Mittwoch, 07.12.2022 18:59

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 131308
Name: Nele

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Freigänger
Geschlecht:weiblich
Alter: 01.07.2019
Farbe:Gestromt
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: siehe Beschreibung  



Videoanzeige:  
Video laden Video laden

Beschreibung:  Steckbrief Nele
Geboren: 01.07.2019
Geschlecht: weiblich
Rasse: EKH
Kastriert: ja
Geimpft: Tollwut
Gechippt: ja
Katzenaids (FIV): negativ
Leukose (FeLV): negativ
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: denkbar
Kinder: denkbar
Handicap: nein
Freigang: ja
Aufenthaltsort 75387 Neubulach



Nele und Tigratino – bereit für ein festes Zuhause!

Nele und Tigratino, unsere getigerten Sorgenkatzen, sind dank einer tollen Pflegestelle über den Berg – und brauchen jetzt ein liebevolles Für-immer-Zuhause!

Lange Zeit befanden sich die beiden zwischen zwei Welten: Zum einen waren sie zu scheu und krank für eine Vermittlung, zum anderen aber auch zu angeschlagen für einen Umzug in den Katzenpark. Unsere versierte Pflegestelle in 75387 Neubulach holte sie aus dieser Dauerschleife und hat sich der beiden Tigerkatzen seit Mitte April 2022 angenommen – und ihnen so ein echtes Sprungbrett ins Leben geschenkt...

Im Zuge diverser Tierarztbesuche wurden beide in den letzten Monaten „auf den Kopf gestellt“, alles wurde gecheckt, wobei die Pflegestelle keine Mühen und respekTiere keine Kosten gescheut hat. Ergebnis ist, dass beide nun zahnlos durchs Leben gehen. Leider kommt es häufig vor, dass ein schlechter Zahnstatus zu diversen gesundheitlichen Problemen führt, die sich ganz diffus äußern. Hinzu kam für beide natürlich der schlechte Start ins Leben, sodass eine sensible Verdauung Probleme bereitete.

Die Pflegestelle praktiziert größtenteils Koch-BARF: Frisch gekochtes Fleisch wird mit Nährstoffen angereichert und somit ein sehr hochwertiges und optimal verdauliches Futter gegeben. Das hat die angeschlagene Verdauung von Nele und Tigratino beruhigt und bei beiden zu einer deutlichen Gewichtszunahme geführt. Abgesehen von einigen fehlenden Impfungen sind die Tigerchen mittlerweile medizinisch stabilisiert und fit.

Die beiden scheuen und verängstigten Katzenseelen konnten auf der Pflegestelle zur Ruhe kommen, sich an ein Leben im Haushalt gewöhnen und Vertrauen zum Menschen aufbauen. Das geht natürlich nicht von heute auf morgen, und wird sich auch im neuen Zuhause erst mit der Zeit entwickeln. Nele und Tigratino hängen sehr aneinander und orientieren sich stark am jeweils anderen, sind aber dennoch voll in den Haushalt integriert und kommen sowohl mit dem vorhandenen Hund als auch mit der Katze sehr gut klar. Da wird auch schon mal der Liegeplatz vom Hund beansprucht, ihm zwischen den Pfoten hindurchgeschlüpft und vieles im täglichen Ablauf genau unter die Lupe genommen. Selbst Gemüseputzen und Kochen geht dank der Hilfe von Nele und Tigratino viel leichter von der Hand! Seit Kurzem dürfen die beiden auch im Freigang ihre Abenteuer erleben und genießen das sehr.

All das haben sie ihrer großartigen Pflegestelle zu verdanken – aber Pflegestellen sind nun einmal zeitlich befristet, und dienen dazu, Tiere physisch und psychisch auf ihr neues Leben vorzubereiten. Nele und Tigratino sind bereit, den Schritt in einen neuen Lebensabschnitt zu machen, und bei verständnisvollen und erwartungsfreien Menschen in ein neues Leben zu starten: Sie möchten für immer ankommen und genau so geliebt werden, wie sie sind!

Wir wünschen uns von Herzen, dass dieser Traum für die sanften Tigerkatzen bald in Erfüllung geht – vielleicht bei Ihnen?

Möchten sie Nele und Tigratino einen Platz in Ihrem Heim und Ihrem Herzen schenken? Dann melden Sie sich einfach bei claudia.boemeke(at)respektiere.com! Die beiden warten sehnsüchtig...




Wir vermitteln bundesweit.



Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Claudia Bömeke
Tel.: 0176-40144044
E-Mail: claudia.boemeke(at)respektiere.com
 


Datum: Mi, 01.09.2021, 11:42 - Besucher: 643

Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: 75387 Neubulach - (Vereins)-Sitz: 76756 Bellheim

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 131308




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1467): respekTiere e.V.
Ansprechpartner: Claudia Bömeke
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0176-40144044
E-Mail Kontakt:* claudia.boemeke@respektiere.com
Homepage: www.respektiere.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - respekTiere e.V.

 


Miss Mon


Mirta


Titti


Tito


Licaro


Ivan


Nele


Rimo


Gringo


 

21 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal