Samstag, 21.04.2018 19:22

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Schieben
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 696101
Name: Viola
Pflegestelle gesucht

Rasse:Mischling
Geschlecht:Welpe/Hündin
Alter: ca. 31.12.2017
Farbe:graubeige
Schulterhöhe:ca. 30 cm , Endgrösse ca. 40 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
katzenverträglich:Ja
Krankheiten:keine bekannt, MMC bei Einreise
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Welpe
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Viona, Viviana, Venus, Viola, Valero, Varo, Vuyo und Veton. 32 Welpenpfoten mehr, die sich auf dem überfüllten Pfad heimatloser Welpen einreihen müssen.

Die acht zuckersüßen Welpen wurden im Freien geboren. Vita – die Mutter der Welpen – schleppte sich völlig erschöpft und dehydriert bis hin zu einem bewohnten Touristenhaus. Dort gebar sie auf der Terrasse die hübschen V-Welpen.

Vita rettete ihren Welpen damit das Leben! - Denn nur so wurden Mutter und ihre Jungen schnell von den dort wohnenden Touristen entdeckt, die schnell handelten. Die tierlieben Touristen konnten Vita und ihre Welpen zwar aufgrund finanzieller Engpässe nicht selbst versorgen, jedoch erfuhren sie von saving-dogs und informierten uns über die gefundenen Welpen und ihre Mutter. Umgehend konnten die frisch geborenen Welpen nun von unseren dortigen Kollegen mit allem Notwendigen versorgt werden. Derzeit befinden sich die Welpen und ihre Mutter dort auf sicherem Terrain, von wo aus sich saving-dogs mit Nahrung und Medikamenten um Vita und ihre V-Welpen kümmert.
Anfang April sind die acht süßen Wollknäule dann groß genug, um mit ihrer Mutter Vita auf unsere Auffangstation „Hope“ zu kommen.

Wir wünschen uns für die acht Schützlinge, deren Leben gerade erst begonnen hat, ein schönes, welpengerechtes Zuhause. Auch eine Pflegestelle wäre herzlich willkommen. Mit ihren etwa zwei Monaten sind die süßen V-Welpen noch völlig unerfahren. Sie haben keinerlei Erfahrungen darin, in einem Zuhause zu leben. Die Welpen benötigen eine Rundumbetreuung und müssen noch alles lernen. Sie wissen nicht, was es heißt, ein Familienhund zu sein. Sie sind noch nicht stubenrein. Das Kauen ist für sie im Wachstum sehr wichtig, jedoch unterscheiden sie nicht zwischen Dingen, die für sie gedacht sind, oder aber dem teuren Sofa, den neuen Schuhen oder der schönen Gardine. Doch ein von Anfang an gemeinsam gestaltetes Leben schafft ein inniges Band zwischen Mensch und Tier. Von Beginn an beigebracht, wird daher auch ein Zusammenleben mit Hund, Katze, Maus oder Kind kein Problem darstellen und aus dem Welpen ein tolles Familienmitglied werden können. Ein Welpe benötigt dafür eine klare Führung und Ihre Geduld. Auch sind soziale Kontakte gerade im Welpenalter von enormer Bedeutung. Von seinen Geschwistern getrennt, ist ein Besuch bei einer Welpenschule unerlässlich, denn gerade beim Spielen mit gleichaltrigen Welpen, sammeln die Hunde wichtige Lebenserfahrung und werden so sozialisiert.

Zu ihrer Rasse können wir keine genauen Angaben machen, anhand der Mutter kann eine mittelgroße Schulterhöhe der acht Wollknäule im Erwachsenenalter vermutet werden.

Ich freue mich auf Ihre Anfragen zu einem unserer V-Welpen oder ihrer Mutter Vita. Wir vermitteln bundesweit.

Ansprechpartnerin Shirley Reinhold ∙ Hundevermittlung ∙
Tel.: 02166 / 6 72 64 73 und 01577 / 4 77 77 81 ∙ s.reinhold(at)saving-dogs.de

Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
 

weitere Informationen:

Datum: Do, 12.04.2018, 14:48 - Besucher: 40
Schutzgebühr: 250,00 Euro + 150,00 Transport + 75,00 MMC
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Sardinien - (Vereins)-Sitz: 41363 Jüchen

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 696101






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Sie haben Ihr Herz an Viola verloren, können aber derzeit keinen Hund adoptieren? Dann unterstützen Sie doch Viola und den Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus. Danke!

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse? Oder möchten Sie Pflegestelle werden?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2921): saving-dogs.de
Ansprechpartner: Shirley Reinhold
Anfrageformular:*
Telefon:* 01577 4777781
E-Mail Kontakt:* s.reinhold@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - saving-dogs e.V.

 


Zero


Royela


Vera


Nevada


Bianchin


Opal


Toffee


Sinzera


Diano


 

132 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Content

RSS-Feed

Banner

Werbung

Partner

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen