Montag, 20.11.2017 23:51

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpaten

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde

 

 

 Besucher: 86

 Körbchen gesucht

TIER MERKEN !

Anzeigendatum:

27.10.2017, 20:48

Anzeigen-ID: 669358
Name: Champis

Rasse:Podenco (Mix?)
Geschlecht:Rüde
Alter: bald 1 Jahr
Farbe:schokobraun
Schulterhöhe:ca. 40 - 45 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:
Dauergrinsen...  


Beschreibung:  Hallo, ich bin der Champis.
Können Sie mir helfen?
Ich möchte sooooooooooooooo gerne das Tierheim hier in Spanien verlassen.
Soooooooooooooooo gerne hätte ich ein richtiges Zuhause bei Menschen, die mich lieb haben.
Doch hier in Spanien ist das nicht in Sicht.
Deshalb ist meine einzige Chance nach Deutschland auszuwandern.
Wenn man sich meine Eckdaten anguckt, sieht das eigentlich gar nicht so schlecht aus.
Ich habe eine Schulterhöhe von ca. 40 - 45 cm, bin also ein handliches Modell, das man durchaus mal auf den Arm nehmen kann.
Ich bin jung – geboren Ende 2016 schätzt mein Tierarzt, der mich geimpft gechipt und kastriert hat.
Ich bin anhänglich, menschenfreundlich, verschmust und kuschelbedürftig.
Mit anderen Hunden beiderlei Geschlechts bin ich verträglich.
All das klingt supergut.
Wenn, ja, wenn da nicht meine Optik wäre.
Ich kann nicht verleugnen, daß bei meiner Entstehung ein Podenco mitgemischt hat. So schmal, so schlank, so langbeinig. Und dann noch diese Ohren.
Meine Optik läßt vermuten, da ich einen ordentlichen Jagdtrieb habe.
Und da hört’s dann bei den Deutschen meistens auf. Denn die Leute wollen im Regelfall bequem spazieren gehen. Den Hund ableinen, die Hände in die Hosentasche stecken oder auf dem Smart- Phone rumspielen und den Feldweg entlang schlendern, ohne sich um den Vierbeiner zu kümmern. .
Ich kann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sagen, daß das mit mir so nicht funktionieren wird. Denn ein solcher Spaziergang wäre mir eindeutig zu langweilig.
Ich möchte gerne Dinge tun, Abenteuer erleben, das Leben genießen.
Ich möchte das kleine Hundeeinmaleins in der Hundeschule lernen.
Nee, stimmt so nicht.
Ich möchte in die Hundeschule gehen, die anderen Hunde vom Lernen abhalten und alles durcheinander bringen.
Drill, Dressur und Unterordnung finde ich doof.
Ich möchte das Leben in vollen Zügen genießen, mich im Gras und auf dem Sofa wälzen, Löcher buddeln, Hausschuhe verschleppen, Käse vom Frühstückstisch klauen und den Menschen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.
Ja, das kann ich gut.
Egal welchen Blödsinn ich anstelle – wenn man mich sieht, dann muß man einfach lächeln. Das geht gar nicht anders.
Klar könnte ich in eine Familie mit Kindern vermittelt werden. Wir würden im Garten Leckerlie suchen oder eine Kissenschlacht auf dem Bett veranstalten. Wir würde aneinandergekuschelt in unserem Strafeckchen einschlafen, seufzend aufwachen, uns anzwinkern und uns den nächsten Unsinn überlegen.
Ja, ich wäre ein dufter Kumpel für dufte Kinder.
Aber immer nur Spaß, Action und Unsinn hält auf Dauer kein Mensch aus.
Auch ich brauche meine Ruhezeiten, um den Akku aufzuladen.
Wenn es so weit ist, lege mich gemütlich aufs Sofa und Sie hören und sehen nix mehr von mir, bis ich ausgeschlafen bin und mich erholt habe.
Sehr willkommen wäre natürlich, wenn Sie sich zu mir dazu setzen. Wir können gemeinsam Fernseh gucken und vielleicht eine Kleinigkeit naschen. Sie ein Pralinchen und ich einen Hundekuchen.
Sie merken, ich kann durchaus auch einfach gemütlich auf dem Sofa sitzen, zur Ruhe kommen und einfach nur genießen. Aber eben nur, wenn ich vorher ein entsprechend Bewegung hatte und meinen Kopf beschäftigt habe.
Wenn Sie dann noch ein bißchen was im Haushalt tun müssen, ist das für mich kein Problem. Ich gucke Ihnen einfach bei der Arbeit zu.
Was meinen Sie, klingt das so, als ob Sie ein Körbchen für mich frei haben? Wäre es für Sie okay mich gegebenenfalls an der Leine – und somit sicher – spazieren zu führen?
Möchten Sie mich zärtlich in den Schlaf kraulen und miterleben, wie ich wohlig seufzend zu träumen beginne?
Dann melden Sie sich doch bei Steffi Ackermann aus Zülpich (30 Minuten südlich von Köln). Sie kennt mich persönlich und organisiert außerdem meine Reise.
Erzählen Sie Steffi Ackermann doch einfach per Mail, wer alles zum Rudel gehört und wie ich bei Ihnen so leben würde. Die Adresse lautet: info@koerbchen-gesucht.de
Ja, Steffi hat auch ein Telefon (02252/834456). Allerdings hat sie „tierisch“ viel zu tun. Deshalb ist es eine große Hilfe, wenn Sie erst mal per Mail Kontakt aufnehmen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie weitere Fotos, Videos, Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort und, und, und…
 

Schutzgebühr: 250,-
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - (Vereins)-Sitz: 53909 Zülpich

 Hilf mit und mach die Anzeige bekannt!

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

QR-Code Smartphone




 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1253): Körbchen gesucht
Ansprechpartner: Steffi Ackermann
Anfrageformular:*
Telefon:02252 / 834 456
EMail-Kontakt:* info@koerbchen-gesucht.de
Homepage: www.koerbchen-gesucht.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine eMail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Körbchen gesucht (#1253)

 


Pecon


Manchas


Sausage


Fred


Trina


Daddy


Lucho


Napoleon


Connie


 

91 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  eCard  eBook  Steckbrief  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.08 Sek.
© 2000-2017 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen