Mittwoch, 07.12.2022 20:06

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 137902
Name: Elfa
Pflegestelle gesucht

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Freigänger
Geschlecht:weiblich
Alter: ca. März 2013
Farbe:schildpatt
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: siehe Beschreibung...  



Beschreibung:  Steckbrief Elfa
Geboren: ca. März 2013
Geschlecht: weiblich
Rasse: Schildpatt
Kastriert: ja
Geimpft: Tollwut
Gechippt: ja
Katzenaids (FIV): Test folgt
Leukose (FeLV): Test folgt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: denkbar
Kinder: ja
Handicap: nein, uneingeschränkt in verkehrsberuhigter Gegend
Freigang: ja
Aufenthaltsort Rifugio Arca Sarda



Elfa – zarte Seele und Löwenherz!

Die zierliche Schildpattkatze Elfa ist nun schon neun Jahre bei uns im Rifugio auf Sardinien – fast ihr ganzes Leben lang. 2013 wurde sie mit ihren sechs Geschwisterchen mitten in den Straßen von Santa Teresa geboren. Die Mutter konnten wir einfangen und kastrieren lassen, vier Geschwisterchen wurden nie mehr gesehen, Elfa und zwei weitere Schwestern kamen zu uns ins Rifugio. Alle drei waren anfangs so verängstigt, dass wir ihnen mit einer Vermittlung keinen Gefallen getan hätten, also wurden sie nach der Kastration in unseren Katzenpark umgesiedelt...

Im Lauf der Jahre verschwand eine der Schwestern über den Zaun, Elora wählte unsere Piazza als ihr Zuhause (und ist dort heute nicht mehr wegzudenken), nur Elfa lebt immer noch in unserem Katzenpark. Elora und Elfa sind längst zu echten Schmusetigern geworden und suchen sehr aktiv Kontakt zu Menschen, wann immer sich ihnen die Möglichkeit bietet. Beide haben sich in ihrem Lebensraum ausgesprochen gut zurechtgefunden, und eigentlich gäbe es keinen Grund, daran etwas zu ändern – wenn Elfa nicht unter dermatologischen Problemen litte.

Die zierliche Elfa fiel immer wieder durch Hautläsionen an den Innenseiten ihrer Hinterbeinchen auf und wurde natürlich entsprechend behandelt. 2020 und im Juli 2022 ließen wir sie von Spezialisten untersucht, wobei sich der Verdacht erhärtete, dass Elfa unter dem sogenannten Eosinophilen Granulom leidet. Die Therapie basiert auf Antibiotika und
Cortison, der Auslöser ist laut Tierarzt das Umfeld im Katzenpark mit dem enormen Aufkommen an Vegetation und Parasiten. Parallel zur medikamentösen Therapie müssten wir also dringend das Umfeld von Elfa ändern. Damit sie nicht den Rest ihres Lebens in einem unserer Gehege verbringen muss, haben wir uns entschlossen, unsere süße Elfa in die Vermittlung aufzunehmen.

Für Elfa wäre es schön und wichtig, auch weiterhin einen großen Garten und vierbeinige Spielgefährten zu haben, denn obwohl sie sehr menschenbezogen ist, teilt sie sich „ihre“ 2.000 Quadratmeter momentan mit mehr als 30 anderen Katzen. Ein Wechsel der Lebensumstände wird für Elfa definitiv anspruchsvoll, aber wir sind uns sicher, dass Geborgenheit, Fürsorge und die Liebe eines Menschen für sie immer mehr in den Vordergrund rücken werden – und für die liebenswerte Schildpattkatze ist ein eigenes Zuhause zudem die einzige Möglichkeit, in Zukunft ohne schmerzhafte Läsionen leben zu können...

Möchten Sie unserer zierlichen verschmusten Elfa einen Platz in Ihrem Heim und Ihrem Herzen schenken, und ihr die Chance auf ein artgerechtes und glückliches Leben geben? Dann melden Sie sich einfach so bald wie möglich bei ihrer Vermittlerin unter claudia.boemeke(at)respektiere.com!

Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie Elfa ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter pflegeplatz(at)respektiere.com

Wir vermitteln bundesweit.



Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Claudia Bömeke
Tel.: 0176-40144044
E-Mail: claudia.boemeke(at)respektiere.com
 


Datum: Sa, 27.08.2022, 17:01 - Besucher: 176

Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: 00000 Sardinien - (Vereins)-Sitz: 76756 Bellheim

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 137902




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1467): respekTiere e.V.
Ansprechpartner: Claudia Bömeke
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0176-40144044
E-Mail Kontakt:* claudia.boemeke@respektiere.com
Homepage: www.respektiere.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - respekTiere e.V.

 


Irmo


Miss Mon


Elfa


Mirta


Saba


Titti


Mum


Gringo


Tito


 

21 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.06 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal