Donnerstag, 22.02.2018 21:40

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 686278
Name: Filou

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Welpe
Alter: *Mai 2016
Farbe:hellbraun mit Maske
Schulterhöhe:ca. 68 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!


Beschreibung:  Filou – sein Lächeln hat er nicht verloren, die gute Laune auch nicht. Und das trotz eines Lebens hinter Gittern


*Mai 2016 - 68 cm - ca. 30 kg - noch nicht kastriert - Furever Land

16.12.2017: Filou ist ein wunderschöner, sportlicher und selbstbewußer Hund, er sieht aus wie ein Schäferhund und trägt die Rute wie ein Akita. Er ist sehr clever und neugierig und will nun endlich mehr von der Welt sehen...von seinen 4 Geschwister sind 3 schon in ihre eigenen Familien umgezogen - nun ist Filou dran!

Er sucht aktive Menschen mit Hundeerfahrung, die ihm die Welt zeigen.

Wenn Sie eine Patenschaft für Filou übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de



Unterstützung bei den Kosten für die Unterbringung, für Welpenfutter und für die medizinische Versorgung (Impfungen etc.) benötigt

25.10.2017 - Filou…keine zwei Monate war er alt, als er ins Furever Land kam. Er ist aufgewachsen im Zwinger und jeder einzelne Tag seit seiner Ankunft ähnelt den unzähligen anderen zuvor. Doch Filou hat sein Lächeln nicht verloren. Er strahlt – natürlich vor allem dann, wenn da jemand bei ihm ist, der ihm ein wenig Zeit und Zuwendung schenkt.

Wenn Sie eine Patenschaft für Filou übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Erwachsen ist er geworden ...

Zacharoula schreibt: "Ein stattlicher junger Hund mit stehenden Ohren und ausdrucksstarken Augen.
Filou ist einer der Hunde die immer gut gelaunt sind. Am liebsten hüpft er wie ein Zicklein im Freilauf rum und spielt mit den anderen Hunden.

Im Furever Land versteht er sich mit allen Vierbeinern gut, Männlein und Weiblein."

Das ist eines der ersten Fotos von Filou - vom letzten Sommer:

Und das ist aus dem kleinen Knirps geworden.

Daran, dass er auf eine Familie wartet, hat sich leider nichts geändert.


14.04.2017: Wir haben neue Fotos und ein Video vom liebenswerten Filou erhalten, sie sind nach dem Weiterlesenlink zu sehen.

Zacharoula schreibt über Filou: "Beeindruckend und stattlich! Ein bildhübscher Vierbeiner, äußerlich und innerlich.Mit seinem goldigen Gesicht und den Öhrchen zieht er alle Blicke auf sich."

Dennoch hat der süße Kerl bisher noch niemanden gefunden, der ihm ein Zuhause geben möchte...


22.09.2016: Ungefähr zwei Monate ist es her, dass Filou mit seinen Geschwistern in der sengenden Sommerhitze ausgesetzt wurde. Sie alle wurden gerettet - und aus dem Knirps Filou ist ein hübscher Hundejunge geworden.

Wenn Sie eine Patenschaft für Filou übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Unsere griechischen Tierschützer schreiben:

"Wir sehen unseren kleinen Bub an und denken: Wie kann es sein, dass so ein Geschöpf hinter Gittern aufwachsen muss?

Wie ist es möglich, dass niemand bis jetzt dieses süße Schnäuzchen gesehen und darin nicht einen Gefährten für immer entdeckt hat?"


04.08.2016 - Filou ist sicher im Furever Land Gehege aufgehoben. Er ist schon ein ganzes Stück gewachsen und bringt bereits 7 kg auf die Waage. Es gibt auch neue Fotos von ihm. Und was soll man zu diesen Fotos sagen …? Filou trägt seine Ohren eben gerne originell. Alle Fotos sind unten in den Beitrag eingefügt.

Filou und seine Ohrenmode:


26.07.2016 – Die fünf Geschwister hatten Glück, dass sie rechtzeitig gefunden wurden.

Wenn Sie eine Patenschaft für Filou übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Die Sonne brennt unerträglich heiß vom Himmel. Dennoch kuscheln sich fünf Hundebabies ängstlich aneinander. Sie wurden hier ausgesetzt, an einem Zaun, ohne Wasser, ohne Schutz vor der Sonne.
Der Zaun gehört zum Furever Land Gehege. Vermutlich dachte der Unbekannte, der Filou und seine Geschwister aussetzte, dass sie dort schnell von Tierschützern gefunden werden. Doch während der Woche kommt hier tagsüber fast niemand hin und der Tierpfleger, der auf dem Gelände wohnt, verlässt das Gehege während seiner Arbeitszeit so gut wie nie.
Doch das Schicksal meint es gut mit Filou und den vier anderen Hundekindern: Exakt an diesem Tag hat der Tierpflege seinen freien Tag und verlässt das Gehege. Als er die fünf Welpen entdeckt, zögert er nicht: Er bringt sie so schnell wie möglich an einem schattigen Platz im Gehege unter und versorgt sie mit Wasser und Futter.
Da Schicksal hat es mit Filou also noch einmal gut gemeint, denn ohne Hilfe hätten sie den heißen Tag nicht überlebt - „they would have died under the hot sun.“, schreibt Zacharoula.

Im Furever Land Gehege bewohnen Filou, seine Geschwister Pearl, Frisco, Beni und Filos nun einen eigenen Zwinger.

Sie haben sich schnell eingelebt, sind vergnügt, verschmust und beobachten aufgeregt, was alles um sie herum so vorgeht.

Der kesse Filou ist verschmust und verspielt und da Furever Land nur ein Zuhause auf Zeit sein soll, wartet er gespannt auf seine Familie.

 

Jetzt sicher Spenden





Datum: So, 11.02.2018, 15:45 - Besucher: 51
Schutzgebühr: 290€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: noch in Griechenland - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 686278


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray einsame vierbeiner e.v.
Ansprechpartner: Melanie Bremer
Anfrageformular:*
Telefon:* Handy: 01525 3334873
E-Mail Kontakt:* JuMBremer@t-online.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Iza Bell


Billy


Erata


Amina


Rocky


Scarlet


Titika


Floriana


Vias


 

476 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.13 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen