Donnerstag, 15.04.2021 00:21

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof

 zurück   vermittelt -> Reserviert
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 128126
Name: DAISY

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:weiblich
Alter: ca. 08/2019
Farbe:schwarz-weiß
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
Handicap:sonstige Behinderung
hundeverträglich:Ja
Krankheiten:verkrümmter Schwanz
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Beschreibung:  DAISY
Katze
geboren ca. 08/2019
hundeverträglich
Auf Pflegestelle des Tierheims Sierra Nevada/Spanien seit 10/2020

Schüchterne Hundefreundin sucht liebevolles Zuhause!

Daisy lebte in einem besetzten Haus bei einer Frau, die sie eigentlich nicht haben wollte. Die Frau hatte auch einige Kitten, die sie zur Adoption freigegeben hatte. Daisy wurde jedoch einfach vergessen und allein und traurig zurückgelassen. Die ungewollte Daisy wurde komplett alleine in einem verschlossenen Zimmer gehalten. Als wir von ihrem Schicksal hörten, nahmen wir sie bei uns im Tierheim auf. Da Daisy sehr unter ihrer Einsamkeit gelitten hat, durfte sie auf einer Pflegestelle einziehen, damit sie sich erholen konnte. Nun suchen wir für Daisy auf diesem Wege ein neues Zuhause wo sie für immer glücklich sein kann.

Am Anfang fiel es Daisy schwer mit den Menschen auf der Pflegestelle warm zu werden. Daisy ist zwar zu Beginn sehr schüchtern, hat sie jedoch Vertrauen gefasst und eine Beziehung zu jemandem aufgebaut, zeigt sie sich als sehr anhängliche und liebevolle Katze, die sehr gerne kuschelt. Man sollte sie jedoch von selbst kommen lassen und sie nicht bedrängen. Lebt man eine Weile mit Daisy zusammen, ist sie jedem eine Freundin und möchte viel Zeit mit ihren Menschen verbringen. Kurzum: In der schüchternen schwarz-weißen Katze mit den großen grünen Augen steckt eine richtige Traumkatze, die einfach ihre Zeit benötigt, um anzukommen und sich sicher zu fühlen.

Daisy hat einen verkrümmten Schwanz, der auf den ersten Blick etwas seltsam aussieht. Wir wissen nicht, ob dies seit ihrer Geburt so ist oder ob sie einen Unfall hatte. Sie kommt jedoch gut damit zurecht und wir finden, dass ihr dieses Markenzeichen einfach etwas mehr Persönlichkeit verleiht.

Der Besuch beim Tierarzt war mit Daisy kein Problem. Sie hat die Grunduntersuchung tapfer über sich ergehen lassen. Noch nie hat Daisy auf ihrer Pflegestelle Menschen gegenüber eine böse Geste gezeigt. Sie hat noch nie angegriffen, wenn ihr etwas nicht gepasst hat. Mag sie etwas nicht, geht sie weg oder versteckt sich.

Vom Charakter her ist Daisy eine eher ruhige Katze. Die kleine Schmusebacke mag es gerne gemütlich. Sie hat aber natürlich auch ihre Momente, in denen sie toben möchte. Daisy hat leider die Angewohnheit auch mal am Sofa oder an anderen Möbeln zu kratzen. Daher sollte man ihr unbedingt verschiedene Kratzmöglichkeiten zur Verfügung stellen, um diesem Verhalten entgegenwirken zu können.

Daisy versteht sich gut mit ihren Artgenossen. Sie kann anderen Katzen gegenüber jedoch manchmal etwas dominant sein. Besonders Kater können von ihr schon mal einen Satz heiße Ohren verpasst bekommen, wenn sie ihr zu aufdringlich werden. Sie hat zwar auch Katerfreunde, trotzdem wäre es wohl das Beste, wenn eine bereits vorhandene Katze das gleiche Geschlecht hätte und Artgenossen gegenüber nicht besonders dominant ist.

Hunde findet Daisy einfach klasse. Auf der Pflegestelle teilt sie ihren Schlafplatz mit einem Labrador und spielt regelmäßig mit einem Windhundwelpen. Daher sollte ein katzenfreundlicher Hund in ihrem neuen Zuhause überhaupt kein Problem sein. Ganz im Gegenteil. Sie würde sich sicher riesig über einen Hund im neuen Zuhause freuen.

Für Daisy suchen wir ein Zuhause bei tollen Menschen, die der süßen Katzendame das Leben bieten, was sie so sehr verdient hat. Da Daisy eine sehr gutmütige Katze ist, würden wir sie auch zu Menschen vermitteln, die keine Katzenerfahrung haben. Ihre zukünftigen Menschen sollten sich aber bewusst sein, dass es eine Weile dauern kann, bis sie sich in ihrem neuen Zuhause eingelebt hat und viel Geduld mit ihr haben. Ein ruhiger und liebevoller Umgang ist besonders wichtig, damit Daisy sich sicher fühlt. Zudem sollte man sie keinesfalls bedrängen. Daisy hatte in ihrem bisherigen Leben noch nie Kontakt mit Kindern. Daher sollten besser keine kleinen Kinder in ihrem neuen Zuhause leben.

Daisy soll in Zukunft als Wohnungskatze mit abgesichertem Balkon leben, damit sie ab und zu frische Luft genießen kann. Aufgrund ihres verkrümmten Schwanzes wird sie nicht in Freigang vermittelt, da sie dadurch einen eingeschränkten Gleichgewichtssinn hat. Da Daisy eine soziale Katze ist, die an das Zusammenleben mit Artgenossen gewöhnt ist, wird sie unter keinen Umständen in Einzelhaltung vermittelt. Die Gefahr, dass sie sich dadurch einsam fühlt und Verhaltensauffälligkeiten entwickelt, ist zu groß. Gerne kann Daisy einen passenden Artgenossen aus dem Tierheim in ihr neues Zuhause mitbringen.

Daisy kann einige Zeit problemlos alleine Zuhause bleiben. Sie ist jedoch nie besonders glücklich, wenn sie auf der Pflegestelle alleine bleiben muss. Daher sollte sie nicht allzu lange am Tag alleine bleiben müssen. Zudem benutzt sie brav die Katzentoilette.

Sie ist negativ auf FeLV und auf FIV getestet und wird kastriert, gechipt und geimpft übergeben.

Ansprechpartnerin in Deutschland:
Sandra Asmussen
E-Mail: Tierheim.SierraNevada(at)gmx.de  



HINWEIS: DAISY ist -> Reserviert

Datum: Fr, 26.03.2021, 23:38 - Besucher: 75
Schutzgebühr: 270,00 Euro
Vermittlungsbereich: Europaweit - Aufenthaltsort: Sierra Nevada/Spanien - (Vereins)-Sitz: 12557 Berlin

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 128126




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie doch DAISY und unseren Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#3296): Tierheim Sierra Nevada - Spanien
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0170/8855007 (Deutschland)
E-Mail Kontakt:* Tierheim.SierraNevada@gmx.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

 

Foto-Galerie - Tierheim Sierra Nevada

 


MINA


ONDINA


TIZON


GABRIELA


DAISY


ANSELMO


POMPÒN


NANCY un


LORELAY


 

30 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


ANSELMO


YUCA


GABRIELA


COCCO


CLOTILDE


QUINTIN


TEO & SU


TIZON


ONDINA

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.06 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal