzte oder kranke Tiere bemerkt, werden diese eingefangen und zum Inseltierarzt, der Tierklink Bichos, gebracht. Bei Bedarf erfolgt eine Entflohung/Entwurmung und selbstverständlich gehört auch der wichtigste Aspekt dazu, nämlich Kastrationen, damit die Nachwuchsflut wildlebender Katzen eingedämmt wird. Unter diesen Katzen, die von Monika versorgt werden, gehören unter anderem auch 8 Senioren im Alter zwischen 10 und 14 Jahren.

Diese Arbeit wird mit viel Liebe und Zeitaufwand von der Katzenliebhaberin verrichtet. Allerdings müssen auch monatlich die Gelder dafür vorhanden sein. Die Tierhilfe Fuerteventura e.V. übernimmt seit 2012 regelmäßig ein Teil der Futter- und Tierarztkosten (für die Behandlung kranker Katzen und für die Kastrationen). Zusätzlich gibt es ein paar Privatpersonen und auch andere Tierschützer, die sich um das Schicksal der Puerto Katzen kümmern, denn es gibt selbstverständlich in der Inselhauptstadt noch weitaus mehr freilebende Katzen.

Nicht selten kommt es vor, dass Monika auch kranke Tiere zum Aufpäppeln mit nach Hause nimmt und sie nach erfolgter Genesung wieder an ihren gewohnten Futterplatz zurückbringt.

Uns - der THF e.V. - liegt auch das Wohl der Puerto Katzen sehr am Herzen. Damit wir aber auch zukünftig dieses Projekt nachhaltig unterstützen können, sind wir dingend auf Ihre Hilfe angewiesen. Wir suchen Menschen, die durch die Übernahme einer Katzenpatenschaft für die Puerto Katzen oder durch eine einmalige Spende dazu beitragen, dass dieses Projekt auch fortan nicht gefährdet ist und weiterhin eine Versorgung der Puerto Katzen gewährleistet werden kann.

👉 HELFEN können SIE:

👉 Einfach und unkompliziert per PayPal:
spenden(at)tierhilfe-fuerteventura.de

👉 Per Überweisung auf unser Spendenkonto:
Kreissparkasse Köln
IBAN: DE92 3705 0299 0000 2201 11
BIC: COKSDE33XXX
Verwendungszweck: Puerto Katzen

👉 Oder durch Übernahme einer Patenschaft über das Patenschaftsformular für die Puerto-Katzen:

Wir DANKEN Ihnen im Namen der "Puerto Katzen" 😺 von Herzen ❤️ für jegliche Art der Unterstützung 👍  

Die Coronavirus-Krise macht auch vor Tierschutzvereinen nicht Halt: Mit deiner Spende können Tiere in Not wie PUERTO KATZEN hoffentlich bald zurück ins Glück finden. Bitte unterstütze uns jetzt in dieser sehr schwierigen Zeit!



Datum: So, 22.11.2020, 10:10 - Besucher: 34
Schutzgebühr: bitte unterstützen sie unser Projekt "Puerto Katzen"
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - (Vereins)-Sitz: 46286 Dorsten

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 124934


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Tierhilfe Fuerteventura e.V.

fast alle dt. Flughäfen

Fuerteventura / Puerto del Rosario

Wir suchen immer dringend nach Flugpaten ...
Die Vermittlung ausserhalb Fuerteventuras ist für unsere Schützlinge oftmals die einzige Überlebenschance, denn es gibt nur begrenzte Aufnahmekapazitäten auf der Insel. Es entstehen selbstverständlich keine Kosten für den Flugpaten. Wenn sie also demnächst eine Reise nach Fuerteventura von einem deutschen Heimatflughafen planen, dann würden wir uns sehr freuen, wenn sie unsere Tiere mit einer Flugpatenschaft unterstützen könnten.
DANKE! Sigrid Erdle Mail: Flugpatenschaft@THF-Verein.de

Ich möchte helfen und Flugpate werden !




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie doch Puerto Katzen und unseren Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1290): Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Ansprechpartner: Sabine Rösch
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0034-648957175
E-Mail Kontakt:* Sabine.Roesch@thf-verein.de
Homepage: www.tierhilfe-fuerteventura.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Tierhilfe Fuerteventura e.V.

 


Betancur


Loomy


Susi (ni


Macho (n


Basuro (


Cierva


Flecki (


Bananen


Gini (ni


 

21 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.06 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal