Montag, 20.11.2017 23:56

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigendatum:

14.10.2017, 17:10

Anzeigen-ID: 667230
Name: Jutta

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Welpe
Alter: Angaben folgen
Farbe:grau-braun mit weiß
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!


Beschreibung:  Jutta – geboren unter einem Container inmitten von Menschen, die sie und ihre Geschwistern sterben lassen wollten...

Unterstützung bei den Pensionskosten und den Kosten für die medizinische Versorgung gesucht

Tochter von Dafne - bei Athen/Hertha

02.10.2017: Die bildschöne Jutta hat uns tolle neue Fotos geschickt.

Wenn Sie eine Patenschaft für Jutta übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de

07.09.2017: Jutta ist zu einem bildhübschen Hundemädchen herangewachsen und davon hat sie uns wunderschöne neue Fotos geschickt.


21.05.2017: Wir haben wunderschöne Fotos und Videos(auf unserer Homepage) von der zuckersüßen Jutta bekommen.

Wenn Sie eine Patenschaft für Jutta übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de


27.04.2017/ Noch passt die kleine Jutta in zwei Hände und sie weiß gar nicht, welches Glück sie hatte. Denn ihre Mutter brachte sie unter einem Müllcontainer zur Welt. Beschützt allein von zwei Hundejungen, die alles taten, um die Menschen zu vertreiben, die drohten die Kleinen umzubringen.

Wenn Sie eine Patenschaft für Jutta übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de

Als wir den ersten Notruf für die Hundefamilie erhalten, ist einer der Hundejungen schwer verletzt. Mit einem Messer sind sie auf ihn losgegangen, weil er die kleine Jutta, ihre Geschwister und ihre Mutter beschützen wollte.

Ihre Mutter Dafne hat bereits ihre ersten Welpen an die Grausamkeit der Menschenin dieser Gegend verloren. Nun liegt sie unter einem Müllcontainer mit 10 weiteren Welpen. Sevi, eine Freundin von Hertha kennt Dafni schon länger. Doch niemals ist es ihr gelungen, sie einzufangen, um sie kastrieren zu lassen. Und die Gegend, in der die junge Hundemutter ums Überleben kämpft, ist bekannt, für die schier grenzenlose Brutalität gegenüber Tieren.

Als Dafni nun unter dem Container mit ihren Welpen liegt, die gerade erst die Augen geöffnet haben, hat sie allein zwei Freunde an ihrer Seite: Victor und Fidel. „Es ist wahrscheinlich, dass einer von ihnen der Vater der Kleinen ist“, schreibt Sevi. Und die beiden verbellen jeden, der sich Dafni und ihren Welpen nähert. Für Victor ist das fast das Todesurteil...

Doch wer weiß, ob die Kleinen überlebt hätten, wenn Victor und Fidel nicht gewesen wären. Dafnis erste Welpen haben ein paar Nachbarn am Straßenrand für 10 Euro verkauft und Sevi weiß, was das heißt. Sie werden irgendwo an der Kette aufwachsen oder den Kindern als Spielzeug dienen.. und oft werden sie grausam misshandelt.
Jutta, ihre Geschwister, ihre Mutter und auch ihre beiden Beschützer Victor und Fidel sind nun in einer Pension untergebracht. Weg von den Menschen, die in ihr nur ein Objekt ihrer abscheulichen Grausamkeit gesehen haben. Jutta ist gerettet, aber sie sollte nicht in einer Pension aufwachsen müssen, sondern bei Menschen, die wissen, wie wertvoll und einzigartig sie ist.


 

Schutzgebühr: 290€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: bei Athen - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit und mach die Anzeige bekannt!

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

QR-Code Smartphone


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !




 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.v.
Ansprechpartner: Melanie Bremer
Anfrageformular:*
Telefon:Handy: 01525 3334873
EMail-Kontakt:* JuMBremer@t-online.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine eMail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V. (#1443)

 


Melody


Teddybär


Lobo


Emilia


Jason


Tanker


Milou


Fatme


Elpida-L


 

460 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  eCard  eBook  Steckbrief  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.08 Sek.
© 2000-2017 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen