Donnerstag, 16.08.2018 06:01

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 705885
Name: Kannelos

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: 02.2015
Farbe:braun
Schulterhöhe:ca. 55 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Krankheiten:Nierenprobleme , leichter Leishmaniosetiter
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Update 28.05.2018

Kanellos hat immer mal wieder ein Problem mit seinen Nierenwerten, weshalb er spezielles Nierenfutter bekommt, seine neuen Menschen müssten also immer ein Auge darauf haben. Abgesehen von seinem gesundheitlichen Problem ist er ein so gutherziger Traumhund, sehr bezogen auf seine Menschen, verträglich mit Artgenossen und Katzen, stubenrein, hat keine Probleme beim Autofahren, läuft gut an der Leine und liebt es Spazieren zu gehen.

Hier das Video:
https://www.youtube.com/watch?v=NDZLwTGpXSU





Update 02.10.2017
Kanellos Leishmaniosetiter ist inzwischen negativ und er hatte direkt eine Leishmaniose Impfung bekommen. Er hatte zwischenzeitlich Probleme mit den Nieren, was sich zum Glück mit Spezialfutter und Nierenmedikamenten wieder normalisiert hat.
Er ist wirklich ein Traumhund und es wäre toll, wenn er nun endlich sein Zuhause finden würde.

https://www.youtube.com/watch?v=zszUC9rE1p8
https://www.youtube.com/watch?v=Fa0oOm2lfVA









Update 06.04.2017

Kanellos ist ein wirklich wunderschöner und gutmütiger Rüde, der mit allen super verträglich ist, Artgenossen jeden Geschlechts und auch Katzen. Er ist so niedlich und gehorsam, er benötigt wirklich ganz viel Liebe: er kommt, wenn er gerade z.B. mit den anderen Hunden spielt, zu seinen Menschen, um Küsschen zu verteilen und Streicheleinheiten zu bekommen. Inzwischen ist sein Leishmaniose Titer zum Glück nur noch "verdächtig" mit 1/50, eine tolle Verbesserung im Vergleich zu seinem vorherigen Titer von 1/400. Er bekommt gerade seine zweite Leishguard Therapie und in 2 Monaten wird der Bluttest wiederholt und es wird erwartet, dass er negativ ausfallen wird.

Hier kommen zwei Videos:

https://www.youtube.com/watch?v=fmwr4NKj2DM

Plötzlich hat mein Handy nur noch blaue Videos gemacht?!:

https://www.youtube.com/watch?v=IW5PSR7dej4





Update 17.01.2017

Kanellos wartet jetzt schon seit einem halben Jahr auf seiner Pflegestelle in Griechenland und leider hat sich bisher noch niemand für ich interessiert. Sein Pflegefrauchen kann nur positives von ihm berichten und sie sagt, Kanellos ist der süßeste Hund überhaupt :-) Er versteht sich mit den anderen Hunden, egal ob Rüde oder Hündin und auch mit den Katzen hat er keine Probleme. Sein Leishmaniosetiter ist auch weiter gesunken und jetzt bei 1:200, Kanellos kann mit seiner Leishmaniose ein ganz normales und unbeschwertes Hundeleben führen. Leishmaniose ist weder für Mensch noch andere möglicherweise vorhandenen Tiere im neuen Zuhause ansteckend.

https://youtu.be/wRzGcA86yPs





Update 01.07.2016

Kanellos, ca. 1,5 Jahre alt, ca. 55 cm groß, ca. 23 kg schwer
Kanellos wurde als Welpe entsorgt, er war sehr abgemagert und hatte sein Beinchen verletzt. Er hatte überall Tacker daran, die unsere Tierschützerin einzeln herausziehen musste.... unvorstellbar, was der Kleine für Schmerzen ertragen musste :-( Er lebte zunächst in einem Streunerrudel, um das sich jemand kümmerte.
Es hatte ihn dann wohl kurzfristig jemand mit nach Hause genommen, allerdings wurde dieser Kanellos schnell wieder überdrüssig und er landete wieder auf der Straße und zwar nicht wieder in seiner gewohnten Umgebung, sondern man fand ihn im Zentrum von Patras, wo er umherirrte und den Gefahren des Straßenverkehrs und den Menschen, die ihn verscheuchten und traten, ausgesetzt war :-(
Zu dem Zeitpunkt holte unsere Tierschützerin ihn von der Straße und er war das erste Mal in seinem Leben in Sicherheit. Er lebt nun bei ihr, bis er seine Reise zu seiner Familie antreten kann. Kanellos hat es nach all dieser schweren Zeit, die hinter ihm liegt, verdient ein tolles Zuhause zu bekommen.
Kanellos hat einen tollen Charakter, ist verträglich mit allen Hunden egal welchen Geschlechts, mag sogar Katzen und liebt Kinder.
Er hat im Moment einen leichten Leishmaniosetiter (1:400) und wird behandelt.

Hier zwei Videos:

https://www.youtube.com/watch?v=49HJHzEibts
https://www.youtube.com/watch?v=q9n7VxyEQk8







Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.: 04624 - 45 15 10
Mail: renate.dueser(at)t-online.de







 

Jetzt sicher Spenden





weitere Informationen:

Datum: Mi, 13.06.2018, 16:45 - Besucher: 49
Schutzgebühr: 170,00 + 130,00 Transportkostenbeteiligung
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Patras / Griechenland - (Vereins)-Sitz: 24848 Kropp

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 705885


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Patras-Hunde

Deutschlandweit

Athen, Araxos,Preveza(Patras)

Wir suchen Flugpaten, die unsere Hunde von Griechenland nach Deutschland begleiten.

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2607): Patrashunde e.V
Ansprechpartner: Renate Düser
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 04624/451510
E-Mail Kontakt:* renate.dueser@t-online.de
Homepage: www.Patras-hunde.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Patras Hunde e.V.

 


Xera


Kourabis


Calvin


Shy


Nanja


Oskar


Sam


Alexos


Bella


 

96 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.13 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen