Sonntag, 19.09.2021 01:34

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof

 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 128520
Name: Fantomas

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Wohnung/Freigänger
Geschlecht:männlich
Alter: ca 5 Jahre
Farbe:schwarz
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: siehe Beschreibung  



Videoanzeige:  
Video laden Video laden

Beschreibung:  Steckbrief Fantomas
Geboren: 01.02.2015
Geschlecht: männlich
Rasse: Langhaarmix
Kastriert: ja
Geimpft: Tollwut
Gechippt: ja
Katzenaids (FIV): negativ
Leukose (FeLV): positiv
Katzenverträglich: nein
Hundeverträglich: denkbar
Kinder: denkbar
Handicap: nein
Freigang: gesicherter Freigang
Aufenthaltsort Rifugio Arca Sarda




Fantomas – wer schenkt ihm endlich ein echtes Zuhause?

Bildhübsch, seidig-dunkles halblanges Fell und strahlende Augen: Das ist Fantomas heute. Aus dem halbverhungerten, schwerkranken Tier ist ein wohlgenährter Prachtkater geworden, der alle Mitarbeiterinnen im Rifugio dahinschmelzen lässt.

Fantomas ist ausgesprochen menschenbezogen und jedesmal überglücklich, wenn jemand zu ihm in den Käfig kommt, ihn streichelt, mit ihm schmust, spielt... und tieftraurig, wenn er wieder allein ist. Aufgrund seiner Geschichte als Straßenkater kann er nicht mit anderen Katzen zusammenleben, denn er hat unüberwindbare Angst davor, dass sie ihm Futter und Revier streitig machen. Entsprechend ist Fantomas oft einsam, niemand im Rifugio kann ihm die Aufmerksamkeit widmen und die Streicheleinheiten zukommen lassen, nach denen das kleine Kerlchen sich so sehr sehnt.

Und so hoffen er und wir noch immer darauf, dass er endlich ein echtes Zuhause finden wird, bei Menschen, die ihm einen Platz in ihrem Heim und ihrem Herzen geben möchten! Einen Einzelplatz, wo er aufgrund seines FeLV-Status gesicherten Freigang ohne Kontakt zu anderen Samtpfoten hat. Wie fast alle unserer Schützlinge braucht Fantomas die Möglichkeit, seine „wilde“ Seite draußen auszuleben – Katzen sind zwar sehr ortsbezogen, aber das Umherstreifen im Garten oder ähnlichem ist ein wichtiger Teil ihres natürlichen (Er)-Lebens.

Update September 2021:

Fantomas – vom Einzelgänger zum Frauenschwarm!

Frühling im Herbst... Fantomas, bislang erklärter Eremit und Junggeselle, hat sich offenbar entschlossen, endlich Nähe zu Artgenossen zu suchen. Jahrelang ging unser Schwarznäschen auf Konfrontationskurs, wenn eine andere Samtpfote auch nur die Schwanzspitze zeigte – nicht, weil er generell unleidlich wäre, im Gegenteil: Menschen gegenüber ist der bildhübsche Halblanghaar-Kater unglaublich zugewandt und schmust für sein Leben gern. Es sind seine schlimmen Erfahrungen des jahrelangen herrenlosen Daseins auf der Straße, wo er sich und sein Futter jeden Tag gegen (Fress-)Feinde verteidigen musste, die ihn misstrauisch gemacht haben.

Umso größer war unser Erstaunen, als wir sahen, dass Fantomas Tuchfühlung zu zwei Katzenweibchen aufgenommen hat! Und wir freuen uns von Herzen, dass der arme kleine Kerl nun zwei Freundinnen gefunden hat... zum einen natürlich, weil er jetzt nicht mehr so einsam ist. Zum anderen könnte die Tatsache, dass er nun mit weiblichen Katzen verträglich ist, seine Chancen auf ein eigenes, liebevolles Zuhause erhöhen. Denn Fantomas sehnt sich nach wie vor sehr danach, ganz nah mit Menschen zusammenzuleben – mit dem Unterschied, dass er sich nun bestens vorstellen kann, seine Familie mit einem netten Katzenmädchen zu teilen!

Möchten Sie Fantomas einen Platz in Ihrem Heim und Ihrem Herzen schenken und ihm ein glückliches, behütetes Leben ermöglichen? Wenn sie unserem Schwarznäschen eine echte Chance geben wollen, dann sprechen Sie uns einfach an! Natürlich beraten wir Sie in diesem Zusammenhang auch gerne zum Thema FeLV und Freigang.





Wir vermitteln bundesweit.



Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Nicole Strötzel
Tel.: 0162-7355059
E-Mail: nicole.stroetzel(at)respektiere.com
 


Datum: Fr, 16.04.2021, 16:45 - Besucher: 295

Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: 00000 Sardinien - (Vereins)-Sitz: 76756 Bellheim

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 128520




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1467): respekTiere e.V.
Ansprechpartner: Nicole Strötzel
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0162-7355059
E-Mail Kontakt:* nicole.stroetzel@respektiere.com
Homepage: www.respektiere.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - respekTiere e.V.

 


Cipria


Lurisino


Gringo


Cip & Ci


Mare


Eric


Nele


Elba


Emil


 

27 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Cala


Nele


Carla


Bali


Cip & Ci


Lurisino


Tigratin


Valium


Fantomas

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal