Montag, 25.06.2018 19:28

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 647054
Name: John-Boy

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: 2 Jahre
Farbe:Hellbraun
Schulterhöhe:ca. 40cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Kleiner Hund hat großes Herz zu verschenken! Es gibt Dinge, die machen selbst hartgesottene Tierschützer sprachlos. Der erst zwei Jahre alte Mischlingsrüde John Boy (geboren am 03.03.2015) hätte die Trennung seiner Besitzer beinahe mit dem Leben bezahlt, wäre da nicht eine aufmerksame tierliebe Person gewesen, die im allerletzten Augenblick eingreifen konnte. John Boy lebte zufrieden mit seinem Frauchen und Herrchen zusammen, bis diese sich eines Tages trennten, d.h. die Frau zog aus und ließ John Boy bei ihrem Ex-Partner zurück. Dieser wusste mit dem Hund nichts mehr anzufangen, wollte ihn aber auch nicht abgeben und band ihn kurzerhand mit einem Seil von nicht einmal 1 Meter Länge auf dem Balkon fest, wo John Boy Tag und Nacht ausharren musste. Eine tierliebe Frau wurde auf diesen unsäglichen Missstand aufmerksam und versuchte immer wieder, den kleinen Hund aus den Fängen seines grausamen Besitzers zu befreien. Als sie zum wiederholten Male dorthin ging, um nach John Boy zu sehen, war der kleine Kerl vom Balkon verschwunden. Der Besitzer öffnete nach langem Klingeln die Tür und stellte sich auf die Frage nach dem Verbleib des Hundes vollkommen ahnungslos. Da ein anderer Mieter in dem Haus aber wusste, dass John Boy noch irgendwo sein musste, weil er ihn winseln gehört hatte, wurde die Polizei alarmiert. Diese fand John Boy bei der Wohnungsdurchsuchung in einer Besenkammer, ohne Wasser, Futter und Licht. Wer weiß, wie lange der Kleine noch durchgehalten hätte! Es war viel Überzeugungsarbeit nötig, aber zu guter Letzt wurde John Boy unserem Partnertierheim überantwortet und befindet sich jetzt in Sicherheit. Und nun kommt das große Wunder! Trotz aller erlittenen Unbill hat sich der kleine tapfere Hund sein zauberhaftes Wesen bewahrt. Er ist sehr lieb und freundlich und hat auch beim Tierarzt alle Prozeduren anstandslos über sich ergehen lassen. Zurzeit ist er noch etwas zurückhaltend, sucht aber den Kontakt zum Menschen und benimmt sich auch gegenüber anderen Hunden vorbildlich. Hat er erst einmal Vertrauen gefasst, zeigt er, welch fröhlicher und aufgeweckter kleiner Bursche in ihm steckt! Nun sucht er Menschen, die ihn nie wieder im Stich lassen und ihm zeigen, wie schön ein Hundeleben tatsächlich sein kann! John Boy hat sicher viele verborgene Talente, wollen Sie sich mit ihm zusammen auf die Suche danach begeben?

John Boy ist knapp 40 cm groß und sehr zart gebaut. Er ist entwurmt, gechipt, geimpft und negativ auf Leishmanien und Filarien getestet. Er könnte schon mit dem nächsten Transport ausreisen!


Diana Vogt
didiv72(at)gmail.com
erreichbar: ab 18 Uhr
Festnetz: 0931/4174361
Mobil: 015904129461  

weitere Informationen:

Datum: Sa, 17.06.2017, 06:38 - Besucher: 621
Schutzgebühr: 300€
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Arezzo/Italien - (Vereins)-Sitz: 97076 Würzburg

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 647054






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1102): Hundehilfe-Mariechen
Ansprechpartner: Diana Vogt
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* Festnetz: 0931/4174361Mobil: 015904129461
E-Mail Kontakt:* didiv72@gmail.com
Homepage: www.hundehilfe-mariechen.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Hundehilfe Mariechen

 


Kappa


Pippo


Full


Brio


Baiè


Brando


Royber


Ares


Hobbes


 

173 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen