Donnerstag, 30.05.2024 00:17

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 145224
Name: Tomillo & Jara

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:Hauskatzen
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:männlich/weiblich
Alter: geb. beide 10.05.2011
Farbe:Tomillo: schwarz- weiss; Jara: braun getigert auf weiss
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Alt / Älter:Ja
Krankheiten:Tomillo: vergrößerte Schilddrüse
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: Tomillo: aktiv, verspielt, freundliches Wesen, vergrößerte Schilddrüse
Jara: schüchtern, zurückhaltend, menschbebzogen
 



Beschreibung: 

Liebe Interessenten,

unserem Vermittlungstext möchten wir ein paar Worte voranstellen:
Wir haben überwiegend ganz besondere Fellchen in unserer Vermittlung, die chronisch krank, körperbehindert oder auf andere Weise speziell sind. Diese Tiere warten oft lange auf ihre Menschen und ihre Vermittlungen sind nicht immer einfach! In der Vergangenheit mussten wir leider häufiger erleben, dass auch bei Tieren, die an sich unproblematisch sind, bei Problemen jeder Art Rückgaben an uns erfolgten. Diese Rückgaben stellen uns immer vor ein großes Problem, da wir nur mit wenigen Pflegestellen zusammenarbeiten, Ihnen jedoch garantieren, dass wir unsere Tiere stets zurücknehmen. Daher bitten wir um Verständnis, dass wir erwarten, dass nicht gleich „die Flinte ins Korn geworfen wird“, sondern auch Menschen, die diese Tiere vielleicht schon jahrelang betreuen, versuchen, Lösungen zu finden und sich selbständig Hilfe suchen, anstatt uns die Tiere ohne jeden persönlichen Einsatz wieder zurückzugeben. Es gibt immer Situationen, wo es keine andere Lösung gibt, jedoch muss man Verständnis haben, dass es uns auch nicht möglich ist, von jetzt auf gleich Tiere unterzubringen.
Daher ist es für uns selbstverständlich, dass unser Vertrag eingehalten und interessierte Menschen sich diesen bereits im Vorfeld auf unserer Homepage durchlesen und sich über unseren Vermittlungsablauf informieren. Sollten für Sie Vorkontrollen, Fahrten zwecks Abholung Ihres Tieres sowie eine lebenslange Verantwortung ebenso selbstverständlich wie für uns ihr, freuen wir uns sehr über Ihre Vermittlungsanfrage!


Tomillo und Jara (geb. beide 10.05.2011) wurden vor knapp 8 Jahren adoptiert, aktuell leben sie bei ihren Adoptanten in 10707 Berlin.
Leider haben sich die Lebensumstände in ihrem jetzigen Zuhause so verändert, dass beide Katzen sich dort nicht mehr wohlfühlen. Besonders Jara belastet die Veränderung so sehr, dass sie unsauber geworden ist und ihr großes Geschäft ab und zu außerhalb der Toilette verrichtet, aber auch Tomillo sieht man an, dass er unzufrieden ist.
Jara´s Unsauberkeit trat zum ersten Mal mit der Geburt des ersten Kindes auf. Nun, mit der zweiten Schwangerschaft, hat es wieder angefangen. Wir gehen deshalb davon aus, dass sich das in einem Zuhause ohne kleine Kinder auch wieder legt.
Da die jetzige Situation für die Familie mit Kleinkind und hochschwangerer Mama jedoch nicht tragbar ist und wir leider keine freie Pflegestelle haben, suchen wir für die beiden wirklich sehr dringend ein neues Zuhause.

Jara ist eine Katze mit getigertem Fell und Tomillo ein schwarz- weiß gefärbter Kater mit schwarzem Herz neben der Nase. Beide Katzen sind laut Adoptantin super menschenfreundlich und sehr liebenswürdig.

Jara ist eine eher ruhige und sehr verschmuste Katze. Sie sucht sehr viel Körperkontakt, sobald sie eine Person besser kennengelernt hat.
Bis jetzt hat Jara keine diagnostizierten Erkrankungen, sie wird jedoch nochmal dem Tierarzt vorgestellt, weil sie inzwischen fast gar nicht mehr die Toilette für ihr Geschäft aufsucht. Eine krankheitsbedingte Ursache soll dadurch ausgeschlossen werden.

Tomillo hingegen war schon immer ein sehr aktiver Kater, der sehr gerne spielt und am liebsten auf dem Balkon ist, um die Natur zu beobachten.
Im Jahr 2021 wurde bei Tomillo eine vergrößerte Schilddrüse diagnostiziert, was jedoch mit dem Medikament „Thyronorm“ gut in den Griff zu bekommen ist. Dies wird ihm 2-mal täglich gegeben.
Durch die daraus resultierende Schilddrüsenüberfunktion merkt man, dass Tomillo generell etwas hibbeliger und „gesprächiger“ ist und leider auch nicht mehr richtig an Gewicht zunimmt.
Das letzte Blutbild von Tomillo wurde im Herbst 2023 gemacht, da waren die Werte alle im Normbereich. Auch in Zukunft müssen seine Schilddrüsenwerte regelmäßig überprüft und das Medikament eventuell bei Bedarf angepasst werden.

Wir suchen für die beiden geduldige und einfühlsame Menschen, die nicht böse sind, wenn Jara das Geschäft mal außerhalb des Katzenklos erledigt. Dies geschieht nie bösartig, sondern aus einer Not heraus. Entweder krankheits- oder stressbedingt.
Es wäre deswegen von Vorteil, wenn die neuen Adoptanten schon Erfahrungen mit Katzen haben und sich optimalerweise auch etwas mit Unsauberkeit und dessen Ursachen und Gegenmaßnahmen auskennen würden. Wir können leider auch nicht versprechen, dass Jara´s Unsauberkeit im neuen Zuhause aufhört bzw. nicht irgendwann wiederkommt, falls irgendwas nicht passt. Manche Katzen reagieren auf Veränderungen einfach sehr sensibel. Sie können sich diesbezüglich auch gerne vorab beim Tierarzt ihres Vertrauens beraten lassen.

Da wir stark vermuten, dass vor allem Jara ein Problem mit dem Familiennachwuchs hat, sollten bei Ihnen eher keine Kleinkinder leben. Ein Zusammenleben mit älteren und vor allem ruhigeren Kindern könnte hingegen funktionieren.

Jara und Tomillo möchten gerne zusammen umziehen. Wie die beiden, besonders Jara, auf weitere Katzen reagieren würden, können wir leider nicht sagen. Sollten bei Ihnen bereits Katzen leben, sollten diese keinesfalls dominant und auf jeden Fall sehr freundlich und sozial sein. Eine zu große Katzengruppe sollte es jedoch nicht sein.

Beide kennen ruhige und alte Hunde nur durch sporadischen Besuch - begeistert sind sie aber nie gewesen, weswegen eine Haltung mit einem Hund zusammen nicht empfehlenswert ist und vermutlich nur zusätzlichen Stress verursachen würde.

Jara und Tomillo werden beide ausschließlich in reine Wohnungshaltung vermittelt. Ein gesicherter Balkon sollte jedoch vorhanden sein, weil vor allem Tomillo die Zeit auf dem Balkon immer sehr genießt und das Fehlen eines Balkons im neuen Zuhause auch wieder ein Problem darstellen könnte.

Beide Katzen sind seit der Adoption nicht mehr geimpft worden. Dies wurde mit dem Tierarzt so abgesprochen, da es große Schwierigkeiten gab, beide zum Tierarzt zu transportiert. Sie haben beide laut Adoptantin extreme Angst in den Boxen und nässen sich beim Transport ein. Man kann jedoch versuchen dem mit gezieltem Training entgegenzuwirken und die beiden so sanft an die Boxen und den Tierarztbesuch gewöhnen. Eventuell käme bei Ihnen auch ein mobiler Tierarzt in Frage, der die Impfungen einfach bei Ihnen zuhause, in vertrauter Umgebung, durchführen würde.

Jara und Tomillo wurden damals negativ auf FIV und FeLV getestet, kastriert und gechippt. Die letzte Impfung erhielten beide am 16.6.2015. Vor erneuter Vermittlung wird der Impfschutz bei beiden jedoch nochmal aufgefrischt.

Sollten Sie Interesse an einer Adoption der beiden Fellnasen haben, melden Sie sich gerne bei:


J. Lindner
05724 – 905 33 57
(Rückruf nur auf Festnetz möglich)
Jana(at)anaa-katzen.de
 

Die Coronavirus-Krise macht auch vor Tierschutzvereinen nicht Halt: Mit deiner Spende können Tiere in Not wie TOMILLO & JARA hoffentlich bald zurück ins Glück finden. Bitte unterstütze uns jetzt in dieser sehr schwierigen Zeit!



Datum: Di, 16.04.2024, 14:38 - Besucher: 106
Schutzgebühr: nach individueller Absprache
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: 10707 Berlin - (Vereins)-Sitz: 31737 Rinteln

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 145224




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie doch Tomillo & Jara und unseren Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1326): ANAA- Katzen Deutschland e.V.
Ansprechpartner: Jana Lindner
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 05724 – 905 33 57
E-Mail Kontakt:* anaa.katzen2011@gmail.com
Homepage: www.anaa-katzen.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - ANAA-Katzen Deutschland e. V.

 


Valentin


Für Inte


Martha


Señora


Nuña


Blindye


Willi


Bentley


Fibra &


 

19 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.06 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal