Montag, 18.06.2018 17:32

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 705002
Name: Zelda (D)

Rasse:Dackelmischling
Geschlecht:Hündin
Alter: 01.01.2015
Farbe:braun
Schulterhöhe:ca. 25 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-klein
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Aufgeweckte Dackelweibchen möchten wieder geliebt werden


Nicht immer ist es auf Sardinien so, dass ein Hund als kleiner Welpe adoptiert und sobald er größer und lästiger wird, wieder ausgesetzt wird. Umso schlimmer ist es dann, wenn aufgrund persönlicher Schicksalsschläge eine Entscheidung getroffen werden muss, die einem das Herz zerreißt und die man sich gewiss nicht einfach macht.

So erging es auch dem Frauchen von Maya und Zelda. Die zwei Dackelweibchen lebten schon lange bei ihr. Zelda ist die Tochter von Maya und derzeit drei Jahre alt. Aus persönlichen Gründen ist es ihrem Frauchen nun nicht mehr möglich, die zwei zu versorgen und schweren Herzens musste Sie sich dazu entschließen, sie abzugeben. Wie wir von unserem Kooperationstierheim, der L.I.D.A. in Olbia, erfahren haben, brachte sie die beiden Hündinnen selbst ins Tierheim, um sie in Sicherheit zu wissen und dabei flossen sehr viele Tränen. Mit dem Versprechen durch die Tierheimleitung, für die zwei ein schönes Zuhause zu finden, ließ sie die beiden letztlich los und trennte sich schweren Herzens von ihnen.

Zwei Monate lebten die beiden Dackelweibchen anschließend in der L.I.D.A. und verstanden die Welt nicht mehr. Sie hatten kein warmes Plätzchen mehr und auch die Streicheleinheiten, die sie stets genießen durften, blieben aus.

Im Mai durften Maya und Zelda dann endlich gemeinsam auf eine liebe Pflegestelle nach Deutschland ausreisen und haben sich dort bereits in kürzester Zeit gut eingelebt.

Die zwei suchen stets die Nähe zueinander und schlafen sogar nachts in einem Körbchen. Maya und Zelda waren vom ersten Tag an stubenrein und bleiben bereits brav einige Zeit allein. Auch an der Leine können beide schon gut laufen und geben dabei immer auf ihren zweibeinigen Begleiter Acht.

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Maya und Zelda gemeinsam eine liebevolle Familie finden,bei der sie wieder die Geborgenheit erfahren dürfen, wie sie es von ihrem ehemaligen Frauchen gewohnt sind.

Als Adoptanten sollten Sie sich aber auch bewusst sein, dass Dackel über einen ausgeprägten Jagdtrieb verfügen können und daher rassegerecht beschäftigt werden sollten. Dackel sind eigensinnige, mutige und ausdauernde Hunde und möchten gerne sowohl körperlich als auch geistig ausgelastet werden.


Wenn Sie den zwei hübschen Mädels ein Zuhause geben und somit helfen möchten, das Versprechen der Tierheimleitung einzulösen, freue ich mich sehr auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Maya und Zelda auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Tanja Beer
Tel. 0176- 45 67 84 38
tanja.beer@streunerherzen.com  

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Beschreibung:

Steckbrief

Name: Zelda
Geboren: ca. 01.01.2015
Rasse: Dackelmischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 25 cm
Gewicht: -
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: braun
Mittelmeercheck: 1.Test komplett negativ
Krankheiten: nicht bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: 42279 Wuppertal, Deutschland

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: gerne
Zweithund: gerne, kein Muss
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt  

weitere Informationen:

Datum: Do, 07.06.2018, 17:54 - Besucher: 107
Schutzgebühr: 475,00 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Deutschland, 42279 Wuppertal - (Vereins)-Sitz: 50321 Brühl

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 705002






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2930): STREUNERHerzen e.V.
Ansprechpartner: Tanja Beer
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0176- 45 67 84 38
E-Mail Kontakt:* tanja.beer@streunerherzen.com
Homepage: www.streunerherzen.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - STREUNERHerzen e.V.

 


Federico


Lamaica


Francesc


Ricos


Garfield


Benhur


Pinka


Camo


Sailor


 

291 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen