Dienstag, 25.01.2022 14:31

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 131499
Name: Harvey und Hunter

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:Europäisch Kurzhaar
Haltung:Freigänger
Geschlecht:Jungtier(e)
Alter: 7 Monate
Farbe:grau-getigert
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Beschreibung:  Tiger-Freunde aufgepasst! Zwei Brüder suchen dringend neuen Wirkungskreis

Mama Heidi und ihre süßen Kitten Hunter und Harvey, Holly, Honey und Hope wurden quasi in letzter Sekunde gerettet. Es übersteigt einfach unsere Vorstellungskraft, wie Menschen Katzen so etwas antun können.
Die Tiger-Familie wurde von unfassbar verantwortungslosen Menschen auf einem abgelegenen Parkplatz in einem alten abgestellten Auto, das in der prallen Sonne stand, 'gehalten'. Sie hausten zwischen ihren eigenen Exkrementen und Futterresten. Zu Ihrem Glück wurden sie von tierlieben Jugendlichen entdeckt, die nicht weggesehen haben und unser Kooperationstierheim, die L.I.D.A., verständigt haben. Sofort ist einer der Pfleger losgefahren und hat die Katzen befreit.

Mama Heidi war völlig abgemagert und die Kitten bereits dehydriert, vermutlich hätten sie einen weiteren Tag im Auto gar nicht überlebt.
Die Katzen wurden sofort medizinisch versorgt, Die kleine Familie hat sich mittlerweile gut erholt und ist nun bereit für ein Familienleben. In ihrem kleinen Käfig wird es langsam auch viel zu eng!

Was alle Kitten gemeinsam haben, ist der ausgesprochen liebe und freundliche Charakter, den die verschmuste und menschenbezogene Mama Heidi vorlebt und sicher auch vererbt hat, und die Liebe und der Zusammenhalt innerhalb der Familienbande.

Harvey und Hunter werden nur gemeinsam vermittelt.
Also, wo ist die Familie, gerne mit Kindern im Schulalter, die diesen bezaubernden kleinen Tigern ein liebevolles und sicheres Heim bieten kann? Mit verkehrsarmem Freigang, fernab von viel oder schnell befahrenen Straßen oder Bahntrassen, denn den wünschen sich die Mäuse nach ihrer Kastration, denn sie möchten die Welt erobern!

Harvey und Hunter werden sicher jede Menge Unfug aushecken und zusammen so lange durch das Haus toben, bis sie dann kittentypisch vor Müdigkeit übermannt in den unmöglichsten und lustigsten Posen einschlafen. Natürlich nur so lange, bis ihre Akkus wieder aufgeladen und startklar für die nächste Runde sind. Die drei werden schmusen, miteinander und ganz sicher auch mit ihren Menschen, dekorativ und edel herumsitzen und ihre anmutige Schönheit bewundern lassen. Nach der Kastration werden sie gemeinsam um die Häuser ziehen und sich in der Sonne ihre glänzenden Tiger-Pelze aufwärmen lassen. Wenn sie dann müde und hungrig zurückkehren, werden sie ihren Menschen sanft um die Beine streichen, um Streicheleinheiten und Futter einzufordern.

Wenn Sie sich nun vorstellen können, dass diese süßen Katzenkinder schon bald bei Ihnen für Action und gute Laune sorgen könnten, freue ich mich sehr auf Ihren Kontakt. Bitte zögern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.

Update 8.12.2021
Harvey und Hunter durften Anfang Dezember auf eine liebevolle Pflegestelle nach Hamburg reisen. Sie zeigen sich als verspielte und menschenbezogene kleine Jungkater. Sobald sie sich eingewöhnt haben, werden wir mehr berichten.

Harvey und Hunter sind gechippt, geimpft gegen Tollwut und Katzenschnupfen/Katzenseuche, auf FIV/FelV negativ getestet sowie mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, die beiden Tigerbrüder auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Bernadette Brandt
Tel. 02202-9 62 82 92
bernadette.brandt(at)streunerherzen.com

 

Die Coronavirus-Krise macht auch vor Tierschutzvereinen nicht Halt: Mit deiner Spende können Tiere in Not wie HARVEY UND HUNTER hoffentlich bald zurück ins Glück finden. Bitte unterstütze uns jetzt in dieser sehr schwierigen Zeit!



Datum: Sa, 11.09.2021, 20:30 - Besucher: 249

Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: 20253 Hamburg - (Vereins)-Sitz: 50321 Brühl

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 131499




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2930): Streunerherzen e.V.
Ansprechpartner: Bernadette Brandt
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 02202-9628292
E-Mail Kontakt:* bernadette.brandt@streunerherzen.com
Homepage: www.streunerherzen.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - STREUNERHerzen e.V.

 


Mario


Frizzi


Otis


Margot


Miele


Mery & C


Nox und


Mango un


Jolande


 

82 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Joanne &


Odin, Oa


Diana


Lea & La


Olivia &


Fortunel


Lia


Mia & Ma


Mara und

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.17 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal