Donnerstag, 22.02.2018 21:34

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 686573
Name: Pepina (D)

Rasse:Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: *ca. April 2017
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:ca. 45 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: lieb - freundlich - lernwillig - neugierig - intelligent - schüchtern - sensibel - zurückhaltend - unsicher

hundeverträglich - fährt gut im Auto mit - sucht geduldige, konsequente und aktive Menschen mit Hundeerfahrung  


Beschreibung:  Pepina - samtbraune treue Augen und eine zarte, sensible, schüchterne Hundeseele mit Power...das ist Pepina

*ca. April 2017 - weiblich - kastriert - 45 cm - 19 kg - Bulgarien/Aysel

auf einer Pflegestelle in 26736 Krummhörn

lieb - freundlich - lernwillig - neugierig - intelligent - schüchtern - sensibel - zurückhaltend - unsicher

hundeverträglich - fährt gut im Auto mit - sucht geduldige, konsequente und aktive Menschen mit Hundeerfahrung

21.11.2017: Pepe heißt jetzt Pepina, denn mit dem Namen Pepe hielten die meisten Menschen das Hundemädchen für einen Hundejungen. Pepina sollte zu sportlichen Leuten vermittelt werden, damit sie richtig ausgelastet ist. Bei fremden Menschen ist sie zwar erst zurückhaltend aber sie macht jeden Tag Fortschritte.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

31.10.2017: Neues von Pepe, die bei ihrer Pflegefamilie immer mehr zum Welpen aufblüht:

Auf ihren Namen hört sie mittlerweile, wenn ihre Pflegemama sie ruft. Diese schreibt: „Bei vielen Bewegungen ist sie noch sehr ängstlich, aber endlich kommt der ‚Welpe‘ durch, dann will sie furchtbar tapsig spielen.“

Im Garten läuft Pepe seit einigen Tagen an der Schleppleine und mit ihrem Hundekumpel versteht sie sich super.

************

14.10.2017: Pepe lebt sich auf ihrer Pflegestelle immer besser ein.

Sie hat viel Power und wenn ihre neuen Menschen weiter mit ihr arbeiten und sie an alles gewöhnen (Hunde, Leine, Autos, Roller etc.) würde sie gut am Fahrrad mithalten können.
Man braucht Geduld, da sie am Anfang unsicher ist. Wenn man ihr aber Zeit gibt, kuschelt sie auch.

11.10.2017: Pepe in Deutschland(Video auf unserer Homepage)

******************

Bulgarien, 24.08.2017: Pepe ist zu einem wunderschönen langbeinigen Hundemädchen herangewachsen und davon hat sie uns neue Fotos geschickt.


26.07.2017: Das ist die kleine Pepe. Ihre Mutter hat einen harten Kampf geführt um sie und ihre beiden Geschwister am Leben zu erhalten.

Auf den kalten Straßen Bulgariens hat man als Straßenhund kein leichtes Leben. Im täglichen Kampf um Futter, einem sicheren Platz und Hundehassern hat es die Mutter der 15 Wochen alten Welpen geschafft, sie durchzubringen.
Ein Strayengel fand die Mutter und die eigentlich drei Welpen kurz vor knapp. Sie nahm sie mit zu sich und gab ihnen ein Zuhause. Sie wurden tierärztlich betreut, konnten gegen die schlimme Krankheit Parvovirose behandelt werden und konnten nun neuen Mut schöpfen. Leider hat es einer der drei Welpen nicht geschafft. Doch Angelina und Pepe kämpfen weiter und werden von Tag zu Tag fitter.

Mittlerweile sind die beiden Racker ein liebes und verspieltes Duo. Die rauen Tage auf der Straße sind den beiden kaum noch anzumerken. Sie tollen im Hinterhof der Tierschützerin herum und spielen wie normale Hundekinder.

Angelina und Pepe sind ca. 15 Wochen alt und werden, wenn sie mal erwachsen sind ca. 40-50 cm groß. Die beiden suchen nun ein Zuhause, in dem es ihnen gut geht und sie ihre Vergangenheit endlich hinter sich lassen können.

Pepe ist die Schwester von Angelina und die Tochter von Agata  

Jetzt sicher Spenden



Datum: Di, 13.02.2018, 14:48 - Besucher: 81
Schutzgebühr: 290€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: 26736 Krummhörn - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 686573


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.V.
Ansprechpartner: Simone Hasenauer
Anfrageformular:*
Telefon:* 0157 39411412 (Frau Hasenauer ruft zurück)
E-Mail Kontakt:* hasiforstraydogs@gmail.com
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Paris-Ba


Noir


Achilles


Rudy-Ino


Soyala


Hutch


Leni


Jochen


Findel


 

476 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen