Sonntag, 16.06.2024 17:59

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 133072
Name: Mario
Pflegestelle gesucht

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:Europäisch Kurzhaar
Haltung:Freigänger
Geschlecht:Notfall
Alter: 8 Jahre
Farbe:grau getigert
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
Krankheiten:Katzenaids (FIV): positiv
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Videoanzeige:  
Video laden Video laden

https://youtu.be/c04_AXWRdk4


Beschreibung:  Verschmuster Straßenkater

Was ist mir passiert?
Mario wurde uns von aufmerksamen Touristen gemeldet: Er lebte an einer Straße in Murta Maria – einem Vorort von Olbia. Jedes Mal wenn sie ihr Hotel verließen, um Ausflüge zu unternehmen oder zum Strand zu fahren, sahen sie ihn dort hocken. Wem gehörte er? Wovon lebte er und wurde er satt? Oder war er gar nicht satt? Mit seinem rechten Auge stimmte etwas ganz und gar nicht und sein Fell schien nicht so, als wenn es frei von Parasiten war.
Sie kauften Futter für ihn und bauten ihm aus einem großen Karton eine Unterschlupfmöglichkeit. Doch kaum hatten sie die ‚Hütte‘ hingestellt, kam ein Mann aus der Nachbarschaft und goss laut schimpfend Wasser über den Karton. Sie verstanden seine Worte nicht, aber als er auch noch das bereitgestellte Futter wegtrat, war ihnen klar, dass der Kater hier nicht erwünscht war. Mehr noch, sie hatten große Angst um ihn, denn was würde dieser Mann als Nächstes unternehmen, um den Kater ‚loszuwerden‘? Sie nahmen Kontakt zu uns auf und schnell wurde Hilfe organisiert. Gemeinsam mit unserer Kollegin brachte die Familie den Kater zu einer unserer sardischen Pflegestellen.
Sie nannten ihn Mario. Er wurde dem Tierarzt vorgestellt und von den vielen Parasiten befreit, die er hatte. Auch sein Auge wurde behandelt. Leider wurde er positiv auf Katzenaids (FIV) getestet, die Krankheit schlummert jedoch und ist nicht ausgebrochen.

Wo bin ich?
Mario durfte inzwischen auf eine deutsche Pflegestelle nach Düsseldorf reisen.

Wie bin ich?
Mario ist ein sehr lieber, menschenbezogener und verschmuster Kater. Auf der Pflegestelle lebt er als Einzelprinz, er würde sich aber vermutlich auch mit Artgenossen gut verstehen. Diese sollten dann aber ebenfalls Träger des FIV-Virus sein. Leider wurde bei Mario eine CNI (chronische Niereninsuffizienz) diagnostiziert, durch die er wahrscheinlich eine geringere Lebenserwartung haben wird. Trotzdem, oder gerade deswegen verdient dieser besondere Kater ein liebevolles Zuhause, wo man ihm die Fürsorge schenkt, die er benötigt.

Was suche ich?
Weil das FIV-Virus unter bestimmten Umständen für andere Katzen ansteckend sein kann, suchen wir für Mario ein Zuhause mit gesichertem Freigang, z.B. mit einer eingenetzten Terrasse oder Balkon. Menschen mit viel Zeit für all die Streicheleinheiten, die er als Straßenkater so sehr vermisst hat, würde er sich wünschen. Wegen seiner CNI benötigt er eine regelmäßige tierärztliche Betreuung und eine spezielle Diät, um sein Wohlbefinden zu erhalten.

Möchtest Du Mario trotz seiner gesundheitlichen Herausforderungen ein warmes und fürsorgliches Zuhause schenken? Dann freue ich mich über deinen Anruf oder deine Kontaktaufnahme per E-Mail. Gemeinsam können wir sicherstellen, dass er die bestmögliche Betreuung und Liebe erhält, um seine verbleibende Zeit glücklich zu verbringen.

Mario ist kastriert, gechipt und gegen Katzenschnupfen,-seuche und Tollwut geimpft. Auf das FeLV-Virus wurde er negativ getestet.


Wir vermitteln bundesweit, wenn Du bereit bist, Mario auf der Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Dein Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Bernadette Brandt
Tel. 02202-9 62 82 92
bernadette.brandt(at)streunerherzen.com
 

Die Coronavirus-Krise macht auch vor Tierschutzvereinen nicht Halt: Mit deiner Spende können Tiere in Not wie MARIO hoffentlich bald zurück ins Glück finden. Bitte unterstütze uns jetzt in dieser sehr schwierigen Zeit!



Datum: Di, 23.11.2021, 14:29 - Besucher: 2317

Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: 40476 Düsseldorf - (Vereins)-Sitz: 50321 Brühl

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 133072




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2930): STREUNERHerzen e.V.
Ansprechpartner: Bernadette Brandt
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 02202-9 62 82 92
E-Mail Kontakt:* bernadette.brandt@streunerherzen.com
Homepage: www.streunerherzen.com/
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - STREUNERHerzen e.V.

 


Filou


Paolo &


Corinne


Istas


Tremolin


Mussitta


Shyura &


Rossina


Valentin


 

30 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Mario


Birba &


Carbonel


Ginger u


Smilla


Pavel


Mia


Mussitta


Leo

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.08 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal